Hearthstone: ESGN Fight Night Episode 1

Hearthstone: ESGN Fight Night Episode 1
Hearthstone: ESGN Fight Night Episode 1
User Rating: 4.9 (5 votes)

Gestern Abend war es so weit. Das von vielen Hearthstonespielern sehnlichst erwartete Hearthstone Turnier in Berlin, dass von ESGN TV organisiert und produziert wurde, wurde endlich ausgestrahlt. Mit diesem hochkarätig besetzten Turnier feierte ESGN auch zeitgleich seinen Sendestart. Um dies in einem gebührenden Rahmen zu tun, wurde die Weltspitze der Hearthstonespieler zu diesem Event eingeladen.

ESGN RulesEs standen sich gegenüber Team “Dogehouse”, bestehend aus Artosis, Ekop, Nyhx und Gnimsh und Team “Other Team No Name Yet” bestehend aus Monk, Strifecro, Trump und Kripparrian. Gespielt wurde im 4v4, wobei die einzelnen Spiele im Best of 5 Blizzconmodus ausgetragen wurden. Wer diese Regeln nicht kennt, kann diese in der beigefügten Grafik nachlesen. Pro Ausgabe des Formates wird es ein 1 on 1 Match zu sehen geben.

Auch was das Preisgeld des Events angeht, haben sich die Organisatoren nicht zurückgehalten. Insgesamt wird ein Preispool von mindestens 9250$ ausgeschüttet. Weiterhin besteht für die Teams die Chance auf zusätzliche 5000$. Dieser Bonusbetrag kann allerdings nur erreicht werden, wenn ein Team jedes seiner Spiele mit 3:0 gewinnt.

Wie schon in vorherigen Artikeln zu diesem Event erwähnt, lassen die Namen, die im Turnier vertreten sind, auf spannende und hochklassige Matches schließen.

Solltet ihr die erste Ausgabe der Fight Night Hearthstone Edition verpasst haben, so findet ihr den Mitschnitt am Ende dieser News. Außerdem möchte ich noch einmal daran erinnern, dass die Erstausstrahlung der noch folgenden 9 Episoden jeweils Montag – Freitag um 21:30 (unserer Zeit) auf dem Twitchkanal von ESGN TV stattfindet.

 

Tags:

5 Comments

  1. Das hat mir richtig gut gefallen gestern Abend! Ich freu mich schon auf die nächste Sendung heute! Hoffentlich wird es wieder so gut!

  2. Mir hat die Show ja weniger Spaß gemacht, was einerseits an dem extrem arroganten Auftritt von Team Dogehouse lag, andererseits aber auch altes Gameplay gezeigt wird, das vor dem letzten Patch aufgezeichnet wurde. An sich finde ich das Format nicht schlecht, wenn das Gameplay aktuell wäre und sich alle Teilnehmer angemessen und fair benehmen würden, was bei der ersten Folge leider nicht der Fall war.

  3. Also die Postproduction ist ja mal völlig für den Arsch… Videoqualität und Farbgebung daneben. Die Spieler aus den Staaten einfliegen, aber dann vor Ort nur einen Studenten beschäftigen? – sieht zumindest so aus… Irgendwie enttäuschend. Und die 2 Mädels die da noch rumspringen… auch quatsch, meiner Meinung nach.
    Mal abgesehen davon ist das ganze aber gut unterhaltsam. Evtl gibt’s ja nochmal eine Ausgabe und da wird’s dann hoffentlich besser! =)

  4. Recht überzogen die “Show”.
    Artosis als Komentartor ist sehr gut. Spiele waren halt leider typische Mage-Games Pyro muss einfach genervt werden.

  5. Hmm, wirklich sehr interessant und mal was anderes. In America scheint Hearthstone wohl eine andere Aufmerksamkeit zu bekommen. Auf jeden Fall sollte es sich jeder mal anschauen, sofern er mit dem Game was anfangen kann 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort