Legion: Die Verteilung von PvP-Ausrüstung

Legion: Die Verteilung von PvP-Ausrüstung
Legion: Die Verteilung von PvP-Ausrüstung
User Rating: 4.7 (1 votes)

Auch wenn das mit der kommenden Erweiterung “Legion” erscheinende neue PvP-System für World of Warcraft nun bereits seit einiger Zeit in der Alpha dieses Titels getestet werden kann, so haben die Mitarbeiter von Blizzard bisher aber noch immer keine neuen PvP-Händler für die Ausrüstung aus dem nächsten Addon in diese Testphase eingebaut. Aus diesem Grund wollte vor Kurzem nun ein Spieler in den Battle.Net Foren von den Entwicklern erfahren, wo sich diese neue Händler beim Erscheinen der Erweiterung dann eigentlich genau befinden werden.

Gestern Abend hat sich Game Designer Desvin der Anfrage dieses Spielers nun angenommen und in einem Bluepost darauf hingewiesen, dass es in “Legion” keine Händler mehr für die Ausrüstungsteile aus dem PvP geben wird. Anstelle dieser NPCs bauen die Entwickler mit diesem Addon dann ein neues System für die Verteilung von Schließkassetten in World of Warcraft ein, welches den Spieler nach dem Abschluss einer PvP-Instanz die Chance darauf gewährt, mit einem neuen Gegenstand für ihren Helden belohnt zu werden. Dabei soll das Itemlevel der im PvP verteilten Ausrüstungsteile mit der Wertung des Helden allerdings immer weiter zunehmen, weshalb Spieler auf dem Niveau eines “Gladiators” sich dann beispielsweise über Gegenstände auf dem gleichen Level wie die Beute aus den Mythic Raids freuen dürfen.

 

Für die Verteilung der PvP-Schließkassetten gelten dann folgende Regeln:

  • Schlachtfelder und Scharmützel können Spielern einen Gegenstand auf dem Level von heroischen Dungeons gewähren.
  • Arenen und gewertete Schlachtfelder können Spielern einen Gegenstand auf dem Level von Raids gewähren.
    • Das Itemlevel der möglichen Beute steigt mit der Wertung des Spielers
  • Jede Woche sollen die ersten beiden in Siege in diesen beiden Einteilungen den Spielern dann immer ein garantiertes Ausrüstungsteil gewähren.

 

Zusätzlich dazu sollten Spieler allerdings auch noch daran denken, dass das System die Werte eines Helden im PvP von Legion automatisch skaliert und jeden Level 110 Charakter auf ein Itemlevel von 800 Punkten setzt. Allerdings gewährt die Stufe der eigenen Ausrüstung den Spielern dann einen Bonus auf ihre Werte, weshalb ein Charakter mit einer durschnittlichen Gegenstandsstufe von 810 in Legion dann beispielsweise 1% höhere Attribute als die normalen Helden mit schlechterer Ausrüstung besitzen wird.

 

 

You will not be buying PvP gear from a vendor in Legion. Instead, all gear will be acquired through the strongbox system.

Battlegrounds and Skirmishes victories have a chance to reward you with gear on par with heroic level Dungeons.

Arenas and Rated Battleground victories have a chance to reward you with gear on par with Raids. As your rating increases, the ilevel of the gear increases. So a player in the 1700 range may be getting Normal Raid level gear while a Gladiator caliber player will be getting Mythic Raid level gear from Arenas. Each bracket rewards gear based on your rating in that particular bracket.

Each week, the first few victories in each rated bracket will be a guaranteed piece of gear. Currently, we’re thinking the first two victories but it may increase to three. This is not enabled on Alpha due to a bug. It’s been prioritized to be fixed soon.

Also, keep in mind that in Legion, your stats are predetermined in PvP instances. But your overall ilevel will increase those stats. The base item level at 110 is currently set to 800. If your gear level is 810, your stats will be increased by 1%. So while better gear does offer an advantage, it can be more easily overcome than in the past.

 

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort