Update: Das Key Art der Blizzcon 2017 zeigt Jaina Prachtmeer

Update: Das Key Art der Blizzcon 2017 zeigt Jaina Prachtmeer
Update: Das Key Art der Blizzcon 2017 zeigt Jaina Prachtmeer
User Rating: 4.9 (2 votes)

Update: In der vergangenen Nacht haben die Mitarbeiter von Blizzard Entertainment nun endlich das gesamte Key Art zu der im November dieses Jahres anstehenden Blizzcon 2017 auf Twitter veröffentlicht, welches die in den vergangenen Wochen aufgetauchten einzelnen Bilder dieser Messe zu einem großen Gesamtbild kombiniert. Interessanterweise nimmt Jaina Prachtmeer in diesem Artwork den auffälligsten Platz genau in der Mitte ein, was von vielen Spielern im Moment als Bestätigung dafür angesehen wird, dass diese in Legion eher unbedeutend gewesene Magierin in der Zukunft dieses MMORPG noch eine wichtige Rolle spielt und die Entwickler auf dieser Spielemesse tatsächlich eine Erweiterung rund um Kul Tiras bzw. die Meere von Azeroth enthüllen werden.

Was die Key Art zu den restlichen Spielen von Blizzard Entertainment betrifft, so gehörten die ausgewählten Charaktere für Overwatch (Doomfist), Diablo 3 (Totenbeschwörerin) und Hearthstone (Malto) alle zu wichtigen Enthüllungen für diese Titel und haben ihre Plätze in diesem Artwork daher durchaus verdient. Zur Überraschung vieler Fans hat Starcraft 2 scheinbar kein eigenes Key Art erhalten, weshalb der eigentlich aus Heroes of the Storm stammende Charakter “Probius” dafür ausgewählt wurde, um sowohl diesen Team Brawler als auch dieses Strategiespiel zu symbolisieren. Das Fehlen einer eigenen Figur für Starcraft 2 könnte daher dafür sprechen, dass die Entwickler diesem Titel auf der Blizzcon 2017 nur sehr wenig Aufmerksamkeit schenken werden oder sie derzeit bereits eine größere Ankündigung planen, die sie nicht im Vorfeld verraten möchten.

 

Originalartikel:

Alle auf der Blizzcon 2017 vorhandenen Computerspiele von Blizzard Entertainment besitzen ein nur für diese Veranstaltung erstelltes Artwork, welches die verantwortlichen Entwickler in der Zukunft sowohl in ihrer Werbung für ihre Spielemesse als auch als Dekoration für dieses Event verwenden werden. Zur Überraschung vieler Spieler haben die für World of Warcraft verantwortlichen Entwickler gestern Abend nun in einer auf Twitter veröffentlichten Nachricht verkündet, dass das offizielle Key Art für World of Warcraft die Magierin Jaina Prachtmeer zeigen wird. Auf diesem in den nächsten Wochen vermutlich noch öfter gezeigten Bild sieht man scheinbar die aktuellste Version von Jaina Prachtmeer, die grade einen unbekannten Zauber wirkt und bereits durch die Geschehnisse aus den vergangenen Erweiterungen geprägt wurde.

Da Jaina Prachtmeer in den Ereignissen aus Legion allerdings keine wirklich große Rolle spielte und relativ schnell aus dieser Erweiterung verschwand, gehen aktuell viele Spieler in den Foren und den sozialen Medien davon aus, dass die Verwendung dieser Magierin auf dem Key Art für die Blizzcon 2017 einen weiteren Anhaltspunkt auf das nächste Addon für World of Warcraft darstellt. Die beliebteste und glaubwürdigste Theorie aus der Community basiert dabei dann darauf, dass die nächste Erweiterung sich komplett in der Südsee abspielt und Jaina aufgrund ihrer Bande mit Kul Tiras eine der Hauptfiguren des nächsten Addons darstellt. Unterstützt wird diese Theorie zusätzlich zu dem Key Art der Blizzcon 2017 auch noch durch mehrere in den Spieldaten von Patch 7.3 gefundene Rüstungssets aus Kul Tiras, die den Meinungen vieler Spieler zufolge wahrscheinlich für ein kommendes Pre-Event zu einer Südsee-Erweiterung bestimmt sind.

Ob die Spieler mit dieser Theorie allerdings richtig liegen und ob das Auftauchen von Jaina Prachtmeer auf diesem Artwork tatsächlich eine tiefere Bedeutung besitzt, erfahren wir aber vermutlich erst dann, wenn die Entwickler die nächste Erweiterung für World of Warcraft offiziell enthüllen. Mögliche Termine für solch eine Ankündigung wären die in diesem Monat stattfindende Gamescom 2017 und die für den November angesetzte Blizzcon 2017.

 

 

 

(via)

1 Comment

  1. Wow, ich bin ja ein Jaina-Fan durch und durch, ein schönes Poster

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort