Hearthstone: Die BarStone-Meisterschaft

Hearthstone: Die BarStone-Meisterschaft
Hearthstone: Die BarStone-Meisterschaft
User Rating: 5 (1 votes)

Um die von Spielern selbst organisierten Turniere und BarStone-Events noch besser zu unterstützen, haben die Entwickler von Hearthstone: Heroes of Warcraft gestern nun durch einen neuen Artikel angekündigt, dass es in diesem Jahr eine BarStone-Meisterschaft geben wird. Die Teilnehmer für dieses kommende Turnier stammen dann aus den von Blizzard offiziell bestätigten BarStone-Events und müssen vor der eigentlichen Meisterschaft dann noch eine online stattfindende Qualifikationsrunde überstehen. Bei den BarStone-Meisterschaften selbst werden dann die besten vier Spieler der Vorrunde gegeneinander antreten, wo diese Spieler neben Geldpreisen auch einen Zugang für ein Qualifikationsturnier der Hearthstone World Championship auf der kommenden Blizzcon 2015 gewinnen können. Alle weiteren Informationen zu diesem kommenden Turnier findet ihr in dem Blogeintrag von Blizzard.

 

 

Nehmt euren Platz bei der BarStone-Meisterschaft ein!

Tavernenwirte und Besucher von BarStone-Events, macht euch bereit – die BarStone-Meisterschaft kommt! Das ist eure Chance, Teil einiger der epischsten BarStone-Veranstaltungen des Jahres zu sein. Ob ihr nun Tavernenwirte seid, geschickte Hearthstone-Spieler, die auf Duelle aus sind oder einfach nur Zuschauer, die ihren Lokalmatadoren zujubeln wollen, diese Veranstaltungen sind etwas für euch!

In den kommenden Monaten werden von Blizzard genehmigte BarStone-Veranstaltungen Tavernenwirte zu Legenden machen und hoffnungsvollen Champions den Weg zur Hearthstone World Championship eröffnen.

Und so funktioniert es:

 

Runde 1: Von Blizzard genehmigte BarStone-Events

Macht es offiziell

Tavernenwirte können von Blizzard genehmigte Barstone-Events veranstalten, und die Gewinner dieser Turnierrunden rücken vor, um in der Qualifikationsrunde für die BarStone-Meisterschaft anzutreten.

Und jetzt sagen wir euch, wie ihr das anstellt. Tavernenwirte sollten ein BarStone-Event planen, mit all den üblichen Details wie Veranstaltungsort, Adresse und Datum. Dann wird die Veranstaltung bei FiresideGatherings@blizzard.com einreichen.

 

Folgende Bedingungen gelten

 

  • Von Blizzard genehmigte BarStone-Events müssen zwischen dem 5. Mai und dem 19. Juli stattfinden.
  • Die Veranstaltung muss öffentlich zugänglich sein und an einem öffentlichen Ort stattfinden. Das heißt: keine privaten Wohnräume!
  • Die Mindestgröße für ein Qualifikationsturnier ist 8 Spieler, die Maximalgröße 16. Veranstalter mit mehr als 16 Teilnehmern können ihr Turnier in kleinere Turnierrunden von nicht weniger als 8 Spielern aufteilen. Jeder Tabellensieger qualifiziert sich dazu, zur Online-Qualifikationsrunde vorzurücken.
  • Turniere müssen nach dem Spielformat „Conquest“ abgehalten werden.
 

Spielformat „Conquest“

  • Alle Partien werden im Best-of-Five-Modus gespielt. Der erste Spieler, der drei Spiele innerhalb der Partie gewinnt, ist der Sieger und rückt weiter vor.
  • Jeder Spieler muss vor jeder Runde des Events Decklisten von drei verschiedenen Klassen einreichen. Neue Decks müssen von den Spielern immer vor jeder Runde des Events eingereicht werden.
  • Ein Spieler muss mit jedem seiner drei Decks ein Spiel gewinnen, um auch die Partie zu gewinnen.
  • Hat ein Spieler gewonnen, darf er das entsprechend verwendete Deck für den Rest der Partie nicht mehr benutzen.
  • Bei einer Niederlage darf der Spieler dasselbe Deck noch einmal verwenden. Er darf aber auch ein anderes auswählen.
  • Den Spielern wird mitgeteilt, welche Klassen ihre Gegner zur Verfügung haben, sie wissen jedoch nicht, welche Klasse der Gegner wählt, bis beide Spieler ihre Entscheidung getroffen haben.

 

Fireside Gathering Innkeeper's Kit

Wenn die Veranstaltung genehmigt wird, wird sie zu einem von Blizzard genehmigten BarStone-Event, und wir schicken euch ein Unterstützungspaket mit Preisen! Weitere Veranstaltungen werden hinzugefügt, solange Tavernenwirte neue Anmeldungen einreichen. Bedenkt dabei, dass der letzte Tag, an dem ein Event zur Genehmigung eingereicht werden kann, der 3. Juli ist.

 

Der letzte Schliff

Nachdem eure Veranstaltung beendet ist, müssen die Tavernenwirte eine vollständige Tabelle einreichen, die die vollständigen Spielernamen und BattleTags jedes Teilnehmers enthält. Sie müssen außerdem den vollständigen Namen des Gewinners, seinen BattleTag und seine Konktaktdaten einreichen. Jedem Bericht müssen außerdem zwei Bilder beiliegen, die die teilnehmenden Spieler zeigen. Zu guter Letzt: Eine Videoaufnahme des Finalspiels wird gern gesehen!

(Die einfachste Methode, ein Video-on-Demand für ein Match herzustellen, ist, indem beide Spieler mit dem Zuschauermodus beobachtet werden und das Video mit einem Streaming-Dienst oder einer Videoaufnahme-Applikation aufgenommen wird.)

WICHTIG: Eventberichte müssen innerhalb von 7 Tagen nach der Veranstaltung eingereicht werden, um gültig zu sein.

 

 

Gewinnerspiele

Der Gewinner jeder Runde eines von Blizzard genehmigten BarStone-Events wird ein qualifizierter Spieler und rückt vor zu Runde 2 – der Qualifikationsrunde für die BarStone-Meisterschaft! Die Liste der qualifizierten Spieler wird am 31. Juli endgültig. Nachdem die Spielerliste endgültig geworden ist, wird das BarStone-Team die Spieler kontaktieren, die sich für Runde 2 qualifiziert haben, und ihnen Turnierregeln und Wettbewerbsdetails mitteilen.

 

Runde 2 – Die Qualifikationsrunde für die BarStone-Meisterschaft

In Runde 2 nehmen qualifizierte Spieler an der Qualifikationsrunde für die BarStone-Meisterschaft teil, die ausschließlich online stattfindet. Diese wird zu einem späteren Zeitpunkt angekündigt. Das BarStone-Event wird im Match-Format „Conquest“ abgehalten und folgt dem K.-o.-Turnierformat.

Es wird mit Sicherheit starke Konkurrenz geben, aber all die Mühe lohnt sich, denn die besten vier Spieler dieser Veranstaltung erhalten das Recht, in die BarStone-Regionalmeisterschaft für ihre Region vorzurücken.

 

Runde 3 – Die BarStone-Meisterschaft!

Die vier Finalisten, die sich erfolgreich durch die Online-Qualifikationsrunde gekämpft haben, treten in der BarStone-Meisterschaft an und kämpfen um Preisgelder im Gesamtwert von insgesamt 5000 USD! Diese letzte, anspruchsvolle Turnierphase wird im Match-Format „Conquest“ nach dem K.-o.-Prinzip abgehalten.

Preisgelder
1. Platz: 2.500 USD
2. Platz: 1.500 USD
3. Platz: 500 USD
4. Platz: 500 USD

In diesem aufregenden BarStone-Showdown gibt es nicht nur Bargeld zu gewinnen. Der Gewinner erhält außerdem eine Teilnahmeberechtigung für das Qualifikationsturnier für die Hearthstone World Championship! So erhalten die BarStone-Helden eine Chance, unter den besten Spielern jeder regionalen Qualifikationsrunde zu sein, die zur Hearthstone World Championship auf der BlizzCon 2015 vorrücken!

Glaubt ihr, dass ihr das Zeug dazu habt, euch zur Spitze durchzukämpfen? Lest die Regeln, um sicherzugehen, dass ihr teilnahmeberechtigt seid, und bereitet euch auf Ruhm und Ehre vor.

*Inhalte der Unterstützungspakete können sich je nach Verfügbarkeit ändern. Dieses Angebot gilt nur für kurze Zeit und ist auf 200 Pakete begrenzt. Ihr müsst mindestens 18 Jahre oder älter sein. Ungültig, wo es verboten oder rechtswidrig ist.

 

 

 

(via)

2 Comments

  1. Na toll… genau ab den Tag wo ich ausziehe… ab dann kann ich auch nicht den LapTop meiner mutter benutzen. :/ Und meinem Handy fehlen genau 512 MB RAM… Naja, in Hamburg wird sicher eh nichts stattfinden. ^^

    • In Hamburg könnten sogar mehrere Turniere dieser Art durchgeführt werden. Schließlich werden “Barstone-Events” von Spielern selbst organisiert und in Hamburg müsste es davon ja genug geben.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort