Blizzard: Eine Pressekonferenz auf der Gamescom

Blizzard: Eine Pressekonferenz auf der Gamescom
Blizzard: Eine Pressekonferenz auf der Gamescom
User Rating: 4.6 (1 votes)

Die Entwickler von Blizzard werden auch in diesem Jahr wieder auf der im August in Köln stattfindenden Gamescom anwesend sein und dort eine Reihe von Events im Zusammenhang mit ihren unterschiedlichen Titeln durchführen. Dazu gehört der Seite “mamytwink.com” zufolge scheinbar wohl auch wieder eine für den 5. August (Start: 12 Uhr) geplante Pressekonferenz, an der allerdings nur eingeladene Gäste wie beispielsweise die Vertreter dieser Seite teilnehmen können dürfen.

Da die Entwickler solch eine Pressekonferenz allerdings nur dann veranstalten würden, wenn sie auch tatsächlich etwas Neues zum Ankündigen besitzen, gibt es aktuell im Internet schon wieder eine Vielzahl von Gerüchten darüber, was die Mitarbeiter von Blizzard während dieses Events genau vorstellen werden. Auch wenn die Entwickler sich möglicherweise zu vielen ihrer Titel kurz äußern werden, so läuft der Favorit der Spielerschaft für eine große Ankündigung doch auf die nächste Erweiterung zu World of Warcraft hinaus. Schließlich wollen die Mitarbeiter von Blizzard die Wartezeiten zwischen Addons möglichst gering halten, weshalb das Warten auf die Blizzcon mit dem langsam näher rückenden Ende von WoD keinen wirklichen Sinn machen würde.

Ansonsten hat sich der Spieler “Mojo Risin” in den Foren von mmo-champion einmal Gedanken zu den aktuellen Situationen der verschiedenen Spiele von Blizzard gemacht und dabei festgehalten, warum bis auf WoW aktuell eigentlich kein Titel eine wirklich “große Ankündigung” auf der Gamescom bräuchte.

 

  • Hearthstone:
    • Das Addon “Das Große Turnier” wurde bereits angekündigt. Vermutlich erhalten wir auf der Gamescom einen Veröffentlichungstermin, was allerdings keine eigene Pressekonferenz rechtfertigen würde.
  • Diablo 3:
    • Auch wenn RoS ursprünglich während solch einer Pressekonferenz angekündigt wurde, so befindet sich Patch 2.3 doch aktuell noch immer auf dem Testserver und bringt eine Vielzahl von Anpassungen mit sich. Daher ist eine Ankündigung für ein neues Addon eher unwahrscheinlich.
  • Heroes of the Storm:
    • Blizzards Moba befindet sich derzeit in einem großen Event (Eternal Conflict) und erhält daher regelmäßig neuen Content. Solange dieses Event läuft, sollte es eigentlich keine großen Ankündigungen geben.
  • Overwatch:
    • Die Beta soll im Herbst starten und möglicherweise wird es dafür dann einen Termin geben. Trotzdem lohnt sich auch hier keine eigene Pressekonferenz,
  • Starcraft 2:
    • Legacy of the Void wurde bereits angekündigt und kann bereits vorgestellt werden.
  • WoW:
    • Auch wenn Patch 6.2 erst vor Kurzem veröffentlicht wurde, so gibt es aktuell keine Informationen zu weiteren Raids oder einem Patch 6.3. Das einzige bestätigte Update läuft auf Patch 6.2.1 hinaus, der allerdings nur einige Kleinigkeiten mit sich bringt. Somit bräuchte WoW eigentlich eine Ankündigung für neue Inhalte.

 

 

(via)

2 Comments

  1. Was mich immer noch zweifeln lässt, ist, dass es bei den Erfolgen bereits einen PvP Erfolg für Warlords Season DREI gibt, wir sind aber erst in zwei und eine Season ohne Raid hats noch nie gegeben.

    • Doch hat es 🙂 zu SoO zeiten 😉 Und es wird noch 1 Season geben aber ist doch net schlimm…

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort