Erbe der Drachen: Die neue Erweiterung für Hearthstone

Erbe der Drachen: Die neue Erweiterung für Hearthstone
Erbe der Drachen: Die neue Erweiterung für Hearthstone
User Rating: 4.7 (2 votes)

Die Entwickler von Hearthstone haben im Verlauf des heutigen Abends auf der Blizzcon 2019 verkündet, dass die nächste Erweiterung für dieses digitale Kartenspiel den Namen “Erbe der Drachen” trägt und bereits am 10. Dezember 2019 auf der gesamten Welt erscheinen soll. Diese Erweiterung schließt dabei dann das Jahr des Drachen ab und erzählt die Geschichte davon, wie die Bösewichte des Spiels in der Drachenöde gegen die Forscherliga und ihre Verbündeten kämpfen. Die 135 neuen Karten aus diesem Set, eine neue Heldenkarte und das neueste Schlüsselwort drehen sich dabei dann sowohl um diese beiden Gruppen als auch um die Drachen ind er Drachenöde. Genauere Informationen und Bilder zu bereits enthüllten Karten findet ihr weiter unten in diesem Beitrag.

 

 

Wichtige Informationen zu dieser Erweiterung:

  • Die Erweiterung erscheint am 11. Dezember 2019.
  • Das Addon kann schon jetzt vorgestellt werden.
  • Die Bösewichte und die Forscherliga kämpfen in der Drachenöde von Nordend.
  • Die Erweiterung beinhaltet eine Vielzahl von Drachen.
  • Jede Klasse erhält einen legendären Drachen.
  • Galakrond wird eine neue Heldenkarte.
  • Das neue Schlüsselwort: Invoke. Diese Karten können Galakrond mehrfach verbessern.
  • Galakrond besitzt für jede der bösen Klasse einen anderen Kampfschrei und eine andere Heldenfähigkeit.
  • Beim Start des Addons erhält jeder Spieler eine kostenlose Version von Galakrond.
  • Beim Start des Addons erhält jeder Spieler einen kostenlosen legendären Drachen.
  • Ein neuer Spielmodus: Hearthstone Battlegrounds. Ein Autobattle-Spiel für 8 Personen.
  • Die offene Beta für diesen Modus startet am 12. November.
  • Hearthstone Battlegrounds steht Käufern eines Tickets für die Blizzcon oder den Vorbestellern ab dem nächsten Dienstag zur Verfügung.
  • Das neue Soloabenteuer aus diesem Addon soll im Januar erscheinen.

 

 

Die neuen Karten:

 

 

Ankündigung: Erbe der Drachen – Hearthstones neuste Erweiterung!

WIR STELLEN VOR: ERBE DER DRACHEN – HEARTHSTONES NEUSTE ERWEITERUNG!

Anfang des Jahres wurde eine Verschwörung der Schatten geschmiedet und die Schurkenliga Ü.B.E.L. hat einen teuflischen Plan in die Tat umgesetzt: die schwebende Stadt Dalaran zu stehlen. Im Sand und in den Gräbern von Uldum spitzte sich die Lage zu, es wurden Plagen entfesselt und Helden stellten sich den Mächten des Bösen entgegen. Jetzt ist es Zeit für das furiose Finale dieser Geschichte. Und es ist Zeit für ein paar Drachen.

In Erbe der Drachen verlagert sich der Kampf zwischen der Schurkenliga Ü.B.E.L. und der Forscherliga in die Lüfte über der Drachenöde, wo Rafaam seinen erzschurkischen Plan zu Ende bringen will. Dalaran segelt immer noch durch die Lüfte von Azeroth, und mit der Stadt eine furchterregende Gefahr. Nicht alle Plagen wurden in Uldum abgewendet, und Rafaam plant mit seiner Beute eine gewaltige Macht wiederzuerwecken.

New Descent of Dragons Game Board!

Galakrond, der Urvater aller Drachen, ist zwar vor langer Zeit gestorben, aber von solch unwichtigen Details lässt sich Rafaam nicht aufhalten. Mit der letzten Plage werden Rafaam und seine Schurkenliga Galakrond wiederbeleben und Nordend in Schutt und Asche legen. Es sei denn, die Forscherliga stellt sich ihrer bislang größten Herausforderung.

Erbe der Drachen hebt weltweit am 10. Dezember 2019 ab und bringt ein neues Kartenset, neue Spielmechaniken und jede Menge Drachen mit.


NNEU IN ERBE DER DRACHEN

Wir stellen vor: Galakrond

Galakrond ist der ultimative Drache und nimmt die Form von fünf brandneuen Karten an, jeweils eine für die Klassen Hexenmeister, Krieger, Priester, Schamane und Schurke. Alle Versionen von Galakrond verfügen über mächtige Kampfschreie und Heldenfähigkeiten. Allerdings muss der kürzlich wiedererweckte Galakrond noch zu alter Stärke zurückfinden, und die Schurkenliga Ü.B.E.L. will ihm dabei nur zu gerne behilflich sein.

 

 

Neues Schlüsselwort: Ermächtigen

Damit er seine wahre, furchterregende Macht zurückerlangt, werden die Klassen der Schurkenliga Ü.B.E.L. jede Gelegenheit nutzen, um Galakrond zu Ermächtigen.

Das neue Schlüsselwort Ermächtigen verstärkt Galakrond, wodurch sein Kampfschrei noch stärker wird und eine zweite und dritte Form erreicht. In unserem Überblick zu Galakrond findet ihr viele weitere Details.

 

Wir stellen vor: Nebenquests

Sowohl Helden als auch Schurken haben sich auf der Suche nach verborgenen Relikten und ungeahnten Mächten auf langwierige Quests begeben. Jetzt bieten sich in den eisigen Weiten von Nordend neue Gelegenheiten für Druiden, Jäger, Magier und Paladine. Nebenquests gewähren euch für den Abschluss Belohnungen und sind einfacher abzuschließen als Quests.

Außerdem: DRACHEN

Na gut, vielleicht gab es im Jahr des Drachen nicht allzu viele … Drachen. Aber keine Sorge, diese Zeiten sind jetzt vorbei. Egal, ob ihr euch mit den Forschern oder Ü.B.E.L. verbündet habt, alle Heldenklassen bekommen ihre eigenen legendären Drachen, mit denen sie Himmel und Eis beherrschen können. Da ist es wohl kaum überraschend, dass Drachenkarten gewaltige, spielverändernde legendäre Karten mit Kampfschreien sind, die jeden Kampf zu euren Gunsten wenden können.

 

Außerdem außerdem: Drachenatem-Karten

Jede geflügelte Echse mit einem Funken Selbstachtung weiß, dass ein Drache nur so mächtig ist, wie das Feuer, Eis, Gift, die Blitze oder was auch immer für Elemente er ausstößt. Drachenatem-Karten sind Zauber, die euch mächtige Boni bieten, wenn ihr einen Drachen auf der Hand habt.


ERBE DER DRACHEN IM VORVERKAUF

Holt euch eines der beiden Vorverkaufspakete für Erbe der Drachen – oder gleich beide!

 

Megapaket zu Erbe der Drachen

Dieses Paket enthält 100 Kartenpackungen aus Erbe der Drachen, den Kriegerhelden Todesschwinge, den Kartenrücken „Das Weltenbeben“, eine zufällige goldene legendäre Karte aus Erbe der Drachen und Frühzugang zum Schlachtfeldmodus.

 

Paket zu Erbe der Drachen

Dieses Paket enthält 60 Kartenpackungen aus Erbe der Drachen, den Kartenrücken „Das Weltenbeben“, eine zufällige goldene legendäre Karte aus Erbe der Drachen und Frühzugang zum Schlachtfeldmodus.

Loggt euch ein, um Galakrond zu erhalten

Eine Macht wie Galakrond lässt sich nicht kontrollieren – loggt euch innerhalb der ersten 90 Tage nach der Veröffentlichung von Erbe der Drachen in Hearthstone ein, um alle fünf Galakrond-Karten zu erhalten!

 

Legendäre Karte für Besitzer des virtuellen BlizzCon-Tickets: Sathrovarr

Alle Besitzer des virtuellen Tickets für die diesjährige BlizzCon erhalten Sathrovarr, einen neutralen, legendären Dämon mit der mächtigen Fähigkeit, einen Diener zu kopieren. Das virtuelle Ticket ist hier immer noch erhältlich und enthält alle Extras für Blizzard-Spiele und vieles mehr.

 

Ein neues Soloabenteuer – Bald verfügbar!

Die Geschichte endet nicht mit Erbe der Drachen – im Januar erwartet euch auch ein neues Soloabenteuer. Die Schurkenliga Ü.B.E.L. und die Forscherliga treffen in einem finalen Showdown aufeinander, der alles bisher Gesehene in den Schatten stellt.

 

Arena-Rotation
Mit der Veröffentlichung von Erbe der Drachen beginnt auch eine neue Arena-Rotation. Diese Sets werden mit der Rotation in der Arena verfügbar sein:

 

Basic and Classic setsBlackrock MountainThe Grand TournamentOne Night in KarazhanKnights of the Frozen ThroneRastakhan's RumbleDescent of Dragons

 

Fireside Gatherings zum Vorabzugang

Feiert bei einem Fireside Gathering zum Vorabzugang mit alten und neuen Freunden und öffnet eure Packungen aus Erbe der Drachen schon etwas früher.

Auf www.firesidegatherings.com findet ihr viele weitere Details, darunter auch Termine und eine Liste von Events.

 

 

Drakonische Details: Ein Überblick zu Galakrond

Trotz der tapferen Bemühungen der Forscherliga in Uldum sind die schändlichen Pläne von Erzschurke Rafaam und der Schurkenliga Ü.B.E.L. verheerende Wirklichkeit geworden. Sie sind mit der Seuche des Untodes aus Uldum entkommen und haben ihre uralte Macht manipuliert, um die mächtigste drakonische Kraft wiederzubeleben, die Azeroth je gesehen hat: den Urvater aller Drachen – Galakrond!

Im Folgenden findet ihr eine kleine Vorschau auf Galakronds großen Auftritt in der Welt von Hearthstone, bevor ihr ihn mit der Veröffentlichung von Erbe der Drachen am 10. Dezember eurer Sammlung hinzufügen könnt.

HS_Blog_Divider_Filigree_Bar.png

Was ist Galakrond?

Der wiederbelebte Protodrache Galakrond tritt in Form von fünf einzigartigen Heldenkarten für die Klassen der Schurkenliga Ü.B.E.L. in Erscheinung: Schurke, Krieger, Hexenmeister, Schamane und Priester. Wie schon bisherige Heldenkarten ersetzt das Ausspielen von Galakrond den aktuellen Helden und die Heldenfähigkeit, gewährt Rüstung und löst den Kampfschrei der Karte aus. Aber Galakrond hat noch viel mehr zu bieten als eine gewöhnliche Heldenkarte.

 

Galakrond verbessern:

Im Verlauf eines Matches kann Galakrond zu mächtigeren Versionen seiner selbst verbessert werden, indem Karten mit dem neuen Schlüsselwort „Ermächtigen“ ausgespielt werden. Zweimaliges Ermächtigen von Galakrond verbessert ihn von seiner Grundform zu „Galakrond, die Apokalypse“. Wird er zwei weitere Male ermächtigt, nimmt er seine finale und mächtigste Form an: „Galakrond, Azeroths Ende“. Das Verbessern zu jeder neuen Form verdoppelt die Kraft von Galakronds Kampfschreieffekt, und in seiner finalen Form legt Galakrond zusätzlich eine Klauenwaffe (5/2) an, die ihr nutzen könnt, um euren Gegner schnell zu vernichten. Sobald Galakrond ausgespielt und sein Kampfschrei entfesselt wurde, kann er nicht mehr mittels Ermächtigen-Karten verbessert werden. Sie lösen jedoch nach wie vor den Ermächtigen-Effekt aus.

Um ein Beispiel für das Potenzial dieses geflügelten Schreckens zu geben, findet ihr hier die drei Verwandlungen von „Galakrond, der Unsägliche“, die Priester-Manifestation des mächtigen Urvaters aller Drachen.

Galakrond, the Unspeakable

Galakronds Gaben:

Zusätzlich zum Fortschritt im Hinblick auf seine nächste Verwandlung gewährt Galakrond (egal, wo er sich befindet) bei jedem Ausspielen einer Ermächtigen-Karte außerdem eine Aktivierung seiner Heldenfähigkeit. Beispiel: Das Wirken von Besiegeltes Schicksal fügt nicht nur einem unverletzten Diener 3 Schaden zu, ihr erhaltet außerdem einen zufälligen Lakaien auf die Hand, da das die erhaltene Heldenfähigkeit ist, wenn ihr die Schurken-Manifestation von Galakrond, „Galakrond, der Alptraum“ verwendet.

Seal Fate and Galakrond's Guile

HS_Blog_Divider_Filigree_Bar.png

Schauen wir uns nun ein paar Details an, um einige interessante Situationen zu verdeutlichen, in die ihr mit den neuen Galakrond-Karten geraten könnt. Hoffentlich wird dieser Abschnitt nicht zu feuer…, ähm, langatmig.

  • Der erste Galakrond, über den ihr Kontrolle gewinnt, sei es auf eurer Hand oder im Deck, wird zu eurem „Haupt-Galakrond“. Normalerweise ist das der Galakrond, den ihr eurem Deck hinzugefügt habt. Es kann aber auch einer sein, den ihr eurem Gegner gestohlen oder durch andere verrückte Tricks erhalten habt. Das heißt, dass jegliche Ermächtigen-Karten diesen Galakrond verbessern und den Effekt seiner Heldenfähigkeit auslösen. Beachtet hierbei, dass Karten mit dem Schlüsselwort „Ermächtigen“ und die fünf sammelbaren Galakrond-Karten genau wie Quests nicht durch zufällige Effekte wie etwa „Entdecken“ generiert werden können.
  • In Fällen, in denen euer Deck mehrere Versionen von Galakrond enthält, wie z. B. bei Kartenchaos-Varianten, die Karten mehrerer Klassen zulassen, ist euer Haupt-Galakrond wenn möglich der, der eurer Klasse entspricht. Ansonsten ist es der erste Galakrond, den das Spiel registriert. Sobald er festgelegt ist, bleibt euer Haupt-Galakrond für den Rest des Spiels derselbe, sofern er nicht vernichtet oder verwandelt wird, oder ihr euren Helden durch eine andere Galakrond-Version ersetzt. Wenn ihr einen Galakrond ausspielt, wird dieser zu eurem Haupt-Galakrond, bis ihr ihn erneut ersetzt.
  • Als Letztes ist noch zu beachten, dass beim Ermächtigen eure Bemühungen von Galakrond selbst belohnt werden. Wenn ihr keinen Galakrond als euren Helden, auf eurer Hand oder in eurem Deck habt, hat Ermächtigen keinen Effekt. Wenn ihr eine Ermächtigen-Karte von eurem Gegner stehlt und ausspielt, zieht ihr also nur Nutzen aus dem Ermächtigen-Effekt, wenn ihr auch einen Galakrond habt.

 

Wir sind schon sehr gespannt, wie ihr mit Galakrond für Verwüstung sorgen werdet, wenn ihr ihn in die Finger bekommt. Viel Erfolg – wir sehen uns im Gasthaus!

 

 

(via)+(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort