Heroes: “Update” Hinweise auf Gul’dan und weitere Inhalte

Heroes: “Update” Hinweise auf Gul’dan und weitere Inhalte
Heroes: “Update” Hinweise auf Gul’dan und weitere Inhalte
User Rating: 4.7 (2 votes)

Update: Auch wenn der Hexenmeister “Gul’dan” seit der Veröffentlichung des Trailers zu Medivh eigentlich bereits als neuer spielbarer Held für Heroes of the Storm feststeht, so wurde dieser Umstand vor Kurzem nun noch einmal von dem an diesem Titel mitarbeitenden Künstler Phill Gonzales auf der Plattform “Reddit” bestätigt. Zusätzlich dazu erwähnte Gonzales in seiner dort veröffentlichten Nachricht dann auch noch, dass ein Spieler mit seinen Theorien zu dem von diesem Orc im Spiel verwendeten Modell richtig liegt und die in diesem Team Brawler auftauchende Version von “Gul’dan” tatsächlich auf seinem Design aus Warcraft 2 basieren wird. Aus diesem Grund besitzt dieser Hexenmeister in dem Trailer neben den roten Augen gleichzeitig auch die passende Kapuze und die lang gezogenen Augenbrauen.

 

Gul’dan’s model in Hots will be most likely based on his Warcraft 2 sprite Check his red eyes, red hood and those long eyebrows

Good catch! You are correct.

 

 

Originalartikel:

Heute haben die Entwickler von Heroes of the Storm einen neuen Patch auf die Liveserver dieses Team Brawlers aufgespielt, der unter anderem den Helden “Medivh” als neuen Spezialisten mit sich brachte. Um die Spielerschaft nun über die Veröffentlichung dieses neuen Charakters zu informieren, wurde bereits gestern Abend ein neuer Trailer auf dem offiziellen YouTube Kanal dieses Team Brawlers hochgeladen, der dann interessanterweise allerdings nicht nur diesen Charakter etwas genauer vorstellte, sondern auch noch einige Hinweise auf kommende Neuerungen für diesen Titel beinhaltete.

Am Ende dieses Trailers spricht Medivh nämlich über ein ihm sehr vertrautes Böses, welches sich scheinbar langsam auf den Nexus zubewegt und den Himmel und die Umgebung dieser Spielwelt leicht grün einfärbt. Diese eindeutig dämonische Verderbnis scheint dabei dann von dem bekannten Hexenmeister “Gul’dan” auszugehen, der sich am Ende des Trailers sogar selbst kurz zu Wort meldet und dort dann sowohl Medivh als auch seine Mitstreiter provoziert.

Auch wenn der Trailer selbstverständlich keine direkte Ankündigung von neuen Inhalten darstellt, so kann man aufgrund seines Auftauchens in diesem Video aber mit ziemlich hoher Sicherheit davon ausgehen, dass es sich bei “Gul’dan” um den nächsten spielbaren Helden von Heroes of the Storm handeln wird. Zusätzlich dazu könnte die gezeigte Verderbnis des Nexus auf ein neues Ingame Event für diesen Team Brawler hindeuten, welches ähnlich wie der “Eternal Conflict” zu Diablo 3 neben ein paar auf der brennenden Legion basierenden Charakteren dann auch noch einige neue Schlachtfelder mit sich bringen könnte.

 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort