Hearthstone: Das Matchmaking für den legendären Rang wurde angepasst

Hearthstone: Das Matchmaking für den legendären Rang wurde angepasst
Hearthstone: Das Matchmaking für den legendären Rang wurde angepasst
User Rating: 5 (1 votes)

Wer sich in den vergangenen Tagen einmal ein wenig genauer in den Battle.Net Foren oder dem Subreddit von Hearthstone umgeschaut hat, dem wird vermutlich bereits aufgefallen sein, dass in letzter Zeit viele Spieler auf diesen Plattformen über eine möglicherweise an dem Matchmaking für die legendären Ränge der Rangliste durchgeführte Anpassung diskutieren. Im Gegensatz zu früher treten viele Spieler mit einem legendären Rang aktuell nämlich nicht mehr gegen wesentlich schwächere Gegner an, sondern das Matchmaking teilt ihnen nur noch Personen zu, die ich sehr nahe an ihrer eigenen Platzierung befinden. Da solch eine Änderung allerdings nicht von den Entwicklern angekündigt wurde und nicht jeder Spieler von Hearthstone diese Beobachtungen bestätigen konnte, streiten sich aktuell viele Personen darüber, ob diese Anpassung auch wirklich durchgeführt wurde oder ab Spieler mit einem legendären Rang sich das Ganze nur einbilden.

Aufgrund dieser Diskussionen, der Fragen der Spielerschaft und der Unsicherheiten bezüglich dieser angeblichen Anpassung hat sich der an Hearthstone mitarbeitende Game Designer Dean Ayala in der vergangenen Nacht nun sowohl auf Reddit als auch auf Twitter zu Wort gemeldet und dort dann freundlicherweise endgültig klargestellt, dass vor einigen Tagen tatsächlich einige Änderungen an dem Matchmaking für die höheren Plätze der Rangliste durchgeführt wurden. Laut diesem Mitarbeiter von Blizzard Entertainment sollte diese Funktion wegen dieser Verbesserungen nun etwas zuverlässiger arbeiten und Spielern beinahe nur noch Gegner vermitteln, deren Spielerzuweisungswertung (MMR) sich in dem gleichen Bereich wie ihre eigene Wertung bewegt.

Zusätzlich dazu möchten die Entwickler im Verlauf des nächsten Monats ganz genau überprüfen, wie sich diese Verbesserungen auf die Qualität der gespielten Runden, die Ergebnisse des Matchmaking und die Zeit in der Warteschlange auswirken. Basierend auf diesen Ergebnissen werden die Mitarbeiter von Blizzard Entertainment in einigen Wochen dann möglicherweise weitere Anpassungen an dem Matchmaking und der Rangliste von Hearthstone durchführen.

 

 

Basically, some back-end changes were made that made matchmaking at the top-end a little ‘better’ in terms of finding you a match against someone with a closer MMR. We’ll be evaluating that change over the course of this month to see what kind of effect it actually had on match MMR disparity and queue times. At that point we’ll have a further update.

 

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort