WoW: Der Micro-Feiertag “Tag der Wachen” wurde gestartet

WoW: Der Micro-Feiertag “Tag der Wachen” wurde gestartet
WoW: Der Micro-Feiertag “Tag der Wachen” wurde gestartet
User Rating: 4.7 (1 votes)

Am heutigen Freitag, den 28. April 2017, wurde in World of Warcraft zum ersten Mal der leider nur einen einzigen Tag in diesem Titel aktive Micro-Feiertag “Tag der Wachen” gestartet, der im Grunde vollständig darauf basiert, die über das vergangene Jahr vollbrachte harte Arbeit der Stadtwachen in den Hauptstädten der beiden Fraktionen zu ehren. Aus diesem Grund können daran interessierte Spieler während dieses Ingame Events auch das Emote “/salute” auf eine der Wachen in den Großstädten von Azeroth anwenden, was ihnen insgesamt 24 Stunden lang den äußerst interessanten Stärkungszauber “ Volunteer City Guard” einbringt. Dieser Buff verwandelt die davon betroffenen Helden in eine der Wachen der entsprechenden Stadt und sorgt zusätzlich dazu auch noch dafür, dass die Spieler bei ihrem Streitzügen durch diese Orte gelegentlich von feindlichen Eindringlingen angegriffen werden. Durch das Töten dieser Mobs können Spieler ihren Rang bei den Wachen erhöhen und einen in ihrem jeweiligen Buff vorhandenen Zähler für die Anzahl der bereits besiegten Gegner steigern.

Alle weiteren Informationen zu dem genauen Ablauf des Ingame Events “Tag der Wachen” findet ihr in folgender Übersicht und dem darunter eingebauten Video.

 

Beschreibung: Heute ehren die Bewohner von Azeroth und Draenor die harte Arbeit, die die Wachen allerorten täglich leisten. Nehmt Euch auch die Zeit, um einer Wache zu /salutieren und ihr so zu zeigen, dass Ihr ihre Arbeit wertschätzt!

 

 

Übersicht zu diesem Micro-Feiertag :

  • Um an diesem Mini-Feiertag teilzunehmen, müssen Spieler einfach nur zu einer Stadtwache laufen und das Emote “/salute” verwenden.
  • Danach erhalten Spieler 24 Stunden lang den Buff “ Volunteer City Guard” der ihnen das Aussehen der jeweiligen Stadtwache verleiht.
  • Dieser Stärkungszauber wirkt in der gesamten offenen Spielwelt und hält über den Tod hinaus an. Wenn Spieler eine Instanz betreten, verschwindet dieser Effekt allerdings.
  • Solange sich ein Spieler mit diesem Buff in einer der Hauptstädte aufhält, wird er in unregelmäßigen Abständen von feindlichen NPCs (City Invaders) attackiert. Jeder von diesen Feinden besiegte NPC erhöht einen direkt im Buff vorhandenen Killzähler.
  • Wenn Spieler eine bestimmte Menge an Eindringlingen töten, dann wird ihnen im Tooltip von “ Volunteer City Guard” ein besserer “Rang” angezeigt. 10 Kills gewähren “Defender of Stadtname”, 50 Kills gewähren “Heroic Defender” (Bild) und 250 Kills gewähren “Mythic Defender” (Bild). Die Änderung dieser Titel im Tooltip hat aber leider keinen optischen Effekt.
  • Wer den Stärkungszauber verliert oder sein Aussehen wechseln möchte, der muss einfach erneut zu einer Wache laufen und das Emote “/salute” verwenden.

 

 

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort