Update: Änderungen an den leuchtenden Augen der Charaktere

Update: Änderungen an den leuchtenden Augen der Charaktere
Update: Änderungen an den leuchtenden Augen der Charaktere
User Rating: 4.9 (4 votes)

Update 2: Mit dem in der vergangenen Nacht auf den PTR von Patch 8.3 aufgespielten neuen Build 32805 haben die Entwickler von Blizzard Entertainment interessanterweise einige weitere Anpassungen an den leuchtenden Augen der Todesritter durchgeführt. Auch wenn die leuchtenden Augen dieser Klasse bereits seit den letzten Anpassungen recht gut aussahen, so haben die Verantwortlichen diesen Aspekt der Todesritter mit dem neuen Build aber in ein komplett neues Level befördert. Die auch weiterhin nicht ganz so stark leuchtenden Augen der Todesritter wurden durch diesen Build nämlich um einen neuen Effekt erweitert, der das Leuchten der Augen in einem animierten Schweif aus magischer Energie austreten lässt. Dieser optische Effekt wird unter anderem beim Lichkönig eingesetzt und lässt eine Spielfigur direkt mächtiger wirken. Folgend könnt ihr euch ansehen, wie diese Neuerung sich auf die Augen der Todesritter auswirkt.

 

Update:

Die Entwickler von World of Warcraft haben einen der letzten Build für den öffentlichen Testserver von Patch 8.3 unter anderem dafür genutzt, um weitere Änderungen an den leuchtenden Augen der spielbaren Charaktere durchzuführen und erste bestätigte Fehler in diesem Bereich zu korrigieren. Die auf dem PTR vorhandene neueste Variante der leuchtenden Augen liegt aktuell irgendwo zwischen dem extremen Leuchten von Retail und dem fehlenden Leuchten der zuvor auf dem Testserver vorhandenen fehlerhaften Version. Auch wenn das Leuchten der derzeit auf dem Testserver vorhandenen Augen im Vergleich mit Retail stark zurückgeschraubt wurde, so ist der leuchtende Effekt trotzdem noch immer deutlich zu sehen. Zusätzlich dazu können Spieler in dem neuesten Versuch recht gut erkennen, was für eine Form die Augen eines Charakters eigentlich besitzen und welche Teile der Augen nicht selbständig leuchten.

Das folgende Bild stammt von dem Redditor Malevolent_Vengeance und zeigt sehr schön, wie die verschiedenen Varianten der Augen bisher ausgesehen haben. Wer das Leuchten der Augen also direkt miteinander vergleichen möchte, der muss einfach nur einen Blick auf diese nützliche Aufnahme werfen.

 

 

Originalartikel:

In der kommenden Erweiterung “Shadowlands” möchten die Entwickler von Blizzard Entertainment auf eine neue Klasse oder eine neue Rasse verzichten und lieber dafür sorgen, dass den schon jetzt spielbaren Völkern dieses MMORPGs wesentlich mehr und besser gestaltete optische Anpassungsmöglichkeiten zur Verfügung stehen. Um das Spiel auf diese geplanten Neuerungen vorzubereiten, haben die Entwickler mit dem neuesten Build für den PTR von Patch 8.3: Visions of N’zoth schon einmal einige erste Änderungen in diesem Bereich durchgeführt. Dabei nutzten die Verantwortlichen diesen Build dafür, um die Augen der Todesritter, Blutelfen und Nachtelfen ein wenig zu überarbeiten.

Wer einmal einen Blick auf die aktuell in World of Warcraft vorhandenen Augen der Nachtelfen, Blutelfen oder Todesritter wirft, der wird relativ schnell feststellen, dass die Pupillen dieser Modelle derzeit einfach nur hell strahlen und nicht wirklich der Eindruck von Augen entsteht. Aus diesem Grund möchten die Entwickler dieses Leuchten mit dem kommenden Patch 8.3 auch ein wenig zurückschrauben und die Augen dadurch etwas natürlicher erscheinen lassen. Auf dem PTR von Patch 8.3 kann man nun zumindest bei den Todesrittern, Nachtelfen und Blutelfen erkennen, welche Form die Augen dieser Modelle besitzen und auf welche Weise sie im Kopf der verschiedenen Spielfiguren aussehen.

Auch wenn die Grundidee hinter diesen Anpassungen auf jeden Fall sinnvoll ist, so sieht es aktuell aber ganz danach aus, als hätten die Entwickler ihre Veränderungen ein wenig übertrieben. Die Augen der Todesritter, Nachtelfen und Blutelfen leuchten auf dem PTR von Patch 8.3 im Moment nämlich kaum noch, wodurch ein nicht unbedingt hübscher Eindruck entsteht. Da die Testphase noch lange nicht abgeschlossen ist, könnte es sich dabei allerdings um einen ungewollten Fehler oder Nebeneffekt handeln, der mit dem nächsten Build für den PTR ausgebessert wird.

 

In the Visions of N’Zoth PTR, testers will soon see initial changes that we’re making to improve how brightly-glowing eyes look on many player-characters. In today’s build, this will be noticeable for Blood Elves, Night Elves, and all races of Death Knights.

As we discussed at BlizzCon, we are bringing many new customization options to player-characters in Shadowlands, and this is an early step that we’re taking to lay groundwork for updating this particular look.

We expect to update brightly-glowing eyes further in future builds of the Visions of N’Zoth PTR.

Thank you for your testing and feedback!

 

 

(via)

2 Comments

  1. Ja super, und Demon Hunter hat nach wie vor nur eine Rasse zur Auswahl -.-

    (Kommt mir nicht mit Lore Begründungen, das ist null und nichtig)…

  2. @masy: aha, mit was sonst?
    Es ist nunmal so, dass KEIN anderes Volk in die Rolle eines DH passt… Das ist und bleibt auch hoffentlich so!

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.