WoW: Das Erntedankfest 2014

WoW: Das Erntedankfest 2014
WoW: Das Erntedankfest 2014
User Rating: 4.9 (1 votes)

In World of Warcraft wird jedes Jahr eine Woche lang das Erntedankfest gefeiert, um die Helden von Azeroth zu ehren, die im Kampf gefallen sind oder aus einem anderen Grund nicht mehr unter den Charakteren des Spiels weilen. Während die Allianz um die trauert, die gestorben sind, sieht die Horde hier eher einen Ehrentag, auf den jeder Stolz sein sollte. Heute wurden diese Feierlichkeiten nun für das Jahr 2014 gestartet und werden vom 02.September bis zum 09.September andauern.

 

 

Quests:

Während dieses Events gibt es für jede Fraktion eine Questreihe vor Eisenschmiede oder Orgrimmar, die Spieler entweder ausschickt das Grab von Uther Lichtbringer (Allianz) in den Westlichen Pestländern oder das Denkmal von Grom Höllschrei (Horde) im Eschental zu besuchen. Beide Aufgaben sind nicht sonderlich lang und werden am Ende neben der Erntegabe über die Post im Briefkasten auch mit einem Buch belohnt, welches einige interessante Informationen zur Lore dieser beiden Helden enthält.

 

 

 

 

Festtagsspeisen:

Auch wenn es beim Erntedankfest leider eigene Errungenschaft gibt, so können Spieler während dieser Festivität doch eine Reihe von unterschiedlichen speziellen Gerichten und Getränken an den Festtagstischen vor OG oder IF zu sich nehmen. Diese Gegenstände zählen dabei für die Erfolge “Schmeckt wie Hühnchen“ und “Irgendwo muss Happy Hour sein“, die jeweils die Einnahme einer bestimmten Anzahl an Getränken und Speisen aus Azeroth benötigen.

 

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort