World of Warcraft-Cinematic: „Alter Krieger“

World of Warcraft-Cinematic: „Alter Krieger“
World of Warcraft-Cinematic: „Alter Krieger“
User Rating: 4.9 (2 votes)

Zur Freude und Überraschung ihrer gesamten Fangemeinde veröffentlichten die Mitarbeiter von Blizzard Entertainment heute Vormittag ein brandneues Cinematic auf dem offiziellen YouTube Kanal von World of Warcraft, welches den Titel “Alter Krieger” (engl: Old Soldier) trägt und sich beinahe komplett mit Saufang beschäftigt. Währen die Videos aus der Kriegsbringer-Reihe alle mit einem recht simplen Grafikstil animiert wurden und hauptsächlich auf Soundeffekte, lange Szenen mit wenig Bewegungen und die erzählte Geschichte setzen, so handelt es sich bei dieser neuen Aufnahme tollerweise mal wieder um eines der richtigen hochauflösenden Cinematics dieses Entwicklerstudios, von denen wir pro Erweiterung in den meisten Fällen leider nur eine Handvoll erhalten.

Was den Inhalt von “Alter Krieger” betrifft, so spiel dieses Cinematic einige wenige Minuten vor der am Mittwoch im Spiel startenden Schlacht um Lordaeron. In diesem Moment wird der durch den Krieg der Dornen gezeichnete Orc-Held Saufang mit einem jungen Schamanen der Trolle (BfA Cinematic Trailer) konfrontiert, der bei ihm sowohl Erinnerungen an seinen verstorbenen Sohn als auch Ärger über den Krieg der Dornen und sein ehrloses Verhalten auslöst. Durch diese Interaktion und die im Cinematic gezeigten Tat von Saurfang erhalten die Zuschauer mehr Informationen zu der Motivation von Saurfang und sie können einen Blick auf den Bruch zwischen der Einstellung des beinahe schon suizidalen Orcs und dem als Stellvertreter für die restliche Horde eifrig auf die Schlacht wartenden Trollschamanen werfen.

Folgend könnt ihr euch die deutsche Übersetzung und das englische Original dieses Cinematics anschauen.

 

The fires of war rage across Azeroth, but legendary Horde warrior Varok Saurfang wants no part in the fighting. After a lifetime spent on the front lines, he has outlived most of those closest to him, even his own son. On the eve of a battle that will determine the Horde’s fate, the old soldier must choose whether to finally lay down his axe for good.

 

 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort