WoW: Ein weiterer Hotfix

WoW: Ein weiterer Hotfix
WoW: Ein weiterer Hotfix
User Rating: 4.7 (1 votes)

Die Entwickler von Blizzard haben im Verlauf der vergangenen Nacht einen weiteren neuen Hotfix für die Liveserver von World of Warcraft angekündigt. Dieses Update bringt dabei neben den bereits vorgestellten Anpassungen an der Scheune auch einige Klassenänderungen mit sich, die unter anderem den Schaden von Mönchen mit Einhandwaffen verringern.

 

 

Garnison:

  • Gebäude:
    • Scheune
      • Die Tödliche Eisenfalle fängt jetzt nur noch Elite Gegner, die von dem jeweiligen Spieler getappt wurden.
      • Die Spawnrate von Terrorzahnalpha, Eisenfellbulle und Sumpflandtrampler wurde ein wenig erhöht.

 

 

 

Klassen:

  • Todesritter
    • Talente
      • Andere Fähigkeiten sollten nun korrekt erkennen, wenn ein Frost Todesritter mit Umwandlung 15 Runenmacht verbraucht und ihre auf dem Verbrauch von Runenmacht basierenden Effekte aktivieren.
  • Druide
    • Wiederherstellung
      • Wildwuchs sollte nun wesentlich angenehmer mit Tempo skalieren und keine Breakpoints mehr besitzen. Die Heilung wird dabei vom gesamten Tempo des Druiden abhängen.
    • Rüstungssets
      • Der PvP 2er-Setbonus für Wiederherstellungs Druiden wird beim Auslösen des Effekts für das Verwurzeln nun nicht mehr “Schnelligkeit der Natur” verbrauchen.
  • Jäger
    • Talente
      • Es wurde ein Fehler behoben, der verhinderte, dass Bindender Schuss sein Ziel betäubte.
  • Mönch
    • Allgemein
      • Die Fähigkeit “Der Weg des Mönchs” sollte nun den Schaden von automatischen Angriffen mit Einhandwaffen um 25% (vorher 40%) erhöhen und die Angriffsgeschwindigkeit mit Zweihandwaffen um 55% (vorher 40%) steigern.
  • Priester
    • Talente
      • Der Schild von “Klarheit des Willens” kann nun bis zu einer Höhe gestapelt werden, die 75% der Gesundheit des Priesters entspricht (vorher 50% der Gesundheit des Ziels)
  • Schurke
    • Täuschung
      • “Ehre unter Dieben” löst jetzt nur noch im Kampf aus.
      • “Finstere Berufung” kann nun kritische Treffer oder Mehrfachschläge auslösen, wenn der Ursprung dieses Effekts ebenfalls dazu in der Lage gewesen wäre.
  • Schamane
    • Allgemein
      • Das “Blitzschlagschild” sollte nun nicht mehr plötzlich enden, wenn “Wirbelsturm” auf einen Elementar Schamanen gewirkt wird.
  • Krieger
    • Furor
      • “Wilder Stoß” wird nun die korrekte Menge an verbrauchter Wut für das Talent “Aggressionsmanagement” anrechnen.

 

 

 

PvP:

  • Ashran
    • Das “Bonusziel: Schlägerplateau” sollte Spielern nun durch eine Ankündigung angezeigt werden.
    • Fangraal nutzt nicht mehr die Fähigkeit “Seele des Waldes”.
    • Die Allianz Händler Bregg Kupferguss und Ingrid Schwarzbarren besitzen nun Kollisionsboxen.
    • Die Horden Händler Leutnant Axtpeitsch und Leutnant Schmetterfaust besitzen Kollisionsboxen und befinden sich nun etwas näher an der Straße nach Ashran.

 

 

 

Schlachtfelder und Arenen:

  • Die Fähigkeit “Hand des Schutzes” sollte nun die Spieler unterbrechen, die gerade einen Punkt auf einem Schlachtfeld einnehmen.

 

 

 

(via)

Tags:

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort