Verstörende Visionen: Das neue Reittier “Postmampfer” freischalten

Verstörende Visionen: Das neue Reittier “Postmampfer” freischalten
Verstörende Visionen: Das neue Reittier “Postmampfer” freischalten
User Rating: 4.8 (1 votes)

Der in der letzten Woche für World of Warcraft veröffentlichte Patch 8.3 beinhaltete unter anderem eine Reihe von neuen epischen Reittieren, die die Spieler dieses beliebten MMORPGs durch eine Reihe von unterschiedlichen Quellen erhalten können. Eines dieser neuen Reittiere ist der Postmampfer, der das Modell der mit Patch 8.3 eingeführten neuen fliegenden Würmer verwendet und somit für viele Sammler von Mounts sehr interessant sein sollte. Der einzige Unterschied zwischen diesem Wurm und den restlichen Reittieren mit diesem Modell läuft darauf hinaus, dass der Postmampfer eine recht starke rote Färbung für den Rücken und eine hellbraune Färbung für den Bauchbereich verwendet.

Was die Quelle für dieses neue Mount betrifft, so können Spieler diesen fliegenden Wurm durch die neuen Verstörenden Visionen erhalten. Passend zu dem Namen von Postmampfer müssen die Spieler in diesen Instanzen einfach nur Ausschau nach Briefkästen halten und durch die Öffnung dieser Objekte einen feindlichen NPCs beschwören. Auch wenn die meisten durch die Briefkästen auftauchenden Feinde einfach nur simple Gegner ohne besondere Beute darstellen, so kann durch diese Briefkästen aber auch gelegentlich der Rare Mob Postmampfer auftauchen. Dieser seltene Feind sieht genauso aus wie das gleichnamige Reittier und überlässt den Spielern nach seinem Ableben praktischerweise immer zu 100% das gesuchte Mount.

Wer in den nächsten Tagen und Wochen also einen Abstecher in die Verstörenden Visionen von Orgrimmar oder Sturmwind unternimmt und dieses Reittier noch nicht sein Eigen nennt, der sollte auf jeden Fall auf die Briefkästen in dieser Instanz achten. Leider wurde nicht jeder in OG oder SW vorhandene richtige Briefkasten in die Visionen übernommen, weshalb Spieler pro Abschnitt ihrer Vision auch meistens nur ein Objekt dieser Art finden können. Mit viel Pech kann die Suche nach diese Mount also etwas Zeit und Arbeit erfordern.

 

 

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort