Hearthstone: Die geplanten Spielbalanceänderungen wurden veröffentlicht

Hearthstone: Die geplanten Spielbalanceänderungen wurden veröffentlicht
Hearthstone: Die geplanten Spielbalanceänderungen wurden veröffentlicht
User Rating: 5 (1 votes)

Update: Wie bereits zu Beginn der aktuellen Woche überraschenderweise von den für Hearthstone verantwortlichen Entwicklern angekündigt wurde, haben sie im Verlauf der vergangenen Nacht einen neuen Patch auf die Liveserver dieses Kartenspiels aufgespielt, der einige weitere Spielbalanceänderungen für ausgewählte Karten mit sich brachte. Diese Anpassungen haben dabei dann dafür gesorgt, dass Manawyrm, Aviana und Kichernde Erfinderin höhere Manakosten besitzen und sich daher erst später in einer Partie ausspielen lassen. Da es bisher weder Patchnotes noch weitere Informationen zu diesem Update gibt, sieht es zumindest im Moment ganz danach aus, als hätte dieser Patch tatsächlich nur die Balanceänderungen mit sich gebracht. Weitere Informationen zu diesen Veränderungen und den Gründen der Entwickler findet ihr bei Interesse weiter unten in diesem Artikel.

 

Originalartikel:

Nachdem die für Hearthstone verantwortlichen Entwickler bereits in der vergangenen Woche auf Twitter bekannt gaben, dass sie irgendwann im Verlauf dieser Woche einige notwendige Spielbalanceänderungen auf die Liveserver dieses beliebten Kartenspiels aufspielen möchten, haben sie heute Abend nun sowohl den Veröffentlichungstermin als auch die genauen Auswirkungen dieser Anpassungen enthüllt. Dieser äußerst informativen Ankündigung zufolge sollen diese geplante Balanceänderungen bereits am kommenden Donnerstag den 18. Oktober 2018 in allen Spielregionen erscheinen, weshalb die Spielerschaft von Hearthstone auch nicht mehr lange auf diese Anassungen warten muss.

Was die Auswirkungen dieses Spielbalance-Updates betrifft, so planen die Entwickler von Hearthstone aktuell drei sehr interessante Veränderungen an problematischen Dienern, die jeweils die Manakosten dieser Karten ein wenig nach oben schrauben werden. Während die Manakosten des Manawyrms und von Aviana nur um einen Punkt steigen, so wollen die Verantwortlichen die Manakosten der Kichernden Erfinderin mit diesem Patch sogar von 5 auf 7 erhöhen. Genauere Informationen zu diesen geplanten Balanceänderungen und den Gründen des Entwicklerteams findet ihr bei Interesse in der folgenden Ankündigung.

 

Kommende Balanceänderungen – Oktober 2018

Wir werden in einem für den 18. Oktober geplanten Update die folgenden Karten ändern:

Kichernde Erfinderin – Wird 7 Mana kosten (vorher 5 Mana).

Änderung: 5nbspMana -> 7nbspMana

Kichernde Erfinderin gehört zu den mächtigsten und beliebtesten Karten, die wir jemals veröffentlicht haben. Sie bringt kaum Nachteile mit sich, und als neutrale Dienerin wird sie in so gut wie jedem Deck gespielt. Bei der Entwicklung mächtiger Karten ist es unserer Ansicht nach wichtig, Risiken einzugehen. Besonders neutrale Diener mit Spott regen zu Interaktionen zwischen Dienern an und machen Spiele interessanter. Allerdings ist Kichernde Erfinderin etwas über ihre vorgesehene Rolle hinausgewachsen. Sie sollte nicht ganz so effizient sein, wie sie im Moment ist.

Wir haben diese Karte ursprünglich sowohl im aktuellen Standardformat als auch mit kommenden Karten als Dienerin für 6 Mana getestet. Letztendlich haben wir festgestellt, dass sie für eine neutrale Karte ohne besondere Voraussetzungen noch immer zu mächtig war. Für 7 Mana wird Kichernde Erfinderin wahrscheinlich allgemein in weniger Decks Platz finden – und gerade für Quest-Schurken viel schwächer sein –, aber für bestimmte Decktypen wie Evolutions-Schamanen weiterhin unter bestimmten Umständen spielbar sein.

 

Manawyrm – Wird 2 Mana kosten (vorher 1 Mana).

Änderung: 1nbspMana -> 2nbspMana

Im Laufe der Zeit haben wir uns von allzu mächtigen Dienern für 1 Mana wie Manawyrm wegbewegt. Manawyrm kann oft ein Spiel bereits entscheiden, wenn er im ersten Zug gespielt und vom Gegner nicht beseitigt werden kann. Darüber hinaus hat er uns davon abgehalten, mächtige und günstige Magierzauber zu entwickeln. Manawyrm soll weiterhin eine Option für Decks bleiben, die um die Karte herum gebaut wurden, aber nicht mehr schon im ersten Zug eine riesige Bedrohung darstellen.

Für 2 Mana kann man ihn einfacher im selben Zug zerstören, in dem er gespielt wird. Außerdem ist es schwieriger, ihn zu Beginn eines Spiels mit günstigen Zaubern zu stärken. Wir rechnen damit, dass er weiterhin in Decks mit vielen günstigen Zaubern gespielt wird, aber er sollte für andere Magierdecks in Zukunft weniger attraktiv sein.

 

Aviana – Wird 10 Mana kosten (vorher 9 Mana).

Änderung: 9nbspMana -> 10nbspMana

Indem wir die Kosten von Aviana auf 10 Mana erhöhen, kann sie nicht mehr ohne Unterstützung von Karten wie Anregen oder Die Münze im selben Zug wie Kun der Vergessene König gespielt werden. Außerdem kann Psychedelische Melone nicht mehr Aviana und Kun ziehen. Dadurch wird die Kombination von Aviana und Kun etwas unzuverlässiger, aber gleichzeitig können Spieler, die diese Arten von Decks lieben, sie weiterhin spielen.

 

 

(via)

6 Comments

  1. Toll, die Kichernde Erfinderin nerfen sie damit kaputt… Ich versteh nicht warum sie die nicht erstmal auf 6 Mana setzen und dann schauen was tatsächlich passiert.

    • Weil sie in ihrer Erklärung halt schreiben das sie 6 Mana bereits ausprobiert haben.

  2. Tjo ich würd mal davon ausgehen, dass sie die 5-Mana-Version auch getestet hatten… Kleinere und regelmäßigere Änderungen wären besser fürs Spiel!

    • Wären sie das wirklich? Häufigere Änderungen stören das Meta und stören die Entwicklung von kreativen Ideen der Community.

      • Du meinst dann würde man nicht das ganze Addon die gleichen Decks sehen? Das fände ich durchaus interessant, dann wäre wirklich Kreativität gefordert!

        • Dass man nur die gleichen Decks sieht, liegt daran, dass viele Spieler nur die optimalen Decks spielen möchten, sich keine eigenen Gedanken machen und sich die Decklisten im Internet suchen. Zusätzlich dazu haben gute Decks in Kartenspielen die Angewohntheit sich durchzusetzen und andere Decks zu verdrängen. Das ist ganz normal. Aktuell gibt es aber mehrere durchaus spielbare Decks für jede Klasse.

Leave a Reply to Elandir Cancel Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort