Patch 8.2: Änderungen an der Reittiergröße für Gnome und Tauren

Patch 8.2: Änderungen an der Reittiergröße für Gnome und Tauren
Patch 8.2: Änderungen an der Reittiergröße für Gnome und Tauren
User Rating: 5 (1 votes)

Einem gestern Abend von Community Manager Kaivax in den Battle.Net Foren von World of Warcraft veröffentlichten Bluepost zufolge haben die Entwickler mit dem in dieser Woche auf den öffentlichen Testserver von Patch 8.2: Rise of Azshara aufgespielten Update unter anderem einige Änderungen daran durchgeführt, wie Gnome und Tauren auf ihren jeweiligen Reittieren sitzen. Während Tauren in der Vergangenheit aufgrund ihrer enormen Größe mit einigen Mounts an die Decken von Räumen stießen und Gnome auf ihren Reittieren in vielen Fällen nicht einmal an die Zügel ihres jeweiligen Mounts gekommen sind, so sollen diese beiden Rassen nach dem Erscheinen von Patch 8.2 wesentlich normaler im Sattel sitzen und nicht mehr ganz so falsch proportioniert wirken. Auf ihrem Reittier sitzende Tauren sollten in Zukunft durch mehr Türrahmen gelangen können und Gnome sollten tatsächlich richtig in den Sätteln ihrer verschiedenen Transporttiere sitzen.

Zusätzlich dazu geht aus dem Bluepost von Community Manager Kaivax auch noch hervor, dass das Entwicklerteam die für die Änderungen an der Reittiergröße bei Gnomen und Tauren verwendete Technologie in der Zukunft auch noch dafür einsetzen möchte, um andere in World of Warcraft vorhandene Probleme mit der Skalierung einiger Mounts zu beheben. Zu Beginn möchten die Verantwortlichen dann gerne alle Reittiere überarbeiten, die nicht korrekt mit dem Spieler auf ihrem Rücken skalieren und leider viel zu klein für ihren jeweiligen Reiter wirken. Wenn Spieler in der Vergangenheit einige Fehler mit der Skalierung von Reittieren bemerkt haben, dann bitten die Entwickler sie jetzt darum, dieses Wissen in den Foren mit ihnen zu teilen.

 

Gnome and Tauren Mount Size Update

With today’s PTR update, you might notice mount size changes for gnome and tauren player characters. For a very long time, we’ve had issues that stem from gnomes and tauren riding on mounts that appear larger than intended. We’re adjusting their sizing down on normal* mounts.

This allows us to correct many art and animation bugs with these specific races when mounted, and they look better. Gnomes and tauren now look more like they should, gnomes can actually reach their reins, and tauren can fit through more doorways when mounted.

Here’s an example of how a gnome character looks when mounted-
Before the change-

Thank you!

*There are a few mounts that are not considered “normal”-sized to begin with. For example, Hyena mounts are considered “small”, and we’re not sizing tauren differently on small mounts at this time.

 

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort