“Update” WoW: Entwickler wollen Robin Williams ehren

“Update” WoW: Entwickler wollen Robin Williams ehren
“Update” WoW: Entwickler wollen Robin Williams ehren
User Rating: 4.6 (6 votes)

Update 2: Ein vor Kurzem auf die Testserver der Beta von Warlords of Draenor aufgespielter neuer Build hat nun zumindest einige der für Robin Williams geplanten NPCs auf einer Insel im südwestlichen Teil von der Zone Talador implementiert. Dabei können Besucher dieses Gebietes unter anderem das Raum-Ei des Morks vom Ork, einige Spielzeuge aus dem Film “Toys und um eine Wunderlampe mit dem Dschinni aus Aladin antreffen.

 

 

Update:

Nachdem die Entwickler von Blizzard bereits vor einigen Tagen offiziell bestätigt haben, dass sie den vor Kurzem verstorbenen Schauspieler Robin Williams mit einem eigenen NPC in World of Warcraft ehren möchten, sind nun gleich mehrere neue NPCs als Anspielung auf diesen Künstler in den Spieldaten zu Warlords of Draenor aufgetaucht.

Dabei konnten Data Miner bisher insgesamt drei verschiedene Charaktere auswendig machen, die zwar alle mit dem Namen “Robin” gekennzeichnet wurden, aber das Modell eines Djinns, einer alten Frau und eines Mannes in einer roten Hose besitzen. Während der Djinn eindeutig auf Williams Rolle als Dschinni im Film Aladin anspielt und die Frau vermutlich Mrs Doubtfire darstellen soll, könnte es sich bei dem Mann um den “Mork vom Ork” handeln.

 

 (via)

 

 

Originalartikel:

Viele Leser werden bestimmt schon durch die Nachrichten oder andere Medien mitbekommen haben, dass der berühmte Schauspieler und Komiker Robin Williams leider im Verlauf der vergangenen Woche verstorben ist. Um diesen großen Mann gebührend zu verabschieden, wurde von Fans eine Online-Petition gestartet, die die Entwickler von Blizzard Entertainment dazu auffordert, Robin Williams einen eigenen NPC in ihrem MMORPG World of Warcraft zu widmen. Schließlich war Williams selbst großer Fan von Computerspielen und hat auch selbst in der Vergangenheit einige Zeit in Azeroth verbracht.

Mittlerweile haben auch die Mitarbeiter von Blizzard diese Bitte der Spielerschaft vernommen und offiziell angekündigt, dass sie für Robin Williams einen eigenen NPC in World of Warcraft erschaffen werden. Welche Aufgabe dieser Charakter dann einnehmen wird, steht zu diesem Zeitpunkt selbstverständlich noch nicht fest. Allerdings wünschen sich derzeit viele Fans auf Twitter von den Entwicklern, dass dieser NPC eine amüsante Rolle im Spiel erhalten wird.

 

 

(via), (via)

6 Comments

  1. Sehr schöne Geste!
    Ich bin schon gespannt, wo man ihn antreffen wird. 😀

    Hoffentlich mit irgendeiner speziellen Animation oder gar berühmten Sprachfetzen. =3

    • Captain, my captain. Eine seiner besten Rollen und bekanntesten Sätze. Ich denke, der wird es werden. Allerdings mache ich mir etwas Sorgen, wie sie es in Deutsche umsetzen werden.

  2. So ‘n “Goooood Morning Azeroth!” hätte schon was. 😀

    Tolle Sache!

  3. Ach er hat WoW gespielt? wusste ich garnicht.

    Finde ich gut, aber noch mehr hätte er es verdient einen Charaklter in Legend of Zelda zu bekommen. Er hat die Reihe so sehr gemocht, dass seine Tochter sogar Zelda heißt.

  4. Dann aber auch Paul Walker verewigen als Rennfahrer. Und in jedem Rennen, dass er fährt, crasht er kurz vor Schluss.

  5. große Geste eines großen Unternehmens für einen großen Menschen 🙂 freu mich schon drauf, ihn zu finden 🙂

Leave a Reply to pory02 Cancel Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort