WoW: Der Hotfix vom 24. April

WoW: Der Hotfix vom 24. April
WoW: Der Hotfix vom 24. April
User Rating: 5 (1 votes)

In der vergangenen Nacht spielten die Entwickler von World of Warcraft einen weiteren neuen Hotfix auf die Liveserver dieses noch immer äußerst beliebten MMORPGs auf, der selbstverständlich auch dieses Mal wieder von offiziellen englischen Patchnotes auf der nordamerikanischen Communityseite dieses Titels begleitet wurde. Dieser informativen Übersicht zufolge beinhaltete dieses neue Update neben drei Fehlerbehebungen für in letzter Zeit aufgetretene überraschenderweise auch noch einige Nerfs für die beiden in Antorus, der Brennende Thron vorhandenen Encounter “Aggramar” und “Argus, der Zerrütter”. Wer nun gerne mehr über die direkten Auswirkungen dieses neuen Hotfixes erfahren möchte, der muss wie üblich einfach nur einen Blick auf die folgende Übersetzung der englischen Patchnotes werfen.

 

 

Hotfixes: April 24:

Dungeons und Raids:

Brunnen der Ewigkeit:

  • Es wurde ein Fehler behoben, der dafür sorgte, dass Peroth’arn zu früh aufgetaucht ist und den Fortschritt der Spieler blockierte.

 

Antorus, der Brennende Thron:

  • Aggramar
    • Mythic: Die dritte Phase des Kampfes gegen Aggramar startet jetzt erst bei 35% Gesundheit (vorher 40%).
    • Mythic: Die Funken von Taeshalach spawnen jetzt mit 0 Gesundheit.
    • Der von Verstärkter Flammenschnitt verursachte Schaden wurde um 25% reduziert.
  • Argus, der Zerrütter
    • Mythic: Die Gesundheit von Argus wurde um 5% reduziert.

 

 

Quests:

 

 

Interface:

  • Die S.E.L.F.I.E. Camera sollte beim Erstellen von Screenshots nun wieder das Interface der Spieler ausblenden.

 

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort