Patch 7.3: “Update” Das Artefaktwissen wurde auf Stufe 42 gesetzt

Patch 7.3: “Update” Das Artefaktwissen wurde auf Stufe 42 gesetzt
Patch 7.3: “Update” Das Artefaktwissen wurde auf Stufe 42 gesetzt
User Rating: 2.7 (2 votes)

Update: Die Entwickler von World of Warcraft haben sich im Verlauf des heutigen Tages mal wieder auf Twitter zu Wort gemeldet und dort dann in einer interessanten Nachricht verkündet, dass die am gestrigen Montag durchgeführte Erhöhung des Artefaktwissens auf Stufe 42 einen bereits behobenen Bug im Spiel darstellte und nicht von ihnen geplant war. Das Hochsetzen des Artefaktwissens von Charakteren auf Stufe 110 sollte nämlich eigentlich einen Teil des in jeder Spielregion zu anderen Terminen durchgeführten Resets der wöchentlichen IDs darstellen, der in Nordamerika immer am Dienstag um 8:00 PDT und in Europa am Mittwoch um 8:00 CEST stattfindet. Ohne diesen plötzlich aufgetretenen Fehler werden die Mitarbeiter von Blizzard Entertainment sich in den anstehenden Wochen auf jeden Fall an diesen Zeitplan halten und das Artefaktwissen in jeder Region immer zusammen mit den wöchentlichen Resets hochsetzen.

 

 

Originalartikel:

Um neuen Spielern, Twinks und vorübergehend ignorierten Helden den Einstieg in die Inhalte aus dem in der vergangenen Woche auf die Liveserver von World of Warcraft aufgespielten Patch 7.3: Schatten von Argus so einfach wie nur möglichst zu gestalten, sorgte dieses Update durch seine vielen Aufholsysteme unter anderem dafür, dass alle Charaktere auf Stufe 110 automatisch auf ein Artefaktwissen von 41 gestiegen sind und diesen Wert nun nicht mehr länger durch das Abschließen von Arbeitsaufträgen steigern müssen. Anstelle dieser aus den restlichen Content Patches von Legion bekannte Mechanik erhöht sich das Artefaktwissen der Helden von Azeroth jetzt nämlich in jeder Woche automatisch um eine Stufe, sodass Charaktere auf dem maximalen Level im Laufe der Zeit ohne eigene Arbeit oder Zeit zu investieren einfach nur immer mehr Artefaktmacht aus allen Quellen erhalten.

Auch wenn ein Großteil der Community von World of Warcraft bisher davon ausging, dass die Hochsetzung des Artefaktwissens einen Teil der in jeder Woche stattfindenden Wartungsarbeiten darstellen wird, so haben die Entwickler die Steigerung des Artefaktwissens überraschenderweise aber bereits am gestrigen Montag, den 04. September 2017, in allen Spielregionen durchgeführt. Dabei aktivierte sich das Artefaktwissen 42 erst einmal auf allen europäischen Spielservern und tauchte einige Stunden später dann auch in der nordamerikanischen Spielregion auf. Aus diesem Grund können die Spieler dieses MMORPG nun erst einmal davon ausgehen, dass das Artefaktwissen sich unabhängig von den Wartungsarbeiten immer am Montag erhöht und der Sprung auf Level 43 am 11. September dieses Jahres stattfindet.

artifactknowledge42.png

 

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort