Gamescom 2018: Der Mitschnitt von “Video Games Live”

Gamescom 2018: Der Mitschnitt von “Video Games Live”
Gamescom 2018: Der Mitschnitt von “Video Games Live”
User Rating: 5 (1 votes)

Zu den Highlights der in der letzten Woche in Köln veranstalteten Gamescom 2018 gehörte auch in diesem Jahr wieder ein von Blizzard Entertainment organisiertes Konzert des bei einem Großteil der Community äußerst beliebten Orchesters “Video Games Live“. Diese mittlerweile recht bekannte Gruppe von Musikern ist auch weiterhin auf das Nachspielen der beeindruckendsten Lieder aus den bekanntesten Computerspielen spezialisiert, weshalb ein Auftritt dieses Orchesters im Grunde auch perfekt zu der Gamescom passt. Um ihre Auftritte möglichst unterhaltsam zu gestalten, verwendet diese Band neben den eigentlichen Liedern aus World of Warcraft, Overwatch und anderen Titelns dieses Entwicklerstudios auch noch perfekt mit der Musik abgestimmte Lichteffekte, Videos und Soundeffekte, die häufig direkt aus den entsprechenden Spielen übernommen wurden und für ein wirklich hervorragendes Programm sorgen. Durch diese zusätzlichen Medien können die Zuschauer auf einen Schlag erkennen, woher das jeweilige Musikstück stammt und worum es sich eigentlich inhaltlich dreht.

Auch wenn die Mitarbeiter von Blizzard Entertainment das auf der Gamescom 2018 durchgeführte Konzert von Video Games Live in diesem Jahr bisher noch nicht als eigenständigen Mitschnitt auf YouTube hochgeladen haben, so stellten sie ihrer nicht auf dieser Messe anwesenden Community netterweise aber zumindest den Mitschnitt zu dem kompletten Livestream für diesen Tag zur Verfügung. Aus diesem Grund können jetzt selbst die Spieler einen Blick auf dieses Konzert werfen, die es in dieses Jahr nicht auf die Gamescom geschafft haben und das Ganze von ihren Rechnern zu Hause aus verfolgen mussten. Der Auftritt dieser Band startet in dem folgenden Video bei 1:13:01 und dauert von dort aus dann ungefähr eine Stunde lang an.

Solltet ihr euch für die von Blizzard Entertainment für ihre verschiedenen Spiele erschaffene Musik interessieren, dann kann ich euch an dieser Stelle nur dazu raten, einmal einen Blick auf das folgende Video zu werfen.

 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort