WoW: Ein neuer Hotfix

WoW: Ein neuer Hotfix
WoW: Ein neuer Hotfix
User Rating: 4.8 (1 votes)

Die Entwickler von Blizzard haben in der vergangenen Nacht einen weiteren neuen Hotfix für Patch 6.2.2 auf die Liveserver von World of Warcraft aufgespielt. Dieses wieder einmal etwas größere Update besteht dabei neben einer Vielzahl von Fehlerbehebungen an den verschiedenen Inhalten des Spiels auch aus einigen Nerfs an dem Boss Archimonde im LFR-Tool der Höllenfeuerzitadelle.

 

 

Kreaturen und NPCs:

  • Gorgrond
    • Die “Blutfanglarve” als Stufe 100 Mobs wurden aus Gorgrond entfernt.

 

 

Raids und Dungeons:

  • Höllenfeuerzitadelle
    • Blutschatten
      • Wenn Spieler durch “Verdauen” oder tödlichen Schaden in Blutschattens Magen sterben und kurz darauf hochteleportiert werden, sollten andere Spieler ihre Leichen nun sehen und wiederbeleben können.
    • Teufelslord Zakuun
      • Der Debuff “Besudelt” sollte nun korrekt entfern werden, wenn “Besudelte Explosion” ausgelöst wurde.
      • [Serverneustart] Der Effekt von “Entkräftete Seele” sollte am Ende des Kampfes nun korrekt von Spielern entfernt werden.
    • Archimonde
      • Die Fähigkeit “Quelle des Chaos” sollte nicht mehr beschworen werden, wenn Archimonde im Mythic Mode kein Ziel anvisiert hat.
      • Anpassungen im LFR-Tool
        • Die “Verdammnisfeuergeister” sollten im LFR-Tool ihre “Verdammnisfeuer” nun weniger häufig erzeugen.
        • Die Gesundheit der “‘Verdammnisfeuergeister” wurde im LFR-Tool um 30% reduziert.
        • Der “Teufelsschattenschlag” sollte im Raidfinder nun nur noch das Hauptziel in die Luft schicken.
        • Sollten im LFR-Tool weniger als sieben Spieler den Nether betreten haben, aber noch mehr als sieben Spieler aktiv am richtigen Bosskampf teilnehmen, dann werden je nach Rollenverteilung noch weitere Spieler in den Nether geschickt.
        • Die Gesundheit von “Schattenhafter Netherwandler” wurde im Raidfinder um 20% reduziert.
        • Die “Höllischen Verdammnisbringer” wirken im LFR-Tool nun keine “Ewige Flamme” mehr und benötigen jetzt 45 Sekunden zum Erreichen ihrer vollen Energie.

 

 

PvP:

  • Allgemein
    • Der Debuff “Entkräftigung” wird nun korrekt auf Begleiter im PvP verteilt werden.
    • Spieler, die durch den Söldnermodus in gewerteten Schlachtfeldern der feindlichen Fraktion landen, können nun die Quest “Kampfgestählt” annehmen.
    • Es wurde ein Fehler behoben, der verursachte, dass Spieler in der Arena die falsche Flagge getragen haben.
  • Ashran
    • Der Söldnermodus sollte nun immer für die Fraktion zur Verfügung stehen, die die längere Zeit in der Warteschlange hat.

 

 

Gegenstände:

  • “Avianas Feder” setzt nun nicht mehr voraus, dass Spieler in Draenor fliegen dürfen.
  • Der 4er Set Bonus der “Teufelsdunstgewandung” sollte für Schadenausteiler nicht länger durch “Verwandlung” ausgelöst werden.
  • Die “Winzige Monstrosität im Glas” wird nun nicht mehr durch zusätzliche “Klingenwirbeltreffer” ausgelöst werden.

 

 

Fehlerbehebungen:

  • Die von dem NPC “Tina Kelatara” angebotene Flugroute sollte Spieler nun nicht mehr durch eine Wand schicken.
  • [Testphase] Es wurde ein Fehler behoben, der verursachte, dass neue Stufe 100 Helden den NPC “Kazal der Seher” manchmal nicht sehen konnten.

 

 

Klassen:

  • Mönch
    • Nebelwirker
      • Die Fähigkeit “Heilende Sphäre” besitzt nun nicht länger einen zu lauten Soundeffekt.
  • Priester
    • Disziplin
      • Der Absorptionseffekt von “Göttliche Aegis” sollte durch den Debuff “Entkräftigung” nicht mehr zu stark eingeschränkt werden.

 

 

(via)

Tags:

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort