Overwatch: Ein Teaser zu neuen Inhalten

Overwatch: Ein Teaser zu neuen Inhalten
Overwatch: Ein Teaser zu neuen Inhalten
User Rating: 4.8 (1 votes)

Im Verlauf des gestrigen Abends veröffentlichten die Mitarbeiter von Blizzard Entertainment einen neuen Blogeintrag auf der offiziellen Internetseite von Overwatch, der zur Überraschung vieler Fans einen ersten Teaser zu kommenden Neuerungen für diesen Hero Shooter darstellte. Bei diesem von den Entwicklern verfassten Artikel handelt es sich dabei dann um einen fiktiven Einsatzbericht eines für Talon arbeiteten Einsatzteams mit der Bezeichnung “Cuerva”. Dieser Trupp von Soldaten wurde scheinbar von der Leitung von Talon nach Haiti entsandt, um dort einen flüchtigen Sanitäter mit dem Namen Jean-Baptiste Augustin zu Talon zurückzubringen. Sollte sich das Ziel weigern, darf das Einsatzteam diesen Sanitäter ohne Weiteres ausschalten. Auch wenn es sich bei Cuerva scheinbar um einen erfahrenen Trupp handelt, so geht aus dem Bericht aber auch hervor, dass Jean-Baptiste enorm gut mit Schusswaffen umgehen kann und bereits mehrere Mitglieder des Einsatztrupps umgebracht hat.

Da die Verantwortlichen von Blizzard Entertainment solche mit Hintergrundinformationen zum Spiel gefüllten Beiträge in der Vergangenheit bereits häufiger als Teaser für kommende Neuerungen verwendete, gehen aktuell viele Spieler davon aus, dass es sich auch bei diesem Blogeintrag um solch einen Teaser handelt. Die wahrscheinlichste Neuerung ist dabei dann ein brandneuer Held, der auf dem Sanitäter Jean-Baptiste Augustin basiert und einen weiteren Unterstützer darstellt. Diese Rolle ist am wahrscheinlichsten, weil Sanitäter sich hauptsächlich auf das Heilen ihrer Mitstreiter konzentrieren sollten. Trotz dieser Einstufung scheint Jean-Baptiste Augustin auch noch einen recht guten Schützen darzustellen, weshalb einige offensiv ausgerichtete sekundäre Fähigkeiten sehr gut zu der Beschreibung dieses Charakters passen würden. Auch wenn es bisher noch keine bestätigten Informationen zu diesen Theorien gibt, so vergleichen aktuell viele Spieler diesen möglicherweise bald als spielbaren Charakter erscheinenden Verräter von Talon mit der Heldin Ana, die ebenfalls einen auf das Schießen spezialisierten Unterstützer darstellt. Ob dieser Vergleich angemessen ist und ob dieser Sanitäter tatsächlich einen zukünftigen Helden darstellt, werden wir wohl in den nächsten Wochen erfahren.

Folgend könnt ihr euch den Blogeintrag der Mitarbeiter von Blizzard Entertainment selbst durchlesen.

 

 

BETREFF: EINSATZTEAM CUERVA – AUFZEICHUNGEN SICHERGESTELLT

Hier ist die Übersetzung:

AN: F. MCMANAWAY

VON: T. NGUYEN

DATUM: 21. FEBRUAR ____

 

GEHEIMHALTUNGSSTUFE VIOLETT

 

BETREFF: EINSATZTEAM CUERVA – AUFZEICHUNGEN SICHERGESTELLT

 

Commander,

es sind neue Informationen bezüglich des vermissten Einsatzteams von Captain Cuerva ans Licht gekommen. Meine Agenten haben Cuervas persönliche Aufzeichnungen sichergestellt. Der letzte Eintrag stammt vom 27. August, 0430, Ti Ôtel Lanbi in Port-de-Paix. Transkript folgt.

TRUNG LE NGUYEN

LEITENDER ANALYST

 

27. August, 0430

Ti Ôtel Lanbi, Port-de-Paix, Haiti

Wir sind am 26. August um 2000 gelandet. Auf der anderen Seite des Kanals ist Tortuga als dunkle, felsige Silhouette zu sehen. Mein Team hat sich im Hotel einquartiert. Wir planen, am Morgen auf die Insel überzusetzen. Unsere Befehle: Jean-Baptiste Augustin zurückholen – oder ihn, falls sich das als unmöglich herausstellt, eliminieren. Ich hoffe immer noch, dass wir ihn zur Vernunft bringen können. Niemand verlässt Talon. Die Organisation braucht ihn, jetzt mehr denn je. Ich bin sicher, es braucht nur die richtige Art von Druck, damit er seine Entscheidung bereut.

Um 0200 hat Pacanowsky das Hotel verlassen, um Vorräte zu besorgen, und ist nicht zurückgekehrt. Ich habe Mazzei und Doubleday losgeschickt, um ihn zu suchen. Eine Stunde später klopfte es an meiner Tür und jemand vom Hotel gab mir eine an mich adressierte Schachtel. Darin befanden sich ein zusammengefalteter Brief und die Abzeichen von Pacanowsky, Mazzei und Doubleday. Sie sahen aus, als wären sie ihnen von den Jacken gerissen worden.

Komm und hol mich, Cuerva.

Ich weiß, dass man Baptiste nicht unterschätzen sollte. Ich habe seine Ausbildung persönlich begleitet. Er war einer unserer Besten. Ich kenne keinen anderen Sanitäter, der gleichzeitig ein derart guter Schütze ist, und seine Anpassungsfähigkeit an neue Situationen ist eine seltene Gabe. Wir alle haben schon eine Menge mitgemacht, aber Baptiste ist Überlebenskünstler. Ich könnte schwören, dass er den Teufel selbst auf seiner Seite hat.

Ich bereite den Rest des Teams zum Ausrücken vor. Baptiste könnte schon vor Sonnenaufgang verschwunden sein. Ich weiß nicht, ob Pacanowsky, Mazzei und Doubleday noch am Leben sind. Alle drei gehörten zu Baptistes Einheit, bevor er desertierte. Wenn man ihre persönliche Einstellung bedenkt, stehen ihre Chancen eher schlecht.

Wenn alles gut läuft, ist die Sache noch heute Nacht erledigt und wir können uns auf den Heimweg machen. Hoffentlich ist Baptiste dann bei uns, spielt mit uns Karten und trinkt Rum, statt in einem flachen Grab auf der Insel zu vermodern.

So oder so, ich werde nicht versagen. Der Auftrag wird ausgeführt.

D. Cuerva

 

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort