Hearthstone: Weitere Maßnahmen gegen die Verwendung von Bots

Hearthstone: Weitere Maßnahmen gegen die Verwendung von Bots
Hearthstone: Weitere Maßnahmen gegen die Verwendung von Bots
User Rating: 4.9 (1 votes)

Zusätzlich zu der bereits vor zwei Wochen durchgeführten Bannwelle gegen die Nutzer von Bots in Blizzards Sammelkartenspiel “Hearthstone: Heroes of Warcraft” haben die Entwickler die vergangenen Tage über nun scheinbar auch noch einige weitere Maßnahmen gegen dieses spielschädliche Verhalten durchgeführt. Dabei wurden in diesem Fall mehrere tausend Hearthstone-Accounts permanent gesperrt, die ihr gesammeltes Gold, alle Belohnungen und die erworbenen Karten auch in einigen Monaten nicht mehr zurückerhalten werden.

 

In unseren weiteren Bemühungen, eine faire Spielumgebung in Hearthstone zu schaffen, haben wir mehrere tausend Hearthstone-Accounts permanent gesperrt, die Fremdsoftware für automatisiertes Spielen verwendet haben und damit gegen unsere Nutzungsbestimmungen verstoßen haben.

Wir werden Hearthstone weiterhin genau überwachen und Schritte einleiten, um die Spielumgebung zu schützen. Hearthstone-Accounts, die Cheats verwenden, werden ohne Warnung permanent geschlossen.

Falls ihr denkt, dass ihr möglicherweise gegen einen Bot gespielt habt oder andere Arten von Cheats findet, meldet diese Vorfälle bitte unserem Hacks-Team, indem ihr eine E-Mail an hacks@blizzard.com schreibt.

 

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort