WoW: Ein Hotfix für den Erfolg “Boss auf der Erbse”

WoW: Ein Hotfix für den Erfolg “Boss auf der Erbse”
WoW: Ein Hotfix für den Erfolg “Boss auf der Erbse”
User Rating: 5 (1 votes)

Der zu dem gestern in World of Warcraft gestarteten Winterhauchfest gehörende Erfolg “Boss auf der Erbse erfordert bereits seit einigen Jahren von den Spielern, dass sie die Anführer der feindlichen Fraktion besuchen und diese NPCs mit einem komplett harmlosen Erbengewehr abschießen. Da die Ereignisse an der verheerten Küste am Anfang von Legion allerdings sowohl Varian Wrynn als auch Vol’jin aus Azeroth entfernten, konnte diese Errungenschaft von daran interessierten Personen in diesem Jahr bisher aber leider noch nicht erfolgreich abgeschlossen werden.

Um dieses Problem zu beheben, haben die Entwickler von World of Warcraft den Erfolg “Boss auf der Erbse” in der vergangenen Nacht nun freundlicherweise durch einen Hotfix ein wenig überarbeitet und die in dieser Erweiterung fehlenden Fraktionsanführer aus den Voraussetzungen für diese Errungenschaft entfernt. Wer diesen Erfolg im Jahr 2016 also mit einem seiner Charaktere erhalten möchte, der muss seit der letzten Nacht nun nur noch insgesamt drei Anführer der anderen Fraktion mit seinem Erbengewehr abschießen.

boss-auf-der-erbse

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort