WoW Patch 6.0.2: Änderung an den Händlern für Erbstücke

WoW Patch 6.0.2: Änderung an den Händlern für Erbstücke
WoW Patch 6.0.2: Änderung an den Händlern für Erbstücke
User Rating: 4.7 (2 votes)

Mit der kommenden Erweiterung “Warlords of Draenor” werden die Entwickler von Blizzard unter anderem die Gerechtigkeitspunkte aus dem Spiel entfernen und die für diese Währung angebotenen Waren dann in Zukunft einfach für Gold anbieten. Dazu sollten eigentlich auch die aktuell noch bei einigen Händlern für diese Punkte erhältlichen Erbstücke gehören, die bereits jetzt in der Beta von WoD für Gold zu haben sind. Vergangene Nacht hat nun allerdings Community Manager Bashiok in den Battle.Net Foren verkündet, dass die Entwickler sich doch für eine andere Vorgehensweise bezüglich dieser Erbstücke entschieden haben.

Diesen neuen Plänen zufolge soll der kommende Patch 6.0.2 die Erbstückhändler für Gerechtigkeitspunkte vorübergehend komplett aus dem Spiel entfernen. Dieser Schritt ist aus Sicht der Entwickler notwendig, da man bei Blizzard aktuell an einem komplett neuen System für diese Erbstücke arbeitet und die Spieler mit WoD nicht erst an das Kaufen der Items für Gold gewöhnen möchte. Diese Änderung betrifft allerdings wirklich nur die Händler mit Gerechtigkeitspunkten, weshalb Erbstücke in WoW auch weiterhin durch Ehre, den Dunkelmondjahrmarkt oder Siegel beim Argentumturnier erhältlich sein werden. Zusätzlich dazu werden diese alternativen Verkäufer dann um Schilde und Gegenstände für die Nebenhand erweitert werden.

 

With the upcoming release of Patch 6.0.2, we’ll be sending the vendors who sell Heirlooms for Justice Points on a nice vacation.

As you might already be aware, both Justice and Valor Points are being removed as currencies from the game in 6.0.2. As we started to work on new ways to buy Heirlooms, we found that we were setting their value up for a rollercoaster ride. That’s because we’re also working on a larger Heirloom system for a future patch, and we don’t want to introduce an interim pricing scheme that could temporarily devalue Heirlooms or limit how we’d be able to give them out in the future. Rather than make players face buyer’s remorse and hand-wringing decisions about when to buy, we’re going to give the Justice Heirloom vendors some time off while we work on improving the system as a whole.

One thing to note is that this change only affects vendors that sell Heirlooms for Justice. PvE Heirlooms will still remain available at the Darkmoon Faire and the Trial of the Crusader, and PvP Heirlooms will continue to be available for Honor.

 

 

(via)

4 Comments

  1. Jetzt verstehe ich die Aussage, dass Blizzard zu WoD nurnoch sachen entfern… entfernt doch gleich die Ehrenpunkte oder direkt das gold… langsam verstehe ich was viele alte Spieler immer aufregt… mal schauen, wie sich das alles auf das Spiel auswirkt und wie lange es dauert sich daran zu gewöhnen… :/

    • Entfernen sie irgendwas Wichtiges? Nur weil ein paar Händler verschwinden muss man sich nicht aufregen.

  2. warum sollte man sich aufregen? bisher sieht es doch recht gut aus was die änderungen betrifft.das sie nun paar händler und skills usw entfernen wird ja wohl kaum einen stören.

  3. hier entfernen sie ja nur die erbstückt-verkäufer, die sie für gerechtigkeitspunkte anbieten… alle anderen möglichkeiten bleiben ja erhalten… allerdings verstehe ich auch den sinn nicht so ganz, aber das muss man ja auch nicht immer ! 😉 ich hab nahezu alle erbstücke (großteil auch aufgewertet) und bin recht zufrieden… ich hätte mich gefreut wenn sie es noch zum release schaffen würden, das neue “menü” einzuführen, wodurch man die erbstücke wie reittiere oder haustiere einfach anwählen kann bzw. dem char zuteilen kann…. ^^

    nichts desto trotz freu ich mich riesig auf wod, und schlag mir derweil mit den nephalem die wartezeit um die ohren ^^

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort