Kobolde & Katakomben: Zwei neue legendäre Diener

Kobolde & Katakomben: Zwei neue legendäre Diener
Kobolde & Katakomben: Zwei neue legendäre Diener
User Rating: 4.8 (1 votes)

Heute Nachmittag wurden von unterschiedlichen Quellen zwei weitere neue Karten aus Hearthstones kommender Erweiterung “Kobolde & Katakomben” enthüllt, die beide sowohl eine legendäre Seltenheit als auch äußerst interessante Effekte besitzen. Die erste dieser beiden Karten ist der für den Priester bestimmte Drache Temporus. Diese aktuell von vielen Spielern stark diskutierte Karte besitzt Werte von 6/6, Manakosten von 7 und einen einzigartigen Kampfschrei, der zuerst dem gegnerischen Spieler zwei Runden direkt hintereinander gewährt und danach dann dem Besitzer dieses Drachen zwei aufeinanderfolgende Züge zuspricht. Auch wenn der Vorteil für den Gegner diese Karte erst einmal in ein schlechtes Licht drückt, so könnte der korrekte Einsatz von Temporus einer Person mit einem Kombo-Deck allerdings den Sieg der jeweiligen Partie garantieren.

Bei der zweiten an diesem Tag enthüllten legendären Karte handelt es sich um den 8 Manakristalle kostenden King Togwaggle. Dieser leider nur mit unterdurchschnittlichen Werten von 5/5 ausgestattete Kobold sorgt durch seinen Kampfschrei dafür, dass beide Spieler ihre Decks tauschen und in diesem Zustand ihre Partie fortsetzen. Leider erhält der Gegner durch diesen Effekt gleichzeitig auch noch den 5 Manakristalle teuren Zauber “King’s Ransom“, der die Decks beider Spieler erneut austauscht. Wenn der Gegner also sein eigentliches Deck zurückbekommen möchte, dann muss er in einem seiner Züge insgesamt 5 Mana zum Ausspielen dieser Karte opfern.

 

 

(via)

3 Comments

  1. Totaler Mist in meinen Augen. Wie oft kommt es vor das ich mein Deck tauschen möchte? Man kann ja weder darauf bauen es lange zu behalten, noch (wenn der Tausch permanent wäre) ein super schlechtes Deck basteln in der Hoffnung früh tauschen zu können. Das ist nur mega situativ mal ein Vorteil. Genau das Gleiche beim Priester Drachen. Wie sieht denn eine Situation aus bei der ich dem Gegner völlig gefahrlos 2 Züge hintereinander (und das auch noch VOR mir!) gönnen kann? Hört sich für mich nach reinem win more an, denn zum Drehen einer verzwickten Situation eignet sich dieser Move mal überhaupt nicht.

    • Du hast doch noch gar keine Ahnung wie gut oder schlecht die Priester Karte sein wird.

    • Warte es mal ab, ich hab schon eine Deckidee, die total bescheuert ist…

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort