WoW: Ein weiterer Hotfix

WoW: Ein weiterer Hotfix
WoW: Ein weiterer Hotfix
User Rating: 4.7 (1 votes)

Im Verlauf der vergangenen Nacht haben die Entwickler einen weiteren neuen Hotfix für Patch 6.2 auf die Liveserver von World of Warcraft aufgespielt. Dieses Update bringt dabei die bereits vor Kurzem vorgestellten Klassenänderungen mit sich und beinhaltet zusätzlich dazu auch wieder eine Vielzahl von Fehlerbehebungen für die Inhalte aus Patch 6.2.

 

 

Klassen:

Druide

  • Druiden können Schleichen nun auch beim Sitzen verwenden.

 

Todesritter

  • Froststoß verursacht nun 16,67% weniger Schaden. Dies bringt die Fähigkeit auf die Werte vor Patch 6.2 zurück.
  • Auslöschen verursacht nun 16,67% weniger Schaden. Dies bringt die Fähigkeit auf die Werte vor Patch 6.2 zurück.
  • Heulende Böe verursacht nun 16,67% weniger Schaden. Dies bringt die Fähigkeit auf die Werte vor Patch 6.2 zurück.

 

Jäger

  • Das “Verbesserte konzentrierte Feuer” sollte nun korrekt die Angriffskraft erhöhen.

 

Schamane

  • Verstärkung
    • Der Schaden von “Lavapeitsche” wurde um 20% erhöht.
    • Der Schaden von “Sturmschlag” wurde um 20% erhöht.
    • Der Schaden von “Windstoß” wurde um 20% erhöht.

 

 

 

Quests:

  • Nicht nachlassen: Das Abschließen der einzelnen Bonus-Aufgaben im Zusammenhang mit dieser Quest sollte nun korrekt für diese Quest angerechnet werden.
  • Gara: Spieler können einen “Handelsvertrag: Ausgestoßene Arakkoa” nun unabhängig davon benutzen, wie weit sie in dieser Quest vorangeschritten sind.
  • Vignette: Murktide Alpha: Diese Quest wird nun nicht mehr beim Ausloggen oder beim täglichen Zurücksetzen der Dailies aus dem Log von Spielern entfernt.

 

 

 

Raids und Dungeons:

Höllenfeuerzitadelle:

  • Eiserner Häscher
    • Spielern sollte nun nicht mehr jede Person angezeigt werden, die einen “Ausstattungsbaupläne: Interner Gyrostabilisator” aufsammeln.
  • Kilrogg Totauge
    • Die “Teufelsverderbnis” von den “Bulligen Schrecken” vor Kilrogg sollte nun verschwinden, wenn Spieler den Kampf gegen diesen Boss starten.
  • Teufelslord Zakuun
    • Die “Giftige Wolke” sollte nun nicht mehr zu starken FPS Problemen führen.
  • Archimonde
    • Die Leichen von Spielern sollten während dieses Kampfes nicht länger aus dem Nether teleportiert werden.
    • Wenn Spieler von der Plattform im Nether fallen, dann wird ihre Leiche nun nicht mehr auf die Plattform teleportiert.
    • Reiz der Flamme wählt tote Spieler nicht länger als Ziele.
    • Archimonde sollte mit “Netherverbannung” nun Tanks bevorzugen.

 

 

PvP:

Ashran

  • Die Grunzer des Kriegsspeers und Fußsoldat des Sturmschilds sollten in der Mitte der Karte nun keine Beute mehr fallen lassen.
  • Der “Durchhalten!” Buff erhöht den Schaden von Spielern nur noch um 5%. Der Tooltip wird in der Zukunft angepasst werden.
  • Der “Turmverteidigung” Buff erhöht den Schaden von Spielern nur noch um 10%. Der Tooltip wird in der Zukunft angepasst werden.
  • Der “Standhalten” Buff erhöht den Schaden von Spielern nur noch um 15%. Der Tooltip wird in der Zukunft angepasst werden.
  • Ein Sieg in den Events von Ashran gewährt nun nur noch 150 Ehre. (Runter von 250)
  • Ein Sieg in den Minen von Ashran erfordert nun nur noch 30 Marken (runter von 50)

 

 

Items:

  • Säbelzahnpirscherlehren: Bahnbrecher: Dieses Item gewährt beim Zurückgeben an den Händler nun die richtige Summe an Gold.
  • Ai-Lis Himmelsspiegel kann nicht länger die Verwandlung von “Phiole mit rotem Glibber” kopieren.
  • Der “Unheilvolle Umhang” und der “Unheilvolle Ring” gewähren nun Belohnungen, die auf der Spezialisierung des Spielers basieren.
  • Auf eine Marine Mission für die legendäre Questreihe angewendete “Missionsabschlussberichte” sollten nicht länger die Zeit für die nächste Mission in der Werft verringern.

 

 

Fehlerbehebungen:

  • Leorajh kann nun wieder das “Befehlsfenster” für Spieler öffnen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass der Fortschritt von bestimmten Quests stoppte, sofern Spieler kurz vorher einen Dungeon beendet hatten.
  • Spieler sollten nicht länger ihren Fortschritt bei Quests verlieren, wenn sie Stapel von Questitems in kleinere Stapel zerlegen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der den Verkauf von bestimmten Items bei Händlern verhinderte.
  • Supreme Lord Kazzak droppt nun keine “Teufelsfäule” mehr für Helden unter Stufe 100.

 

 

(via)

Tags:

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort