SC2: Die neue Koop-Mission “Die Wiege des Todes”

SC2: Die neue Koop-Mission “Die Wiege des Todes”
SC2: Die neue Koop-Mission “Die Wiege des Todes”
User Rating: 4.8 (1 votes)

Der höchstwahrscheinlich in der nächsten Woche in allen Spielregionen von Starcraft 2: Legacy of the Void erscheinende neue Patch 4.4.0 bringt unter anderem eine brandneue Koop-Mission mit dem Namen “Die Wiege des Todes” mit sich, die aus einer der bestplatzierten Einreichungen der Co-op-Edition von Rock the Cabinet entstanden ist und daran interessierten Spielern nach ihrer Veröffentlichung dann vollkommen kostenlos über das entsprechende Tool im Spiel zur Verfügung stehen wird. Um die Community dieses beliebten Strategiespiels nun bereits im Vorfeld über die Funktionsweise, die Hintergründe und die Besonderheiten dieser kommenden Mission zu informieren, veröffentlichten die Mitarbeiter von Blizzard Entertainment in der vergangenen Nacht netterweise einen kurzen Vorschauartikel zu dieser Neuerung auf ihrer offiziellen Communityseite.

Der von den Entwicklern veröffentlichten Vorschau zufolge dreht sich in der Mission “Die Wiege des Todes“ alles darum, mehrere Fahrzeuge mit Xel’Naga-Artefakten in eine Kampfstation der Feinde zu eskortieren. Sobald jeder der Kommandanten einen dieser mit Artefakten beladenen Trucks an das entsprechende Ziel gebracht hat, wird eine Kettenreaktion ausgelöst, die alle Feinde und eigenen Einheiten in der Umgebung vernichtet. Spieler sollten ihre Truppen daher vor der Explosion in Sicherheit bringen. Um das Erfüllen dieser Eskortmission etwas schwieriger zu gestalten, müssen die Spieler sich neben normalen Gegnern auch noch mit gewaltigen, unzerstörbaren Konstrukten auseinandersetzen, deren Angriffe den Einheiten in ihrer Nähe immensen Schaden zufügen. Wer solch ein Monster ausschalten möchte, der kann praktischerweise die Artefakte auf einem der Trucks aktivieren und dadurch dann sowohl die Waffen der Konstrukte deaktivieren als auch ihre Unverwundbarkeit kurzzeitig entfernen.

Alle weiteren Informationen zu dieser mit Patch 4.4.0 erscheinenden Koop-Mission findet ihr in folgendem Blogeintrag.

 

Vorschau auf Patch 4.4.0: Die Wiege des Todes

Die Streitkräfte der Liga haben den Ghost-Agenten Stone zur Untersuchung einer Anlage von Moebius-Corps unweit mehrerer Koloniewelten ausgesandt. Was er dort vorfand, war eine gewaltige, durch geheimnisvolle Technologien gesicherte Kampfstation. Weitere Untersuchungen ergaben, dass die in der Station verborgenen Xel’Naga-Artefakte eine Fehlfunktion ihrer Systeme verursachen konnten – mit explosiven Folgen. Doch um die Artefakte zu transportieren, wird Stone die Unterstützung der Kommandanten und ihrer Truppen benötigen. Wenn er versagt, wird die Kampfstation die Kolonien unter Beschuss nehmen – und restlos auslöschen.

Die Wiege des Todes ist eine brandneue Co-op-Mission, die mit Veröffentlichung von Patch 4.4.0 erscheinen wird. Wir möchten euch eine kleine Vorschau auf die Mission gewähren, die aus einer der bestplatzierten Einreichungen unserer Co-op-Edition von Rock the Cabinet entstanden ist. Bei der von Justin „TheSkunk“ Purdys Originalkreation inspirierten Mission „Die Wiege des Todes“ dreht sich alles darum, die Systeme einer Kampfstation mithilfe von Xel’Naga-Artefakten zu überladen und unschädlich zu machen. Was diese Mission einzigartig macht, ist eure Kontrolle über die Fahrzeuge, die ihr in die schwergepanzerte Basis eskortieren müsst. Sobald beide Kommandanten die mit Artefakten beladenen Trucks an ihr Ziel gebracht haben, wird eine Kettenreaktion ausgelöst, die in einer gewaltigen Explosion gipfelt und alles Leben in der Umgebung auslöscht. Seht zu, dass ihr eure Truppen rechtzeitig in Sicherheit bringt!

Natürlich wird Amon euch eure Aufgabe nicht gerade leicht machen. Er wird nicht nur Angriffe gegen eure Basen ausführen, er nimmt dabei auch noch direkt eure Fahrzeuge ins Visier. In regelmäßigen Abständen erscheinen Einheiten in der Nähe eurer Trucks und nehmen sie unter Beschuss. Außerdem versperren euch gewaltige, unzerstörbare Konstrukte den Weg und fügen Einheiten, die sich zu nah heranwagen, immensen Schaden zu. Zum Glück ist euer Truck mit dem Artefakt in der Lage, die Waffen dieser Konstrukte zu deaktivieren und sie vorübergehend verwundbar zu machen.

Die Wiege des Todes erscheint nächste Woche mit Patch 4.4.0. Darüber hinaus könnt ihr euch auf Balanceänderungen an Nova, Kerrigan und Zagara freuen. Viel Glück, Kommandanten!

 

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort