WoW: Der Hotfix vom 04. Februar

WoW: Der Hotfix vom 04. Februar
WoW: Der Hotfix vom 04. Februar
User Rating: 4.7 (1 votes)

In der vergangenen Nacht haben die Entwickler von Blizzard Entertainment einen weiteren neuen Hotfix für die Liveserver dieses MMORPGs veröffentlicht, der selbstverständlich auch dieses Mal wieder von offiziellen englischen Patchnotes begleitet wurde. Dieser Übersicht zufolge beinhaltete dieses Update unter anderem eine Reihe von Fehlerbehebungen, notwendigen Anpassungen an dem Kampf gegen Ra-den in Ny’alotha und einige Spielbalanceänderungen für bestimmte Spielinhalte. Genauere Informationen zu den Auswirkungen dieses neuesten Hotfixes findet ihr wie üblich in der folgenden Übersetzung der englischen Patchnotes.

 

Hotfixes: February 4, 2020:

Charaktere:

  • Ein Charaktertransfer und das Wechseln der Fraktion sollten jetzt nicht mehr länger den Fortschritt beim Talentbaum der Verstörenden Visionen zurücksetzen.

 

Der Dunkelmondjahrmarkt:

  • Wenn Spieler den Abenteuerführer des Dunkelmond-Jahrmarkts in ihrem Inventar haben, dann sollten sie nach dem Töten eines Bosses in M+ Dungeons keine Fehlermeldungen mehr sehen.
  • Die Arcade:
    • Wenn Spieler bei HexSweeper sterben, landen sie nun in der Nähe der Konsole.
    • Spieler können nun auf markierten Feldern laufen, ohne die Bombe darunter auszulösen.

 

Dungeons und Raids:

 

 

Verstörende Visionen:

 

Gegenstände:

 

PvP:

  • Spieler können sich jetzt wieder für die Rauferei “Cuisino Royale” anmelden.

 

 

(via)

Tags:

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort