Heroes: Die PTR-Patchnotes vom 2. Juli

Heroes: Die PTR-Patchnotes vom 2. Juli
Heroes: Die PTR-Patchnotes vom 2. Juli
User Rating: 4.9 (1 votes)

Gestern Abend spielten die für Heroes of the Storm zuständigen Mitarbeiter von Blizzard Entertainment überraschenderweise den nächsten größeren Patch für diesen Titel auf ihren öffentlichen Testserver auf, der den Angaben des Entwicklerteams zufolge dort nun durchgehend bis zum 09. Juli 2018 verweilen wird. Laut den gleichzeitig damit auf der offiziellen Communityseite von Heroes of the Storm veröffentlichten PTR Patchnotes zu diesem brandneuen Content Update beinhaltet diese kommende Spielversion unter anderem eine Vielzahl von Fehlerbehebungen, die Reworks für Azmodan und Raynor, einen dritten Ban für gewertete Spiele, den Verfall von Rangpunkten und die von vielen Fans des Spiels gefeuerten Schrottwüsten-Skins. Weitere Informationen zu diesem in der nächsten Woche erscheinenden Update findet ihr wie üblich in den folgenden PTR Patchnotes.

 

 

PTR-Patchnotes für Heroes of the Storm – 2. Juli 2018

Der nächste Patch für Heroes of the Storm wurde gerade auf dem öffentlichen Testrealm (PTR) aufgespielt und ist dort bis zum 9. Juli zum Testen verfügbar.

Gewertete Spiele

Dritter Ban

  • Den Teamwahl-Modi wurde ein dritter Heldenban als Teil der anfänglichen Bannphase hinzugefügt.
    • Während der anfänglichen Bannphase werden sich die Teams abwechseln, bis jedes Team zwei Helden gebannt hat.
    • Die Zeitfenster für Bans und die Heldenauswahl wurden etwas verkürzt, um die zusätzliche Zeit für den neuen Ban auszugleichen.
  • Die Anzahl der für die Teilnahme in der Heldenliga benötigten Helden auf Stufe 5 oder höher wurde von 14 auf 16 erhöht, um sicherzustellen, dass Spieler auch dann einen verfügbaren Helden spielen können, wenn sie als letztes auswählen.

 

Verfall von Rangpunkten

  • Spieler auf den Rängen Diamant, Meister und Großmeister der Heldenliga, die in der aktuellen Saison eingestuft wurden, aber seit einer Weile keine Spiele abgeschlossen haben, werden als „inaktiv“ angesehen.
  • Wenn ein Spieler inaktiv wird, verfallen jeden Tag ein paar Rangpunkte und ein Teil der Spielerzuweisungswertung, bis sie ein Match in der Heldenliga abschließen.
    • Die Ränge Diamant, Meister und Großmeister verfügen jeweils über eigene Grenzwerte für Inaktivität.
    • Spieler können zusätzliche Tage für die „Gnadenfrist“ verdienen, indem sie während der aktuellen Saison regelmäßig Matches in der Heldenliga spielen.
  • Inaktive Spieler können den Punkteverfall vermeiden und ihren aktiven Status zurückerlangen, indem sie ein Match in der Heldenliga abschließen.

 

Liga Inaktive Tage bevor Verfall beginnt Zusätzliche Tage für „Gnadenfrist“
Diamant 20 10
Meister 15 10
Großmeister 10 10

 

Änderungen an Einstufungen für Platzierungsspiele

  • Spieler, die zum ersten Mal gewertete Spiele spielen, können nicht mehr in höhere Platzierungsspiele als Gold 5 platziert werden.
  • Spieler, die nach einer längeren Pause in die Heldenliga zurückkehren, werden nicht mehr anhand ihrer Leistungen in anderen Spielmodi neu für Platzierungsspiele eingestuft.

 

Änderungen an der Spielerzuweisung in der Heldenliga

  • Wertung anstelle von Punkten
    • Für Spieler auf den Rängen Meister und Großmeister werden Mitspieler und Gegner auf dem Rang Meister jetzt von der Spielerzuweisungswertung bestimmt und nicht mehr durch Rangpunkte.
      • Das sollte zu einer besseren Spielerfahrung für Spieler auf sehr hohen Spielniveaus führen, die erst später in einer Saison zu spielen beginnen.
      • Die Partien dieser Spieler sollten aus Verbündeten und Gegnern auf einheitlicheren Spielniveaus bestehen, die ihren eigenen entsprechen.
  • Einschränkungen für die Matchqualität und Benachrichtigungen
    • Spieler unter dem Rang Meister, die weniger als drei Minuten in der Warteschlange gewartet haben, werden nicht in Matches platziert, die außerhalb von Einschränkungen für Spielqualität liegen, die angewendet worden wären, wäre ein Match um diesen Spieler herum zusammengestellt worden.
    • Spieler erhalten jetzt eine Benachrichtigung in der Benutzeroberfläche, wenn diese Qualitätseinschränkungen erweitert werden, um schneller ein Match für sie zu finden.
  • Strengere Bedingungen bei Rangunterschieden
    • Spieler auf den Rängen Meister und Großmeister werden jetzt nur mit Verbündeten oder Gegnern in Spiele platziert, die maximal eine Division von ihren eigenen Rängen abweichen. Das bedeutet:
      • Spieler auf dem Rang Meister können mit Spielern der Ränge Diamant 1 oder Großmeister in Spiele platziert werden, aber niemals mit beiden.
      • Spieler auf dem Rang Großmeister werden nicht in Spiele mit Spielern unter dem Rang Meister platziert.
    • Diese Einschränkungen werden für Spieler in Europa und Nordamerika nicht gelockert. Sie können allerdings für Spieler in anderen Regionen gelockert werden, wenn sie bereits eine Stunde für ein Spiel eingereiht waren.
  • Strengere Einschränkungen bei unterschiedlichen Wertungen
    • Für Spieler auf den Rängen Meister und Großmeister sind die akzeptablen Spielerzuweisungswertungen der Spieler, mit denen sie in Spiele platziert werden, stärker eingeschränkt. Zum Beispiel:
      • Es ist extrem unwahrscheinlich, dass einer der besten Spieler auf dem Rang Großmeister mit einem Meister in ein Spiel platziert wird, der kurz vor dem Abstieg auf den Rang Diamant steht.
      • Wenn ein Spieler auf dem Rang Meister in ein Spiel mit Großmeistern platziert wird, liegt das daran, dass seine Spielerzuweisungswertung jener der Großmeisterspieler sehr ähnlich ist.
        • In dieser Situation haben die Rangpunkte des Meisterspielers noch nicht zu seiner Wertung aufgeholt.

 

Schlachtfelder

Söldner

  • Helden können verbündete Söldner nicht mehr mit Fähigkeiten heilen, anvisieren oder mit Schilden versehen (mit Ausnahme von Fähigkeiten, die ausdrücklich aussagen, dass Söldner gültige Ziele sind).

 

Alteracpass

  • Bergriesen
    • Angriffsgeschwindigkeit wird um etwa 30 % verringert.
    • Der Angriffsschaden neutraler Bergriesen wurde von 240 auf 312 erhöht.
    • Der Angriffsschaden eingenommener Bergriesen wurde von 400 auf 520 erhöht.
  • Kavallerie
    • Der Schadensbonus durch Kavallerieeinheiten skaliert jetzt nicht mehr mit jedem abgeschlossenen Event. Der Schadensbonus durch Kavallerieeinheiten beträgt jetzt durchgängig 10 % und skaliert nicht mehr mit jedem abgeschlossenen Event.

 

Schlachtfeld der Ewigkeit

  • Minikarte
    • Die Symbole auf der Minikarte, die Unsterbliche während eines Events repräsentieren, wurden angepasst.
      • Der gegnerische Unsterbliche wird jetzt durch zwei gekreuzte Äxte symbolisiert, während der verbündete Unsterbliche durch ein Schildsymbol gekennzeichnet wird.
      • Dadurch sollte für Spieler schneller erkennbar sein, welchen Unsterblichen sie angreifen und welchen sie verteidigen müssen.

 

Endstation Braxis

  • Signale
    • Signale gelten jetzt sofort als umkämpft, wenn sich Helden beider Teams auf dem Punkt aufhalten.
  • Zergwellen
    • Die Stärke der kleinstmöglichen Zergwelle wurde maßgeblich erhöht.
      • Dadurch sollen Teams ermuntert werden, sich zur Verteidigung gegen eine einfallende Zergwelle aufzuteilen, anstatt zu fünft mit der verbündeten Welle anzugreifen.
  • Fortschrittsleisten für Signale
    • Die Fortschrittsleisten in der rechten unteren Bildschirmecke wurden passend zu den oben angeführten Änderungen visuell überarbeitet.

 

Helden

Assassinen

Cassia

Fähigkeiten

  • Blendendes Licht (W)
    • Fügt jetzt zusätzlich Gegnern im Zielbereich 50 Schaden (+4 % pro Stufe) zu.

 

 

Chromie

Fähigkeiten

  • Chronofalle (E)
    • Nahkämpfer, die eine Chronofalle sehen können, können sie jetzt mit Nahkampfattacken zerstören, ohne ihre Effekte auszulösen.

 

 

Raynor

 
Werte

  • Die Lebenspunkte wurden von 1.302 auf 1.450 erhöht.
  • Die Lebensregeneration wurde von 2,71 auf 3,02 pro Sekunde erhöht.
  • Der Schaden automatischer Angriffe wurde von 122 auf 92 verringert.
  • Die Reichweite automatischer Angriffe ist jetzt auf 6,5 festgelegt und basiert nicht mehr auf Raynors Eigenschaft.
  • Die Skalierung pro Stufe wurde von 4 % auf 5 % erhöht.

 

Fähigkeiten

  • Neue Eigenschaft: Geben wir ihnen Saures
    • Jeder 4. automatische Angriff verursacht Flächenschaden in einem kleinen Bereich und fügt dem Hauptziel 125 % mehr Schaden zu.
  • Durchschlagsmunition (Q)
    • Der Schaden wurde von 240 auf 220 verringert.
    • Die Manakosten wurden von 60 auf 50 verringert.
    • Erweiterte Funktionsweise:
      • Verringert die Bewegungsgeschwindigkeit von Gegnern 2 Sek. lang um 20 %.
      • Die Rückstoßdistanz hängt davon ab, wie nahe sich das Ziel zu Raynor befindet.
  • Mut machen (W)
    • Die Abklingzeit wurde von 10 auf 12 Sek. erhöht.
    • Neue Funktionsweise:
      • Erhöht 4 Sek. lang die Angriffsgeschwindigkeit von Raynor sowie von verbündeten Dienern und Söldnern in der Nähe um 30 % und ihre Bewegungsgeschwindigkeit um 10 %.
      • Der Einsatz von Mut machen setzt die Abklingzeit von Raynors automatischen Angriff zurück.
  • Adrenalinrausch (E)
    • Die Abklingzeit wurde von 30 auf 45 Sek. erhöht.
    • Die Manakosten wurden von 0 auf 75 erhöht.
    • Neue Funktionsweise:
      • Heilt Raynor im Verlauf von 1 Sekunde um 25 % seiner maximalen Lebenspunkte. Raynors automatische Angriffe verringern die Abklingzeit von Adrenalinrausch um 0,5 Sek. Automatische Angriffe gegen Helden verringern die Abklingzeit von Adrenalinrausch um 1 Sek.
  • Raynor’s Raider (R)
    • Die Lebenspunkte wurden von 766 auf 1.000 erhöht.
    • Der Schaden pro Geschoss wurde von 31 auf 24 verringert.
    • Die Angriffe pro Sekunde wurden von 0,8 auf 2 erhöht.
    • Neue Funktionsweise:
      • Fordert eine Banshee an, die Raynor Geleitschutz gibt. Die Banshee verursacht pro Sekunde 96 Schaden und regeneriert pro Sekunde 75 Lebenspunkte, wenn sie in den letzten 4 Sek. keinen Schaden erlitten hat. Die Fähigkeit kann erneut aktiviert werden, um ein neues Ziel anzuvisieren oder der Banshee einen Bewegungsbefehl zu erteilen.
      • Nach 45 Sek. erscheint automatisch eine neue Banshee.

 

Talente

  • Stufe 1
    • Schützenkönig (Passiv)
      • Entfernt.
    • Spähdrohne (Aktiv)
      • Entfernt.
    • Neues Talent: Geübter Schütze (Eigenschaft)
      • Quest: Erhöht den Schadensbonus von Geben wir ihnen Saures jedes Mal dauerhaft um 0,75 %, wenn das Hauptziel der Fähigkeit ein Held ist.
    • Neues Talent: Ass im Ärmel (Passiv)
      • Erhöht den verursachten Schaden gegen verlangsamte oder betäubte Gegner um 35 %.
    • Neues Talent: Kammerjäger (Passiv)
      • Erhöht den Schaden von automatischer Angriffe gegen Diener, Söldner und Monster um 50 %. Erhöht diesen Bonus auf 100 %, solange Mut machen aktiv ist.
  • Stufe 4
    • Fokussierter Angriff (Passiv)
      • Entfernt.
    • Stärkende Attacken (Passiv)
      • Entfernt.
    • Selbstvertrauen (Q)
      • Entfernt.
    • Nich’ mit Commander (Passiv)
      • Entfernt.
    • Kampf oder Flucht (E)
      • Wurde von Stufe 7 verschoben.
      • Neue Funktionsweise:
        • Verringert die Abklingzeit von Adrenalinrausch um 10 Sek. Der Einsatz von Adrenalinrausch gewährt 4 Sek. lang 25 Panzerung.
    • Neues Talent: Kräftigende Munition (Eigenschaft)
      • Geben wir ihnen Saures heilt Raynor um 3 % seiner maximalen Lebenspunkte. Wenn das Hauptziel ein Held ist, wird dieser Wert auf 6 % erhöht.
    • Neues Talent: Behemothrüstung (Passiv)
      • Erhöht die maximalen Lebenspunkte um 250.
      • Quest: Erhöht die maximalen Lebenspunkte jedes Mal um weitere 5, wenn das Hauptziel von Geben wir ihnen Saures ein Held ist.
  • Stufe 7
    • Beinschuss (Q)
      • Entfernt.
    • Gang zulegen (W)
      • Entfernt.
    • Kantersieg (Passiv)
      • Entfernt.
    • Neues Talent: Berauschend (Passiv)
      • Erhöht die Abklingzeitverringerung von Adrenalinrausch durch automatische Angriffe um 200 %, solange Mut machen aktiv ist.
    • Neues Talent: Instabile Zusätze (Eigenschaft)
      • Vergrößert den Wirkungsbereich von Geben wir ihnen Saures um 15 %. Getroffene Gegner werden 3 Sek. lang um 10 % verlangsamt.
    • Neues Talent: Großkaliber (Aktiv)
      • Aktivieren, um die Rückstoßentfernung der Durchschlagsmunition beim nächsten Einsatz um 30 % zu erhöhen sowie die Dauer der Verlangsamung auf 6 Sek. 30 Sek. Abklingzeit.
  • Stufe 13
    • Riesentöter (Passiv)
      • Entfernt.
    • Doppelläufig (Q)
      • Entfernt.
    • Eiserne Entschlossenheit (W)
      • Entfernt.
    • Neues Talent: Drosselmunition (Passiv:)
      • Verringert die Abklingzeit von Durchschlagsmunition um 3 Sek. Erhöht die Verlangsamung von Durchschlagsmunition um 20 %, solange Mut machen aktiv ist.
    • Neues Talent: Anspornen (W)
      • Erhöht die Dauer von Mut machen um 1 Sek. Außerdem erhöht Mut machen die Bewegungs- und Angriffsgeschwindigkeit von verbündeten Helden in der Nähe um 10 %.
    • Neues Talent: Zett-zett (W)
      • Erhöht die Bewegungs- und Reitgeschwindigkeit um 10 %. Erhöht den Bewegungsgeschwindigkeitsbonus von Mut machen um 10 %.
  • Stufe 16
    • Scharfrichter (passiv)
      • Entfernt.
    • Splittermunition (Q)
      • Entfernt.
    • Ins Schwarze (Q)
      • Entfernt.
    • Ich will mehr! (E)
      • Wurde von Stufe 1 verschoben.
      • Neue Funktionsweise:
        • Erhöht die Heilung von Adrenalinrausch um 50 %. Erhöht die Reichweite automatischer Angriffe um 1, solange Mut machen aktiv ist.
    • Neues Talent: Blattschuss (Q)
      • Erhöht den Schaden der Durchschlagsmunition um 50 %. Durchschlagsmunition heilt um 100 % des Schadens, der Helden damit zugefügt wird.
    • Neues Talent: Kopfgeldjäger (Eigenschaft) (D)
      • Wenn Geben wir ihnen Saures einen Helden anvisiert, verursacht die Fähigkeit zusätzlich Schaden in Höhe von 3 % der maximalen Lebenspunkte des Helden und gewährt Raynor 3 Sek. lang 10 Panzerung.
      • Aktivieren, damit sich Geben wir ihnen Saures auf den nächsten automatischen Angriff auswirkt. 40 Sek. Abklingzeit.
  • Stufe 20
    • Verbrannte Erde (R)
      • Entfernt.
    • Ass im Ärmel (Passiv)
      • Entfernt.
    • Kampfeifer (Passiv)
      • Entfernt.
    • Dusk Wing (R)
      • Erhöht den Schaden und die Lebenspunkte der Banshee sowie ihre maximale Entfernung zu Raynor um 100 %. Wenn die Banshee zerstört wird, werden kostenlos Mut machen und Adrenalinrausch ausgelöst.
    • Neues Talent: Fest entschlossen (R)
      • Geben wir ihnen Saures verringert die Abklingzeit der Hyperion um 5 Sek., wenn das Hauptziel ein Held ist. Mut machen macht Raynor 2 Sek. lang unaufhaltbar.
    • Neues Talent: Schwachstelle aufgedeckt (Eigenschaft)
      • Wenn ein gegnerischer Held das Hauptziel von Geben wir ihnen Saures ist, wird seine Panzerung 2 Sek. lang um 25 verringert.
    • Neues Talent: Gnadenschuss (Passiv)
      • Erhöht die Angriffsgeschwindigkeit um 20 %. Erhöht den Schaden automatischer Angriffe um 25 %, wenn das Ziel weniger als 50 % Lebenspunkte hat.

 

HELDENSTUFE (TALENTSTUFE) Raynors Talente
1 (1) (!) Geübter Schütze (Eigenschaft) Ass im Ärmel (Passiv) Kammerjäger (Passiv)
4 (2) Kampf oder Flucht (E) Kräftigende Munition (Eigenschaft) (!) Behemothrüstung (Passiv)
7 (3) Berauschend (Passiv) Instabile Zusätze (Eigenschaft) Großkaliber (Aktiv)
10 (4) Hyperion (R) Raynor’s Raider (R)
13 (5) Drosselmunition (Passiv) Anspornen (W) Zett-zett (W)
16 (6) Blattschuss (Q) Ich will mehr! (E) Kopfgeldjäger (Eigenschaft)
20 (7) Fest entschlossen (R) Dusk Wing (R) Schwachstelle aufgedeckt (Eigenschaft) Gnadenschuss (Passiv)
  • (!) zeigt ein Questtalent an.
  • Kursiver Text zeigt ein NEUES Talent an.
  • Unterstrichener Text zeigt ein VERSCHOBENES Talent an.

 

Kommentar der Entwickler: Wir freuen uns ungemein, endlich Raynors lange erwartete Überarbeitung in den Nexus zu bringen! Wir haben all euer großartiges Feedback, das ihr uns im letzten Jahr geschickt habt, gelesen und uns zu Herzen genommen und glauben, dass das neue Design ihm gerecht wird. Mit seiner neuen Eigenschaft und einem komplett überarbeiteten Talentbaum (der einer der ältesten im Spiel war) kann er jetzt viel schneller Dienerwellen beseitigen. Fans von Raynor können mit haufenweise neuen Werkzeugen herumexperimentieren, während neue Spieler ihn weiterhin einfach ausprobieren und mit Rechtsklicks zum Sieg führen können. Wir haben mit diesen Änderungen richtig viel Spaß gehabt und hoffen, dass es euch auch so gehen wird. Schickt uns bitte wie immer euer Feedback und macht euch bereit, eure Gegner zu durchlöchern!

 

Spezialisten

Azmodan

[HMTL2]

 

Werte

  • Die Lebenspunkte wurden von 2.738 auf 2.464 verringert.
  • Die Lebensregeneration wurde von 5,7031 auf 5,1328 pro Sekunde verringert.

 

Fähigkeiten

  • General der Hölle (Eigenschaft) (D)
    • Umbenannt in Dämonenhauptmann.
    • Neue Funktionsweise:
      • Ruft einen Dämonenhauptmann bei einem beliebigen verbündeten Diener oder Söldner oder bei einer von Azmodans herbeigerufenen Einheiten herbei. Der Dämonenhauptmann setzt alle 7 Sek. Dämonische Wucht ein, wodurch ein gegnerischer Diener sofort getötet wird. Hält 20 Sek. lang an. Die Abklingzeit beträgt 60 Sek.
      • Kann jetzt auf der Minikarte gewirkt werden.
      • Kann während der Kanalisierung von Alles wird brennen eingesetzt werden.
  • Kugel der Vernichtung (Q)
    • Neue Quest:
      • Heldentreffer oder Diener, die innerhalb von 1,5 Sek. nach einem Treffer mit der Kugel der Vernichtung getötet werden, gewähren 2 Stapel Vernichtung.
    • Belohnung:
      • Jeder Stapel Vernichtung erhöht den Schaden der Kugel der Vernichtung um 1, bis maximal 400.
    • Die Verzögerung, bevor Warneffekte für den Aufschlag erscheinen, wurde stark verringert.
    • Die Reichweite wurde von 35 auf 30 verringert.
    • Die Zeit bis zum Einsatz wurde von 0,75 auf 0,5625 Sek. verringert.
  • Dämonensoldat (W)
    • Kann jetzt während der Kanalisierung von Alles wird brennen eingesetzt werden.
    • Hat keine Aufladungen mehr.
    • Dämonensoldaten fügen Gegnern in ihrer Nähe jetzt jede Sekunde eine kleine Menge Schaden zu.
    • Die Lebenspunkte wurden von 365 auf 390 erhöht.
    • Der Angriffsschaden wurde von 37 auf 28 verringert.
    • Die Angriffsreichweite wurde von 1,5 auf 1 verringert.
    • Die Bewegungsgeschwindigkeit wurde von 4 auf 3,6 verringert.
  • Alles wird brennen (E)
    • Neue Funktionsweise:
      • Kanalisiert einen Todesstrahl auf einen Gegner, der 2,5 Sek. lang pro Sekunde 136 Schaden verursacht. Fügt dem Ziel weitere 272 Schaden zu, wenn die Fähigkeit über die volle Dauer kanalisiert wird.
      • Azmodan kann sich beim Kanalisieren mit 40 % Bewegungsgeschwindigkeit fortbewegen.
    • Die Abklingzeit wurde von 6 auf 8 Sek. erhöht.
    • Die Manakosten wurden von 12 Mana pro Sekunde zu einmaligen 30 Mana geändert.
    • Die Reichweite wurde von 7 auf 6 verringert.
  • Dämonische Invasion (R)
    • Neue Funktionsweise:
      • Lässt eine kleine Armee dämonischer Streitkräfte auf die Gegner niederregnen, die beim Auftreffen 65 Schaden verursachen. Diese Dämonenkrieger verursachen 42 Schaden, haben 750 Lebenspunkte und bleiben bis zu 8 Sek. lang bestehen. Sie explodieren beim Tod und fügen Gegnern in der Nähe 65 Schaden zu.
    • Die Lebenspunkte der Dämonenkrieger wurden von 365 auf 750 erhöht.
    • Die Lebenspunkte der Dämonenkrieger verfallen jetzt im Verlauf von 8 Sek.
    • Der Angriffsschaden der Dämonenkrieger wurde von 51 auf 42 verringert.
    • Die Abklingzeit wurde von 100 auf 90 Sek. verringert.
    • Die Manakosten wurden von 100 auf 60 verringert.
  • Neue heroische Fähigkeit: Flut der Sünde (R)
    • Aktivieren, damit die nächste Kugel der Vernichtung kein Mana kostet und 50 % mehr Schaden verursacht. 30 Sek. Abklingzeit.

 

Talente

  • Stufe 1
    • Blut geleckt (Q)
      • Entfernt.
    • Tobende Belagerung (Q)
      • Entfernt.
    • Maßlosigkeit (Q)
      • Wurde von Stufe 4 verschoben.
      • Neue Funktionsweise:
        • Erhöht die Anzahl der Stapel Vernichtung durch Heldentreffer mit der Kugel der Vernichtung von 2 auf 3.
        • Quest: Ab 200 Stapeln Vernichtung verringert jeder Treffer mit der Kugel der Vernichtung die Abklingzeit um 0,25 Sek. Dieser Wert wird bei Angriffen auf Helden verdoppelt.
    • Neues Talent: Habgier (Q)
      • Verlängert die Zeit, während der Diener Stapel Vernichtung gewähren, von 1,5 auf 3 Sek.
      • Quest: Ab 200 Stapeln Vernichtung wird der Schaden der Kugel der Vernichtung gegen Diener und Söldner um 20 % erhöht.
    • Neues Talent: Jähzorn (Q)
      • Automatische Angriffe gegen Helden mit weniger als 75 % Lebenspunkten gewähren 1 Stapel Vernichtung.
      • Quest: Ab 200 Stapeln Vernichtung erhöhen mit der Kugel der Vernichtung getroffene Helden den Schaden des nächsten automatischen Angriffs gegen sie um Schaden in Höhe der Anzahl der Stapel. Dieser Effekt hält 4 Sek. lang an.
  • Stufe 4
    • Schreckliche Schergen (Eigenschaft)
      • Entfernt.
    • Höllenarmee (W)
      • Neue Funktionsweise:
        • Dämonensoldat herbeirufen ruft einen weiteren Dämon herbei, erhöht aber die Abklingzeit um 10 Sek.
    • Höllengeschmiedete Rüstung (W)
      • Wurde von Stufe 13 verschoben.
      • Neue Funktionsweise:
        • Gewährt Dämonensoldaten und Dämonenhauptmännern 35 Panzerung und erhöht ihre Dauer um 4 Sek.
    • Dämonensaat (Passiv)
      • Wurde von Stufe 16 verschoben.
      • Neue Funktionsweise:
        • Automatische Angriffe verringern die Abklingzeit von Dämonensoldat herbeirufen um 0,5 Sek. und vom Dämonenhauptmann um 1 Sek.
  • Stufe 7
    • Infernokugel (Q)
      • Entfernt.
    • Sklaventreiber (Eigenschaft)
      • Entfernt.
    • Gieriger Zauberschutz (Aktiv)
      • Entfernt.
    • Meister der Zerstörung (E)
      • Wurde von Stufe 1 verschoben.
      • Neue Funktionsweise:
        • Der letzte Schaden von Alles wird brennen trifft alle Gegner in einem Bereich um das Ziel und gewährt 2 Stapel Vernichtung pro getroffenem Helden.
    • Neues Talent: Bombardierung (Q)
      • Nach dem Einsatz der Kugel der Vernichtung wird die Reichweite automatischer Angriffe 3 Sek. lang um 2,75 erhöht und sie treffen bis zu 2 weitere Ziele. Gewährt 1 Stapel Vernichtung für jeden Helden, der mit diesen ermächtigten automatischen Angriffen getroffen wird.
    • Neues Talent: Die Kunst des Chaos (Q)
      • Stellt 25 Mana wieder her, wenn die Kugel der Vernichtung mindestens 2 Helden trifft. Gewährt zusätzliche 5 Stapel Vernichtung, wenn sie mindestens 3 Helden trifft.
  • Stufe 13
    • Hedonismus (Q)
      • Entfernt.
    • Machtinfusion (E)
      • Entfernt.
    • Neues Talent: Brechstange (W)
      • Erhöht die Lebenspunkte von Dämonensoldaten um 25 %. Dämonensoldaten verlangsamen nahe Gegner um 20 %.
    • Neues Talent: Cydaeas Kuss (Q)
      • Verringert die Kanalisierungszeit von Alles wird brennen um 0,5 Sek. Heilt Azmodan um 5 % seiner maximalen Lebenspunkte, wenn Alles wird brennen über die volle Dauer gegen einen Helden kanalisiert wird.
    • Neues Talent: Befehlskette (Eigenschaft) (D)
      • Dämonenhauptmänner erhöhen den Schaden naher verbündeter Diener und Söldner sowie von Azmodans beschworenen Dämonen um 25 %.
  • Stufe 16
    • Dämonische Wucht (Eigenschaft)
      • Entfernt.
    • Sündenbock (Aktiv)
      • Entfernt.
    • Zwangsrekrutierung (D)
      • Entfernt.
    • Umklammerung der Sünde (E)
      • Wurde von Stufe 4 verschoben.
      • Neue Funktionsweise:
        • Erhöht die Reichweite von Alles wird brennen um 20 %.
        • Verringert die Abklingzeit um 4 Sek., wenn Alles wird brennen über die volle Dauer gegen einen Helden kanalisiert wird.
    • Neues Talent: Tor zur Hölle (E)
      • Wenn Alles wird brennen über die volle Dauer kanalisiert wird, wird an der Position des Ziels ein Dämonensoldat herbeigerufen und der Schaden von Dämonensoldaten wird 4 Sek. lang um 100 % erhöht.
    • Neues Talent; Totale Vernichtung (Q)
      • Kugel der Vernichtung fügt Helden jetzt zusätzlichen prozentualen Schaden zu.
  • Stufe 20
    • Neues Talent: Belagerungsbrecher (R)
      • Erhöht den Schaden von Azmodans Dämonen gegen Gebäude um 50 %.
    • Neues Talent: Dunkle Macht der Hölle (R)
      • Die Kugel der Vernichtung löst unter Einfluss von Flut der Sünde am Einschlagort den Effekt von Dunkle Macht der Hölle aus, der 5 Sek. lang anhält. Dunkle Macht der Hölle verringert die Panzerung von Gegnern um 8 und fügt ihnen pro Sekunde 56 Schaden zu.
    • Neues Talent: Stolz (Q)
      • Ab 400 Stapeln Vernichtung wird der Wirkungsbereich der Kugel der Vernichtung um 15 % vergrößert und ihr Schaden um 100 erhöht.
    • Neues Talent: Niedertrampeln (Aktiv)
      • Aktivieren, um eine kurze Distanz vorwärtszustürmen. Fügt Gegnern auf dem Weg 240 Schaden zu und verlangsamt sie 1 Sek. lang um 60 %. 60 Sek. Abklingzeit.

 

HELDENSTUFE (TALENTSTUFE) Azmodans Talente
1 (1) (!) Habgier (Q) (!) Maßlosigkeit (Q) (!) Jähzorn (Q)
4 (2) Höllenarmee (W) Höllengeschmiedete Rüstung (W) Dämonensaat (Passiv)
7 (3) Die Kunst des Chaos (Q) Bombardierung (Q) Meister der Zerstörung (E)
10 (4) Dämonische Invasion (R) Flut der Sünde (R)
13 (5) Brechstange (W) Cydaeas Kuss (Q) Befehlskette (Eigenschaft)
16 (6) Totale Vernichtung (Q) Tor zur Hölle (E) Umklammerung der Sünde (E)
20 (7) Belagerungsbrecher (R) Dunkle Macht der Hölle (R) Stolz (Q) Niedertrampeln (Aktiv)
  • (!) zeigt ein Questtalent an.
  • Kursiver Text zeigt ein NEUES Talent an.
  • Unterstrichener Text zeigt ein VERSCHOBENES Talent an.

 

Unterstützer

Alexstrasza

Fähigkeiten

  • Lebensbinderin (R)
    • Heilt jetzt während der Kanalisierung zusätzlich Alexstrasza und ihr Ziel um 300 Lebenspunkte pro Sekunde.

 

Sammlung

Neue Sparpakete und Skinpakete

  • Die folgenden neuen Paketangebote werden in Kürze für begrenzte Zeit verfügbar:
    • Sparpaket: Heroes of the Dorm 2018 – ab der Woche des 10. Juli bis zum 23. Juli.
    • Sparpaket: Räuber der Schrottwüste – ab der Woche des 10. Juli bis zum 6. August.
  • Die folgenden neuen Skinpakete werden ab der Woche des 10. Juli bis zum 6. August verfügbar sein:
    • Skinpaket: Dominanter Kraszmodan
    • Skinpaket: Dieselkopf-Nazeebo
    • Skinpaket: Roadraider Raynor

 

Schrottwüsten-Skins

  • Azmodan
    • Dominanter Kraszmodan
    • Gefährlicher Kraszmodan
    • Maschineller Kraszmodan
  • Nazeebo
    • Dieselkopf-Nazeebo
    • Zündender Dieselkopf-Nazeebo
    • Neonblauer Dieselkopf-Nazeebo
  • Raynor
    • Roadraider Raynor
    • Geisterhafter Roadraider Raynor
    • Namenloser Roadraider Raynor

 

Weitere neue Skins

  • Arthas
    • Arthas in rubinroter Frostwyrmrüstung
    • Prinz Arthas von Stromgarde
  • Azmodan
    • Azmodunk der Champion
  • E.T.C.
    • Dämonischer E.T.C.
    • Neuer Glam-Metal-E.T.C.
  • Gul’dan
    • Schattenmond-Gul’dan
  • Kerrigan
    • Cheerleaderin Kerrigan der Champion
  • Li-Ming
    • Schmetterball-Li-Ming der Champion
  • Samuro
    • Samuro der Brennenden Teufelsklinge
    • Samuro der Brennenden Klinge von Draenor

 

Neue Reittiere

  • Himmelsböckchen
    • Spieler erhalten dieses Reittier, wenn sie zum ersten Mal nach Veröffentlichung dieses Patches Juwelen mit Echtgeld kaufen.
  • Helldorado
    • Helldorado
    • Geisterhaftes Helldorado
    • Namenloses Helldorado

 

Behobene Fehler

Allgemein

  • Es wurden mehrere Tippfehler sowie Fehler in Beschreibungen in unterschiedlichen Bereichen des Spiels behoben.

 

Grafikelemente

  • Diablo: Es sieht nicht mehr so aus, als würde er beim Gehen in die falsche Richtung blicken, nachdem Schattenstoß unterbrochen wurde.
  • Malthael: Die Symbolgrafik von Angst vorm Sensenmann in der Stärkungsleiste entspricht jetzt wie vorgesehen dem Symbol im Talentwahlfeld.

 

Schlachtfelder

  • Geisterminen: Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Grabgolem in den Minen keine automatischen Angriffe mehr ausgeführt oder seine Fähigkeit für Bewegungsunfähigkeit nicht mehr eingesetzt hat, wenn er sich gegen Helden in der Nähe verteidigte.
  • Sprengkopfmanufaktur: Von Fähigkeiten des Bosses und von Schotlingen erzeugte visuelle Effekte sind nicht mehr durch den Nebel des Krieges hindurch sichtbar.
  • Ausprobieren: Wenn die Einstellung „Gegnerischer Held“ auf „Keiner“ gesetzt wird und danach die Schaltfläche „Stufe einstellen“ gedrückt wird, erscheint jetzt kein gegnerischer Held mehr.

 

Helden, Fähigkeiten und Talente

  • Fähigkeiten: Es wurde ein Fehler behoben, durch den bestimmte Fähigkeiten (wie Stukovs Tiefenarm) sofort nach dem Einsatz versehentlich abgebrochen werden konnten.
  • Alarak: Tödlicher Ansturm wird jetzt immer in die Richtung eingesetzt, in die der Spieler geklickt hat und nicht mehr in die Richtung, in die Alarak geblickt hat, als die Fähigkeit eingesetzt wurde.
  • Alexstrasza: Kann nicht mehr Läuternde Flammen einsetzen, um zwischen den oberen und unteren Ebenen von Geisterminen zu wechseln.
  • Alexstrasza: Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Einsatz von Läuternde Flammen fehlschlagen konnte, wenn die Fähigkeit im selben Moment eingesetzt wurde, in dem Drachenkönigin endete.
  • Cassia: Es wurde ein Fehler behoben, durch den für das Talent Platte des Wals mehr automatische Angriffe pro Stapel von Lebensregeneration absorbiert werden mussten als beabsichtigt.
  • Deckard: Kann jetzt wie vorgesehen Heiltränke einsetzen, während er von Zaryas Gravitonbombe betroffen ist.
  • Deckard: Der Abbruch von Bleibt ein Weilchen bewirkt nicht mehr, dass die nächste Schadensquelle schlafende Gegner nicht aufweckt.
  • Diablo: Wenn der Einsatz von Schattenstoß fehlschlägt, bewirkt das nicht mehr, dass Diablo keine anderen Fähigkeiten mehr einsetzen kann.
  • Diablo: Es wurde ein Fehler behoben, durch den Diablo nach dem Einsatz von Schattenstoß auf einen sprintenden Gegner (wie Chen mit Sprungtritt oder Illidan mit Hechten) keine weiteren Fähigkeiten mehr einsetzen konnte.
  • D.Va: Die Einreihung von Bewegungsbefehlen mit der Umschalttaste, während Booster aktiv ist, führt nicht mehr dazu, dass D.Va unendlich lange steckenbleibt.
  • Garrosh: Kann jetzt wie vorgesehen Kampfgetümmel auf unaufhaltbare verbündete Helden einsetzen.
  • Garrosh: Herausforderung des Kriegers bricht keine Fähigkeiten mehr ab, die enden, wenn Schaden erlitten wird (wie Muradins Langer Atem oder Fenix’ Schildkompensator).
  • Nova: Nach dem Erlernen von Panzerbrechende Kugeln wird im Fenster mit Zielinformationen jetzt die vorgesehene Menge an verursachtem Schaden automatischer Angriffe angezeigt.
  • Schlaf: Schaden-über-Zeit-Effekte wie Gul’dans Verderbnis oder Blaze’ Durchzündung, die anfangs keinen Schaden verursachen, wecken jetzt wie vorgesehen schlafende Gegner auf.
  • Stukov: Der visuelle Effekt des Timers von Heilpathogen wird nicht mehr entfernt, wenn das Ziel verwandelt wird.
  • Getötete Helden: Es wurde ein Fehler behoben, durch den Fortschritte für getötete Helden einem Helden angerechnet werden konnten, obwohl dieser den Kampf lange vor dem Tod des Ziels verlassen hatte.
  • Der Schlächter: Die visuellen Effekte von Brachialer Ansturm bleiben nicht mehr auf dem Ziel bestehen, wenn es die Fähigkeit unterbricht, indem es sich tarnt.
  • Valeera: Die Zielanzeige von Finsterer Stoß entspricht jetzt besser dem Wirkungsbereich der Fähigkeit.
  • Varian: Kolossales Schmettern versetzt Varian jetzt an einen gültigen Zielort, statt ihn in dem Bereich zu platzieren, der bereits durch das Ziel besetzt ist.

 

Sound

  • Sonya: Für den Skin Sonya, la Pantera werden keine Geräusche von Schwertern mehr abgespielt, wenn Sonya Gebäude angreift.

 

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort