Classic: Eine Internetseite findet Freunde aus vergangenen Zeiten

Classic: Eine Internetseite findet Freunde aus vergangenen Zeiten
Classic: Eine Internetseite findet Freunde aus vergangenen Zeiten
User Rating: 5 (1 votes)

Wer in Classic World of Warcraft aktiv gespielt hat und seine Zeit in diesem MMORPG nicht unter einem Stein verbrachte, der in der Anfangszeit dieses beliebten Titels vermutlich enorm viel Zeit mit in diesem Titel getroffenen Freunden oder Gildenmitgliedern verbracht und sehr viel Spaß mit diesen Online-Bekanntschaften gehabt. Auch wenn diese Personen damals noch einen festen Bestandteil der online verbrachten Zeit darstellten, so haben viele Personen ihre damals angesammelten Bekannten im Verlauf der vergangenen 13 Jahre aber leider komplett aus den Augen verloren. Gründe dafür sind beispielsweise der Wechsel in eine andere Gilde, der Sprung auf einen anderen Server, die verlorene Freude am Spiel oder auch die vielen verschiedenen Gründen aus dem echten Leben.

Um diese in Classic erstellten Freundschaften neu aufleben zu lassen und alte Bekannte für den anstehenden Start der klassischen Spielserver von World of Warcraft erneut zusammenzuführen, haben einige Mitglieder vor Kurzem die interessante Internetseite Vanillafriends.com ins Leben gerufen. Bei dieser Plattform handelt es sich um eine von Spielern betriebene Datenbank in der die mit Classic WoW zurückkehrenden Spieler ihren vor mehr als 13 Jahren verwendeten Charakternamen, ihren damals gewählten Server, ihre Fraktion, ihre alten Gilden und sogar eine bevorzugte Kontaktmethode eingeben können. Die mehr als 11.000 Nutzer dieser Seite haben dann jederzeit Zugriff auf diese Angaben und können dann je nach Belieben nach Menschen suchen, die sie möglicherweise in der Anfangszeit von WoW getroffen haben.

Um sich auf Vanillafriends.com anzumelden, benötigen die Fans von Classic von World of Warcraft zwar keine E-Mail-Adresse, aber sie müssen trotzdem die Informationen zu ihrem Charakter und eine von ihnen gewünschte Möglichkeit zur Kontaktaufnahme angeben. Da diese Daten jederzeit öffentlich einsehbar sind und sogar nicht angemeldeten Personen zur Verfügung stehen, sollten alle Spieler in diesem Fall auf jeden Fall darauf achten, dass sie keine vertraulichen oder persönlichen Daten angeben. Wenn man eine E-Mail-Adresse als Kontakt einträgt, dann sollte es sich dabei am besten um eine neue Adresse und nicht unbedingt um die E-Mail des eigenen Battle.Net Accounts handeln.

 

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.