WoW Classic: Die Charaktertransfers werden vorübergehend deaktiviert

WoW Classic: Die Charaktertransfers werden vorübergehend deaktiviert
WoW Classic: Die Charaktertransfers werden vorübergehend deaktiviert
User Rating: 4.9 (1 votes)

Kurz vor der vermutlich irgendwann in diesem Jahr anstehenden Veröffentlichung von TBC Classic müssen die Spieler von WoW Classic entscheiden, ob sie zusammen mit ihrem bisherigen Realm in TBC einsteigen möchten oder ob ihr Charakter lieber auf einen permanent bei Vanillia WoW bleibenden Ära-Realm verschoben werden soll. Wer sich nicht festlegen kann und sich für beide Möglichkeiten interessiert, der muss etwas Echtgeld investieren und einen kommenden Charakterdienst erwerben. Dieses neue Feature klont dann den eigenen Helden und kopiert nur den Klon auf den neuen Ära-Realm. Das Original bleibt auf dem bisherigen Server und kann normal gespielt werden.

Da das Klonen von Helden und der Massentransport von Charakteren ein wenig Vorbereitung erfordert und nicht einfach so durchgeführt werden kann, haben die Entwickler von Blizzard Entertainment gestern Abend eine spezielle Wartung für die Charaktertransfers von WoW Classic angekündigt. Diese am 30. April um 19:00 Uhr MESZ in Kraft tretende Maßnahme soll dann dafür sorgen, dass die Charaktertransfers von WoW Classic vorübergehend vollständig deaktiviert sind und nicht mehr länger von Spielern verwendet werden können. Dieser Zustand soll einige Wochen lang beibehalten werden, weshalb Spieler möglicherweise notwendige Transfers auf jeden Fall vor dem 30. April durchführen sollten. Die Entwickler möchten ihre Fans rechtzeitig darüber informieren, wann genau die Funktion zurückkehren soll.

Was die eigentliche Speicherung der Spielstände aller Spielercharaktere von WoW Classic betrifft, so soll dieser Moment erst  zu einem späteren Zeitpunkt nach der Deaktivierung der Transfers stattfinden. Das genaue Datum für diese Aktion wollen die Entwickler ebenfalls erst in der nahen Zukunft mit ihrer Fangemeinde teilen.

 

Vorübergehende Schließung der Charaktertransfers für WoW Classic – 30. April

Um unser System auf das Speichern der Spielstände von Spielercharakteren aus WoW Classic vorzubereiten und diese auf Realms von Burning Crusade Classic und Ära-Realms von WoW Classic getrennt spielbar zu machen, werden wir am 30. April um 19:00 Uhr MESZ den Dienst für Charaktertransfers in dieser Region vorübergehend schließen.

Die Charaktertransfers werden voraussichtlich für mehrere Wochen geschlossen bleiben. Wir werden euch aber so bald wie möglich darüber informieren, wann der Prozess abgeschlossen sein wird und wann wir erwarten, den Dienst wieder zur Verfügung zu stellen. Für die Dauer dieser Schließung wird es nicht möglich sein, Spielercharaktere aus WoW Classic auf einen anderen Realm zu transferieren.

Die eigentliche Speicherung der Spielstände aller Spielercharaktere findet nach der Schließung statt. Das entsprechende Datum wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Die Schließung der Charaktertransfers für WoW Classic wird keinerlei Einfluss auf den digitalen Shop oder Dienste von World of World of Warcraft: Shadowlands haben.

Vielen Dank für eure Geduld und euer Verständnis.

 

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort