Patch 7.3: Was ist mit Prinz Farondis passiert?

Patch 7.3: Was ist mit Prinz Farondis passiert?
Patch 7.3: Was ist mit Prinz Farondis passiert?
User Rating: 4.6 (1 votes)

Wer sich in der aktuellen Erweiterung irgendwann einmal mit einem seiner Helden durch die Hauptquestreihe in Azsuna gekämpft hat und diesen unterschiedlichen Aufgaben zumindest ein wenig Aufmerksamkeit schenkte, der sollte auf jeden Fall mit dem interessanten NPC Prinz Farondis vertraut sein. Dieser geisterhafte Nachtelf begleitet die Spieler nämlich durch äußerst viele Aufgaben in diesem mit Legion eingeführten Gebiet und fungiert selbst nach dem Erreichen der maximalen Stufe und dem Abschließen aller richtigen Quests noch immer als Einleitung für einen Großteil der Weltquests in Azsuna. Ansonsten konnten daran interessierte Spieler Prinz Farondis nach dem Abschluss der Questreihe sogar jederzeit in den Palastruinen antreffen, wo er neben dem Rüstmeister seiner Fraktion und einigen anderen NPCs stand.

Einem heute Vormittag von den Mitarbeitern der Internetseite “icy-veins.com” veröffentlichten Artikel zufolge sieht es aktuell aber ganz danach aus, als wäre Prinz Farondis mit dem vor Kurzem auf die Liveserver von World of Warcraft aufgespielten Patch 7.3: Schatten von Argus plötzlich verschwunden, weshalb er sich auch nicht mehr länger an seiner früheren Position in den von seiner Fraktion besetzten Ruinen aufhält. Zusätzlich dazu wurde der als Einleitung für viele der in Azsuna vorhandenen Welquests fungierende Dialog dieses NPCs überraschenderweise an vielen Stellen komplett entfernt und durch einige Worte von Nachtwächterin Idri ersetzt. Die einzige bisher bekannte Ausnahme bildet die Weltquest Sprache der Verlorenen, die von dem Entwicklerteam vermutlich aber einfach nur übersehen wurde.

Was nun die Bedeutung des plötzlichen Verschwindens von Prinz Farondis betrifft, so sind in der Community von World of Warcraft bereits einige interessante Theorien zu dieser Situation aufgekommen. Während einige Spieler einfach nur von einem Bug im Spiel oder einem Problem mit den Inhalten von Patch 7.3 ausgehen, so glauben viele andere Personen daran, dass dieser Charakter absichtlich entfernt wurde und in der Zukunft eine Rolle spielen wird. Beispielsweise könnte dieser NPC eine ähnliche Aufgabe wie Magni Bronzebart erfüllen und die Spieler durch ein kommendes Szenario oder Ingame Event begleiten. Solch eine Vorgehensweise würde zumindest zu den Plänen der Mitarbeiter von Blizzard Entertainment für den Zeitraum zwischen Patch 7.3 und der nächsten Erweiterung passen.

(Bisher stand Prinz Farondis in dem auf dem oberen Bild dargestellten Raum)

 

 

(via)

1 Comment

  1. Prinz Farondis wird gemeinsam mit uns in der nächsten Erweiterung einen Angriff auf die Naga von Königin Azshara starten.

    Und er wird wohl ein paar Vorbereitungen treffen… dabei dachte ich eigentlich er wäre an Azsuna gebunden. :I
    Vllt hat er auch nur das Rezept perfektioniert und ist endlich erlöst worden. #Fluch

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort