Overwatch: Ein Balance Update mit Nerfs

Overwatch: Ein Balance Update mit Nerfs
Overwatch: Ein Balance Update mit Nerfs
User Rating: 4.8 (2 votes)

In der vergangenen Nacht haben die Entwickler von Overwatch nun endlich das bereits vor einigen Tagen angekündigte neue Balance Update auf die Liveserver dieses Heroes Shooters aufgespielt und passend dazu dann auch wieder offizielle englische Patchnotes in den Battle.Net Foren veröffentlicht. Dabei besteht dieser Patch neben einigen Fehlerbehebungen interessanterweise hauptsächlich aus Nerfs an den Charakteren “McCree” und “Widowmaker”, die jeweils den Schaden der Angriffe dieser beiden Charaktere verringerten.

 

HERO BALANCE CHANGES

McCree

  • Peacekeeper
    • Alternate Fire
      • Recovery time (i.e. the amount of time before McCree starts reloading) decreased from 0.75 seconds to 0.3 seconds
      • Bullet damage decreased from 70 to 45

 

Developer Comments: McCree was performing too well against all targets, making him feel like a must-pick in many situations. By reducing the damage of his alternate fire, McCree is now significantly weaker against tanks like Roadhog and Reinhardt, but still maintains his lethality against smaller targets like Tracer and Genji.

 

Widowmaker

  • Widow’s Kiss
    • Alternate Fire (Scoped Shot)
      • Base damage decreased from 15 to 12
        • Note: Scoped shot damage multiplier remains unchanged
      • Headshot damage multiplier increased from 2x to 2.5x
      • Players must now wait for the unscoping animation to completely finish before scoping
  • Infra-Sight
    • Ultimate cost increased by 10%

 

Developer Comments: In the right hands, Widowmaker can often feel unstoppable—even when just landing body shots instead of critical heads shots. The changes to her alternate fire weaken body shot damage while leaving her headshot damage unchanged. Additionally, we felt her Ultimate ability, Infra-Sight, was coming up a little too frequently, especially considering its impact on the game.

 

 

BUG FIXES

General

  • Improved stability of the High Bandwidth option in Custom Games

 

Heroes

  • Fixed a bug that allowed Mercy to gain Ultimate charge whenever damage boosting an ally who was attacking a barrier or Ice Wall
  • Fixed a bug that allowed Reaper to Shadow Step to unintended locations on certain maps

 

Maps

  • Fixed an issue with collision on certain areas of Dorado not blocking line of sight

 

 

 

(via)

4 Comments

  1. Der Mc Cree Nerf ist so überflüssig in meinen Augen. Ich persönlich hatte ihn vieleicht mal alle 4-5 Games mal als Gegner, Bastion z.B in jeder Runde. Der Mc Cree Whine ist echt unnötig. Genau wie Widowmaker, die spiele ich gar nicht, hab die zwar als Gegener und die holt einen auch ganz gut weg, aber gleich nerfen? Wie low sind die whiner denn bitte?

    • Nerfs werden nicht nur wegen den “Whinern” durchgeführt…

      Solche Entscheidungen basieren auf konstruktiven Feedback und den von Blizzard gesammelten Daten.

    • Klingt als wärst du noch ganz neu im Game und hättest noch keine Erfahrung. Bastion ist für erfahrene Spieler ein Witz, MCCree ein Pflichtpick und Widowmaker ist, wie Blizzard schon selbst sagst, in den richtigen Händen unaufhaltbar. Das kommt natürlich erst ab einem bestimmten Level. Am Anfang halten alle Bastion für OP und Champs die Skill benötigen werden noch als ungefährlich angesehen,

      • this!

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort