WoW: Ein neuer Hotfix

WoW: Ein neuer Hotfix
WoW: Ein neuer Hotfix
User Rating: 0 (0 votes)

Die Entwickler von Blizzard haben in der vergangenen Nacht einen weiteren neuen Hotfix für Patch 6.2.3 auf die Liveserver von World of Warcraft aufgespielt. Dabei bringt dieses Update dann neben einigen Anpassungen an den Gegenständen der dritten PvP-Saison von WoD auch noch eine Schadenssteigerung für Untote, Paladine und einige Schmuckstücke mit sich.

 

 

Rassen:

Untote

  • Der Schaden von “Berührung des Grabens” wurde um 100% erhöht.

 

 

Klassen:

  • Paladin
    • Talente
      • Der Schaden von “Letztes Urteil” wurde um 8% erhöht und passt somit nun zu den mit Patch 6.2.3 durchgeführten Klassenänderungen an “Urteil des Templers”

 

 

Raids und Dungeons:

  • Dungeons
    • Auchindoun
      • [Testphase] Die Tapferkeitspunkte nach dem Sieg über Teron’gor im Mythic Mode werden nun automatisch verteilt.

 

 

Gegenstände:

  • [Testphase] Die “Kämpfer”-Gegenstände aus der dritten PvP Saison von WoD besitzen im PvE und PvP nun das gleiche Itemlevel wie die “Gladiator”-Gegenstände aus der zweiten Saison.
  • Einige Schmuckstücke aus der dritten PvP Saison sollten nun nicht länger sofort auslösen, wenn Spieler sie anlegen.
  • Der Schaden und die Pro-Chance von “Unfehlbare Spurensucherkette” wurden stark erhöht. Dafür hält der Effekt mit dem Schadensbonus gegen Dämonen nun allerdings nur noch 5 Sekunden lang an (vorher 10).
  • Der “Gereinigte Splitter des dritten Monds” erstellt beim Benutzen nun einen Schild, der 100% mehr eingehenden Schaden absorbiert.

 

 

(via)

Tags:

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort