Heldenchaos der Woche: Mineralienfieber

Heldenchaos der Woche: Mineralienfieber
Heldenchaos der Woche: Mineralienfieber
User Rating: 0 (0 votes)

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag veröffentlichten die Entwickler von Heroes of the Storm einen weiteren Blogeintrag auf ihrer offiziellen Communityseite, der die Spielerschaft dieses Titels auch außerhalb des eigentlichen Spiels darüber in Kenntnis setzen sollte, wie der in dieser Wochen im Heldenchaos stattfindende brandneue Brawl “Mineralienfieber” eigentlich genau funktioniert. Dieser zu den Feierlichkeiten rund um den zwanzigsten Geburtstag von Starcraft gehörende Spielmodus findet auf einer modifizierten Version der bekannten Map “Endstation Braxis” statt, die nur eine einzige Lane besitzt und die beiden Teams somit dauerhaft miteinander konfrontiert. Zusätzlich dazu dürfen sich die Teilnehmer ihren Helden nicht frei aussuchen, sondern sie müssen zu Beginn der Partie wieder einmal einen von drei zufällig bestimmten Charakteren auswählen.

Was den Ablauf einer Partie in diesem Brawl betrifft, so dreht sich dieser Spielmodus im Grunde vollkommen um die aus Starcraft bekannten WBFs der Terraner, die jede Dienerwelle der beiden Teams begleiten und einige Mineralien transportieren. Wenn die Spieler die feindlichen WBFs zerstören, landen immer 5 bis 7 sammelbare Mineralien auf dem Boden des Spielfelds. Sobald ein Charakter insgesamt 50 Mineralien gesammelt hat, gehen alle Mineralien dieses Helden verloren und er erhält vorübergehend eine Aura mit mächtigen Effekten. Bei den Auswirkungen dieser Aura handelt es sich um einen Schild, dauerhaften Schaden für feindliche Helden, die Deaktivierung von Gebäuden und die automatische Zerstörung von Dienern in der Nähe. Der Sieg in diesem Spielmodus geht wie üblich an das Team, welches als Erstes die gegnerische Zitadelle zerstört.

Alle weiteren Informationen zu den speziellen Regeln von “Mineralienfieber” findet ihr in folgenden Blogeintrag.

 

Heldenchaos der Woche, 16. März 2018: Mineralienfieber

Sammelt eure Truppen und bereitet euch auf den Kampf um die wertvollste Ressource des Koprulu-Sektors vor – Mineralien! Zur Feier des 20. Geburtstags von StarCraft ist das Heldenchaos diese Woche ein wilder WBF-Wahnsinn im Kampf um Mineralien in StarCraft-Manier.

divider_sml.png

Regeln & Details

  • Betretet ein an StarCraft angelehntes Schlachtfeld mit nur einem Weg und kämpft darum, Mineralien zu sammeln und die gegnerische Zitadelle niederzureißen.
  • WBFs, die Mineralien transportieren, werden jede Dienerwelle begleiten.
    • WBFs können mit zwei Treffern zerstört werden und sind unverwundbar, solange der Fernkampfdiener am Leben ist, der sie eskortiert.
    • Wenn sie zerstört werden, lassen WBFs 5 bis 7 Mineralien fallen, die von Helden aufgesammelt werden können.
  • Helden, die getötet werden, während sie Mineralien bei sich tragen, lassen die Hälfte ihrer momentanen Reserven fallen.
  • Sobald sie 50 Mineralien gesammelt haben, verbrauchen Helden alle gesammelten Mineralien und erhalten eine Aura mit den folgenden Effekten:
    • Vernichtet Diener sofort.
    • Fügt gegnerischen Helden in der Nähe in regelmäßigen Abständen Schaden zu.
    • Deaktiviert Gebäude in der Nähe.
    • Lässt in regelmäßigen Abständen Mineralien fallen, die gegnerische Helden aufsammeln können.
  • Das erste Team, das die gegnerische Zitadelle zerstört, wird zum Sieger ernannt!

divider_sml.png

Belohnungen

  • Absolviert drei Partien Mineralienfieber, um eine Beutetruhe zu verdienen!

divider_sml.png

Weitere Informationen zu unserem Spielmodus Heldenchaos findet ihr auf unserer Heldenchaos-Seite. Wie immer könnt ihr mehr über das aktuell stattfindende Heldenchaos erfahren, indem ihr auf die Infoschaltfläche am unteren Rand des Spielen-Bildschirms klickt, wenn ihr euch in die Warteschlange für diesen neuen, spannenden Spielmodus einreihen wollt.

 

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort