Update: Das Winterhauchkartenchaos wurde gestartet

Update: Das Winterhauchkartenchaos wurde gestartet
Update: Das Winterhauchkartenchaos wurde gestartet
User Rating: 4.9 (1 votes)

Update: Wie bereits im Verlauf der vergangenen Woche durch einen Blogeintrag auf der offiziellen Communityseite von Hearthstone angekündigt wurde, haben die Entwickler von Blizzard Entertainment gestern Abend nun endlich das für das Jahr 2017 bestimmte Winterhauchkartenchaos in allen Spielregionen dieses Kartenspiels aktiviert und ihren Spielern dadurch dann zum ersten Mal überhaupt den neuen Brawl “Leise tröpfelt das Wachs” zur Verfügung gestellt. Dieser weihnachtliche Spielmodus erfordert erst einmal von den Teilnehmern, dass sie ein Deck mit den Karten aus ihrer persönlichen Sammlung zusammenstellen. Sobald dieser Vorgang abgeschlossen wurde, können daran interessierte Personen in einer mit speziellen Regeln ausgestatteten Partie gegen andere Teilnehmer dieses Brawls antreten. Wer es schafft während des Winterhauchkartenchaos mindestens einen Sieg zu erringen, der wird in diesem Jahr interessanterweise mit drei kostenlosen Packs aus Ritter des Frostthrons belohnt.

Alle weiteren Informationen zu diesem Brawl, den Belohnungen und den Regeln findet ihr weiter unten im ursprünglichen Artikel.

 

 

Originalartikel:

Die Entwickler von Hearthstone veröffentlichten gestern Abend einen äußerst interessanten Blogeintrag auf ihrer offiziellen Communityseite, der die Spielerschaft dieses Kartenspiels darüber informieren sollte, dass der vollständig auf den anstehenden Weihnachtsfeiertagen basierende Brawl “Leise tröpfelt das Wach“ am 20. Dezember 2017 in diesem Titel starten wird. Während die erfolgreich an dem festlichen Winterhauchkartenchaos teilnehmenden Personen in den vergangenen Jahren entweder den Kartenrücken Winterhauchkranz oder eine klassische Kartenpackung freischalten konnten, so belohnt dieser Brawl die Teilnehmer im Jahr 2017 überraschenderweise mit insgesamt drei Packs aus Ritter des Frostthrons. Zusätzlich dazu bringt das Winterhauchfest in Hearthstone dann auch noch festlich geschmückte Spielfelder und das zu diesem Feiertag passende Gruß-Emote “Frohes Winterhauchfest“ mit sich.

Ansonsten muss an dieser Stelle auch noch erwähnt werden, dass der Spielmodus für das Winterhauchkartenchaos in diesem Jahr ein wenig von den Entwicklern überarbeitet wurde und sich nun in einigen Punkten stark von den vorherigen Versionen mit der Bezeichnung “Schöne Bescherung” unterscheidet. Aus diesem Grund überlassen die am Anfang der Partie auf den Spielfeldern auftauchenden Geschenke den Spielern jetzt auch nicht mehr länger 1-Mana-Karten mit Entdecken, sondern die Spieler erhalten durch das Zerstören dieser Pakete dieses Mal dann immer einen legendären Diener, der praktischerweise drei Mana weniger kostet. Des Weiteren spawnen im Verlauf einer Partie regelmäßig neue Geschenke auf beiden Spielfeldseiten, weshalb die Teilnehmer sich im Jahr 2017 dauerhaft mit dieser Mechanik auseinandersetzen müssen.

Weitere Informationen zu dem Winterhauchkartenchaos findet ihr in dem folgenden Artikel.

 

Wir wünschen ein wahnwitziges, wachsiges Winterhauchfest!

Es ist Zeit für Winterhauchgeschenke! Um die Feiertage gebührend zu feiern – und euch Abenteurern eine Aufgabe zu geben, die nichts mit dem Nehmen von Kerzen zu tun hat – hält Altvater Kobold eine besondere Ablenkung, äh, ein besonderes Winterhauchkartenchaos voller wahnwitziger, wachsiger Geschenke bereit!

Die Geschenke befinden sich nicht nur auf dem Spielbrett! Als Belohnung für euren ersten Sieg in diesem Kartenchaos gibt es DREI eisige Kartenpackungen für Ritter des Frostthrons!

KFTpackOthree.png

Die Helfer von Altvater Kobold arbeiten immer noch fleißig an der Dekoration des Orgrimmar-Spielbretts für das Kartenchaos, doch ihr könnt die Festtage in Sturmwind mit anderen Spielmodi genießen. Und egal wie ihr spielt, vergesst nicht, euren Gegner mit den zurückgekehrten Gruß-Emote „Frohes Winterhauchfest“ in Festtagsstimmung zu versetzen.
Stormwind_HS_Lightbox_500x365.jpgOrgrimmar_HS_Lightbox_500x365.jpg

Die Regeln

Altvater Kobold wird euch im ersten Zug mit geschmackvoll verpackten, kerzenverzierten Geschenken beglücken – vier auf jeder Seite des Spielbretts, also insgesamt acht. Wenn ihr ein Geschenk auspackt, erhaltet ihr einen legendären Diener, der drei Mana weniger kostet! Altvater Kobold hält die Feier am Laufen, indem er in regelmäßigen Abständen neue Geschenke auf euch herabschneien lässt. Doch seid nicht gierig! Nur die Geschenke, die Altvater Kobold über der gegnerischen Seite des Spielbretts abgeworfen hat, bescheren euch einen vergünstigten legendären Diener.

Wie werdet ihr euer Deck gestalten, um das große Potenzial dieser mächtigen Geschenke bestmöglich zu nutzen?

KACdivider_01.png

Das wahnwitzige, wachsige Winterhauchkartenchaos geht vom 20. Dezember bis zum 24. Dezember, also schneit rein und feiert mit uns!

Ein fröhliches Winterhauchfest für euch und eure Liebsten!

 

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort