WoW: “Update” Undokumentierte Änderungen und bekannte Fehler in der Schwarzfelsgießerei

WoW: “Update” Undokumentierte Änderungen und bekannte Fehler in der Schwarzfelsgießerei
WoW: “Update” Undokumentierte Änderungen und bekannte Fehler in der Schwarzfelsgießerei
User Rating: 4.6 (1 votes)

Update: Community Manager Rygarius hat den Beitrag zu den undokumentierten Änderungen und den bereits bekannten Fehlern in der Schwarzfelsgießerei mittlerweile ein wenig aktualisiert und einen weiteren Punkt für die “Schlackenpfütze” vom Schmelzofen hinzugefügt. Zusätzlich dazu wurden auch die Schadenszahlen für den Zauber “Verkrüppelnder Suplex” von Hans’gar und Franzok ein wenig angepasst und in der vergangenen Nacht sogar als Hotfix auf die Liveserver aufgespielt.

Ansonsten hat Community Manager Rynundu den ursprünglichen Beitrag zu diesem Thema mittlerweile auch in den deutschen Foren veröffentlicht und die einzelnen Punkte übersetzt.

Edit 1: Added an additional note for Slag Pool during The Blast Furnace encounter.
Edit 2: Updated Crippling Suplex with new hotfixed values. Crippling Suplex’s damage has been reduced via hotfix and is active as of yesterday.

  • Hans’gar and Franzok’s Crippling Suplex now deals 30% less damage, (200,000 damage on Raid Finder, 450,000 damage on Normal, 600,000 damage on Heroic, and 700,000 damage on Mythic).

 

 

Originalartikel:

Die Entwickler von Blizzard haben sich vergangene Nacht in den offiziellen Battle.Net Foren zu Wort gemeldet und dort neben einigen bekannten Fehlern in der Schwarzfelsgießerei auch noch ein paar vor Kurzem durchgeführte Änderungen in diesem Raid angekündigt, die derzeit in den Beschreibungen des Dungeonkompendiums leider noch nicht aufgeführt werden. Die Korrekturen der Beschreibungen der jeweiligen Fähigkeiten und die Behebungen der weiter unten aufgelisteten Fehler sollen es dann mit dem kommenden Patch 6.1 in das Spiel schaffen, weshalb die Spielerschaft vorerst noch mit diesen Problemen zurechtkommen muss.

 

Im Verlauf der Testphase für die Schwarzfelsgießerei haben wir eine Handvoll Änderungen an den Begegnungsmechaniken vorgenommen, die sich aktuell nicht im Dungeonkompendium widerspiegeln. Das Dungeonkompendium wird mit Patch 6.1 um diese Informationen erweitert. Der Patch ist momentan auf dem PTR, aber um Verwirrung vorzubeugen, möchten wir euch diese Änderungen hier auflisten.

 

 

Änderungen an Begegnungen, die schon live, aber noch nicht im Dungeonkompendium enthalten sind:

  • Die Fähigkeit ‘Verkrüррelnder Suplex’ von Hans’gar und Franzok verursacht ihren Schaden nicht mehr abhängig von der Maximalgesundheit des Tanks. Sie fügt beiden Tanks beim Aufprall einen festen Schadenswert zu (200,000 Schaden im LFR-Tool, 450,000 Schaden im normalen Modus, 600,000 Schaden im Hero Mode und 700,000 Schaden im Mythic Mode.)
  • Gruul erhält auf dem mythischen Schwierigkeitsgrad sofort 50 Wut, wenn ‘Infernoschlitzer’ nicht mindestens 4 Ziele trifft.
  • Schwarzfaust erhält Energie zurück, nachdem er ‘Massives vernichtendes Schmettern’ eingesetzt hat, wenn die Fähigkeit nicht mindestens 4 Ziele trifft.
  • Bei der Begegnung am Schmelzofen kommen auf allen Schwierigkeitsgraden Schlackepfützen zum Einsatz, das Dungeonkompendium sagt aber fälschlicherweise aus, dass diese Mechanik nur im mythischen Modus verwendet wird. In Patch 6.1 wird das Dungeonkompendium die Tatsache wiedergeben, dass ‘Schlackepfütze’ das Herz des Berges während Phase 2 aufheizt.

 

 

Bekannte Probleme, die in Patch 6.1 behoben werden:

  • Tanks können momentan keine Fähigkeiten einsetzen, während sie vor dem Einsatz von ‘Verkrüррelnder Suplex’ von Hans’gar und Franzok gepackt sind. In 6.1 werden Tanks auch in diesem Zustand Fähigkeiten einsetzen können.
  • Flammenbändigerin Ka’graz’ Schwächungseffekt ‘Ansengen’ wird momentan als bannbarer magischer Effekt auf Einheitenfenstern angezeigt, obwohl der Effekt nicht bannbar sein sollte. Dieser Anzeigefehler wird in 6.1 behoben.

 

 

(via)+(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort