Patch 8.3: Neue Minigames für den Dunkelmondjahrmarkt

Patch 8.3: Neue Minigames für den Dunkelmondjahrmarkt
Patch 8.3: Neue Minigames für den Dunkelmondjahrmarkt
User Rating: 4.8 (1 votes)

Um die Weltquests von World of Warcraft ein wenig aufzulockern und den Spielern einige unterhaltsame Alternativen zu dem Töten von Mobs oder Sammeln von Objekten zu bieten, haben die Entwickler von Blizzard Entertainment in den vergangenen Jahren eine Reihe von lustigen Minigames in das Questsystem dieses MMORPGs eingebaut. Mit dem kommenden Patch 8.3: Visions of N’zoth wollen die verantwortlichen Entwickler insgesamt fünf dieser interessanten Minigames und ein brandneues Spiel nehmen und sie gemeinsam in der Mechafun Arcade vereinen. Dieser Spielautomat soll sich nach der Veröffentlichung von Patch 8.3 auf dem Dunkelmondjahrmarkt befinden und es den Spielern jeden Monat erneut ermöglichen ein wenig Zeit mit dieses Minigames zu verbringen. Um diese Maschine zu verwenden, müssen Spieler einfach nur einen Spieljeton des Dunkelmond-Jahrmarkts ausgeben. Danach erhalten sie 24 Stunden lang Zugriff auf diese Minigames.

Genauere Informationen zu den sechs verschiedenen Spielen und ihren Funktionsweisen findet ihr in der folgenden Übersicht.

 

 

HexSweeper:

Dieses komplett neue Minigame basiert eigentlich komplett auf dem Spiel Minesweeper. Die Spieler müssen auf einem Sechseckraster immer weitere Flächen aufdecken. In den meisten Fällen werden sie dabei dann eine Zahl aufdecken, die sie darüber informiert, wie viele Minen an das jeweilige Feld angrenzen. Auf Basis dieser simplen Informationen müssen die Spieler dann alle Felder aufdecken und dauerhaft jede Mine vermeiden. Wer Pech hat oder einen Fehler mache und eine Mine aufdeckt, der verliert das Spiel und stirbt. Um mehrere Spieler auf eine faire Weise zu fordern, besitzt dieses Spiel zwei verschiedene Schwierigkeitsgrade.

1.jpg

 

 

Rune Matching:

Dieses Minigame basiert auf dem bekannten Titel Bejeweled und sollte allen aktiven Spielern von World of Warcraft durch die in Nazjatar vorhandenen Weltquests bekannt sein. Spieler müssen in diesem Spiel durch simple Bewegungen immer drei oder mehr Symbole mit der gleichen Farbe in eine Reihe bringen. Wer dieses Ziel erfüllt, der erhält einige Punkte und die drei Symbole werden ausgetauscht. Sollte ein Spieler auf diese Weise 100.000 Punkte sammeln, dann gewinnt er die Runde und dringt in das nächste Level vor.

 

BULL-E:

Dieses Minigame sollte den Spielern ebenfalls durch die Weltquests in Nazjatar bekannt sein. Wenn Spieler auf sei Punkte klicken, dann tauschen diese Punkte ihre Position. Die Spieler sollen nun die Punkte auf dem Feld bewegen und dadurch langsam die durcheinandergebrachten Linien zwischen den Punkten entwirren. Wenn ein Spieler diese Aufgabe erfüllt hat, dann startet automatisch ein neues Level.

 

Barrels o’ Fun:

Dieses Minigame für den Dunkelmondjahrmarkt basiert auf der gleichnamigen Weltquest aus Legion. Ein Extra Action Button sorgt dafür, dass eines der vorhandenen Fässer kurz leuchtet und sich danach dann alle Fässer ein wenig bewegen. Die Spieler sollen dabei dann das zuvor durch das Leuchten markierte Fass im Auge behalten und am Ende der Bewegung auf dieses Fass klicken. Wenn Spieler richtig klicken, dann spawnt ein weiteres Fass und das Spiel geht von vorne los.

 

Remembery:

Dieses Minigame ist extrem simpel und stellt im Grunde einfach nur eine Runde Memory für eine einzige Person dar. Wer aktiv Battle for Azeroth gespielt hat, der sollte sowohl die Mechanik als auch die Optik dieses Minigames von den Weltquests der tortollanischen Sucher kennen. Spieler müssen einfach nur die angezeigten Panzer umdrehen, sich die dargestellten Symbole merken und nacheinander die unter diesen Panzern liegenden Pärchen aufdecken. Jedes aufgedeckte Paar verschwindet vom Spielfeld. Bisher gibt es nur ein einziges Level für dieses Spiel.

 

Totemic Matrix:

Dieses neue Minigame war in Legion in der Klassenhalle der Schamanen vorhanden. Es gibt blaue und rote Totems. Spieler können ein Totem anklicken und dadurch dann sowohl die Farbe des angeklickten Totems als auch die Farbe der Totems neben dem gewählten Totem (nicht diagonal) ändern. Spieler sollen auf diese Weise alle vorhandenen Totems blau einfärben. Wer eine Runde gewinnt, der startet automatisch das nächste Level.

 

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort