Legion: Ein neues Interface für die Flugrouten

Legion: Ein neues Interface für die Flugrouten
Legion: Ein neues Interface für die Flugrouten
User Rating: 4.8 (1 votes)

Da in der Anfangszeit der kommenden Erweiterung “Legion” überall auf den verheerten Inseln ein dauerhaftes Flugverbot für die Reittiere der Spieler herrschen wird, sind die Abenteuerer auf dem neuen “Kontinent” aus diesem Addon dann auch wieder darauf angewiesen, weite Flugstrecken mit den automatischen Flugpunkten zu überbrücken. Um den Spielern die Benutzung dieser NPCs so angenehm wie möglich zu gestalten, möchten die Entwickler mit Legion dann zusätzlich zu den bereits mit WoD implementierten Neuerungen für die Wegfindung der Flugrouten auch wieder eine Reihe von Verbesserungen an diesem Fortbewegungsmittel durchführen.

Dazu gehört dann unter anderem ein neues Interface für die Verwendung der Flugrouten, welches den Spielern zwar viele Features für eine bessere Spielerfahrung zur Verfügung stellt, aber indieser geschlossenen Testphase bisher eider nur in den neuen Zonen der verheerten Inseln aktiv ist. Ob die Entwickler dieses neue Menü mit einem kommenden Build für die geschlossene Beta dann auch für die restlichen Abschnitte von Azeroth übernehmen, steht im Moment noch nicht mit Sicherheit fest.

 
Verbesserungen am neuen Interface

  • Alle Flugpunkte der verheerten Inseln werden von Anfang an in diesem Interface angezeigt.
  • Noch nicht freigeschaltete Punkte sind nicht anklickbar und werden als silberne Kugeln dargestellt.Wenn Spieler ihre Maus über diese Kugeln bewegen, wird ihnen der Name des Flugpunktes angezeigt.
  • Wenn Spieler einen Flugpunkt als mögliches Reiseziel auswählen, dann entsteht zwischen dem Ausgangspunkt des Helden und dem ausgesuchten Ziel eine leuchtende Linie, die der geplanten Flugstrecke folgt. Diese Markierung ist wesentlich besser sichtbar als die auf dem Liveserver vorhandene Darstellung der Verbindungspunkte.
  • Spieler können die Karte mit den Flugpunkten irgendwo anklicken und zoomen dadurch dann automatisch näher an den ausgewählten Bereich der Karte heran. Mit dieser Funktion werden wesentlich mehr Details wie beispielsweise Berge, Flüsse oder andere Begebenheiten der Landschaft angezeigt.

 

 

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort