Patch 9.1: Königsgram wurde aus Shalamayne hergestellt

Patch 9.1: Königsgram wurde aus Shalamayne hergestellt
Patch 9.1: Königsgram wurde aus Shalamayne hergestellt
User Rating: 4.8 (1 votes)

In dem Cinematic „Sylvanas‘ Choice“ erstmalig eine brandneue Runenklinge präsentiert, die starke Ähnlichkeit mit dem von Anduin Wrynn getragenen Shalamayne besaß und von Sylvanas gegen den menschlichen König eingesetzt wurde. Durch das Intro-Cinematic zu dem kommenden Patch 9.1 erhielt diese Klinge dann den Namen „Königsgram“ und den Spielern wurde gezeigt, dass der vom Kerkermeister kontrollierte Anduin nun diese Waffe in den Kampf trägt. Auch wenn die optische Ähnlichkeit zu Shalamayne vorhanden recht eindeutig war, so stand bisher aber noch nicht mit Sicherheit fest, ob die alte Klinge von Varian zu Königsgram umgeschmiedet wurde oder es sich bei Königsgram um eine komplett neue Waffe mit einem ähnlichen Design handelt.

Aufgrund der Mehrdeutigkeit der bisher zu diesem Schwer gezeigten Szenen wollte ein Spieler nun in der vergangenen Nacht von Narrative Lead Steve Danuser auf Twitter erfahren, ob Shalamayne tatsächlich verändert wurde und welche der beiden oben genannten Theorien korrekt ist. In seinem als Antwort auf diese Frage verfassten Tweet bestätigte dieser Entwickler noch einmal ganz offiziell, dass der Kerkermeister tatsächlich Shalamayne dafür verwendete, um das nun von Anduin geführte Schwert Königsgram zu schmieden. Wer auf eine mögliche Rückkehr von Shalamayne oder vielleicht sogar einen auf diesem Schwert basierenden Drop in einem Raid hoffte, der muss jetzt also leider enttäuscht werden.

Was die Bedeutung dieser „neuen Informationen“ betrifft, so haben die Entwickler bisher eigentlich bereits recht gut vermittelt, dass Shalamayne zu Königsgram umgeschmiedet wurde. Trotzdem ist es in solchen Fällen immer ganz gut eine finale Bestätigung von einem der Entwickler von Blizzard Entertainment zu haben. Auf diese Weise entstehen keine sonderbaren Theorien oder Gerüchte in der Community und einige Spieler sind nicht plötzlich enttäuscht, wenn solch ein Umstand irgendwann im Spiel selbst erwähnt wird. Zusätzlich dazu ist es auf diese Weise etwas schwerer für die Verantwortlichen plötzlich ihre Meinung zu ändern.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort