Heldenchaos der Woche: Flucht von Braxis

Heldenchaos der Woche: Flucht von Braxis
Heldenchaos der Woche: Flucht von Braxis
User Rating: 5 (1 votes)

In der vergangenen Nacht veröffentlichten die Entwickler von Heroes of the Storm einen weiteren neuen Artikel auf ihrer offiziellen Internetseite, der die Community dieses Titels auch außerhalb des eigentlichen Spiels darüber in Kenntnis setzen sollte, dass es sich bei dem in dieser Woche im Heldenchaos stattfindenden Brawl zum ersten Mal überhaupt um den komplett neuen Spielmodus “Flucht von Braxis” handelt. Dieser äußerst interessante Brawl stellt eine Besonderheit dar, weil er im Gegensatz zu den meisten anderen Spielmodi von Heroes of the Storm auf gerade einmal fünf Spieler beschränkt ist und kein gegnerisches Team beinhaltet. In diesem Brawl müssen die Teilnehmer sich nämlich erst einmal einen von insgesamt 33 möglichen Helden aussuchen und sich danach dann in Form einer kleinen Koop-Kampagne gemeinsam als 5 Spieler Team durch eine feindliche Armee der Zerg und mehrere Abschnitte einer modifizierten Version von “Endstation Braxis” kämpfen.

Um das dauerhafte Töten der unterschiedlichen Einheiten der Zerg etwas aufregender zu gestalten, bestehen die vom Computer gesteuerten Truppen neben den ganz normalen Einheiten der Zerg dann auch noch aus mächtigen Helden dieses Volkes (Charaktere mit Zerg-Skins) und einem am Ende der Map positionierten Boss. Zusätzlich dazu können diese Helden nur für diesen Spielmodus erschaffene neue aktive Gegenstände droppen, die alle sehr mächtige Effekte besitzen und daher eine große Hilfe im Kampf gegen die anrückenden Streitkräfte der Zerg darstellen. Sollte ein Spieler trotz dieser Hilfsmittel von den Feinden getötet werden, dann können seine Mitstreiter ihn praktischerweise nach einer kurzen Zeit zum Kanalisieren an Ort und Stelle wiederbeleben.

Weitere Informationen zu den speziellen Regeln dieses Brawls findet ihr in dem folgenden Blogeintrag der Mitarbeiter von Blizzard Entertainment.

 

Heldenchaos der Woche, 24. November 2017: Flucht von Braxis

Es sieht nicht gut aus, Soldaten. Ihr seid auf Braxis gestrandet und das VED wurde überrannt. Der Omegaschwarm hat euch von allen Seiten umzingelt und eure einzige Überlebenschance besteht darin, dem Ansturm standzuhalten, euch bis zum Evakuierungsort durchzuschlagen und von diesem verfluchten Felsen herunterzukommen. Werdet ihr dem Schwarm zum Opfer fallen oder gelingt euch mit vereinten Kräften die Flucht von Braxis?

divider_sml.png

Regeln:

  • Am Anfang des Heldenchaos steht eurem Team der folgende Heldenkader zur Auswahl:
    • Krieger: Artanis, Arthas, Johanna, Muradin, Sonya, Tyrael, Varian, Zarya
    • Unterstützer: Funkelchen, Kharazim, Li Li, Lt. Morales, Lúcio, Malfurion, Rehgar, Uther
    • Spezialist: Azmodan, Gazlowe, Sergeant Hammer, Nazeebo, Xul
    • Assassine: Cassia, Falstad, Graumähne, Gul’dan, Illidan, Jaina, Kael’thas, Kel’Thuzad, Ragnaros, Raynor, Thrall, Valla
  • Spielertod:
    • Wenn ein Held stirbt, kann er nach einer kurzen Kanalisierungszeit durch Verbündete wiederbelebt werden.
    • Die Mission ist fehlgeschlagen, wenn sämtliche Spieler sterben.
  • Alle Spieler starten auf Stufe 10 und es gibt bis auf wenige Ausnahmen (z.B. Bestechung) keine Talentbeschränkungen
  • Gegnerische Helden der Zerg erscheinen regelmäßig während des Heldenchaos und lassen neue, aktive Gegenstände fallen, die nur bei Flucht von Braxis vorkommen.
  • Haltet dem Ansturm stand, überlebt die Flucht von Braxis und tragt in diesem Heldenchaos den Sieg davon!

 

Belohnungen:

  • Absolviert drei Partien Flucht von Braxis, um eine Beutetruhe zu verdienen!

 

divider_sml.png

Weitere Informationen zu unserem Spielmodus Heldenchaos findet ihr auf unserer Heldenchaos-Seite. Wie immer könnt ihr mehr über das aktuell stattfindende Heldenchaos erfahren, indem ihr auf die Infoschaltfläche am unteren Rand des Spielen-Bildschirms klickt, wenn ihr euch in die Warteschlange einreihen wollt.

 

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort