Last Deck Standing #2

Last Deck Standing #2
Last Deck Standing #2
User Rating: 4.5 (13 votes)

In dieser zweiten Ausgabe unseres tollen, neuen Formats küren wir einen ersten LDS-Champion. Nach der ersten Ausgabe stand es 2:1 für Mike. Die Frage ist nun, kann sich der Magische die zwei restlichen Punkte holen oder dreht Macehaed die Sache noch? Auf Euch warten einige wirklich sehenswerte Spiele. Dieses Format gehört zum Pflichtprogramm im JustNetwork, also schaut unbedingt mal rein!

Wie auch im Video berichtet, suchen wir einen neuen attraktiven Herausforderer für unseren ersten Champion. Bewerbt Euch unter: stevinho@justnetwork.eu

13 Comments

  1. Bekommt meiner Meinung nach viel zu wenig Aufmerksamkeit. Großartiges Format und extrem spannend. Ich hoffe da tut sich noch was, wenn das Spiel released wird und Blizzard endlich mal mit dem Fansite-Programm ausm Arsch kommt. Weiter so!

    • Gute Formate und Ideen sprechen sich von alleine herum. Ich würde mir da keine Sorgen machen. Wenn das Ding wirklich die breite Masse anspricht, wird es sicher irgendwann abgehen und wenn nicht war es trotzdem einen Versuch wert.

  2. ACHTUNG SPOILER! Hätte Mace nicht damit gewinnen können das er sylvanas opfert, EInen der beiden Übernimmt, ob Alex oder den Giant ist ja latte, dann mit dem direkt in die Fresse haut, dann Schwert und dann Avenging Wrath? das hätte ja dann nur 1 Schaden machen müssen und hätte nur den Helden und das eine Creep als Ziel gehabt?

    • Ich glaube nicht, dass übernommene Minions direkt angreifen können, wenn sie nicht Charge haben.

    • Glaub du kannst mit nem übernommenem nur dan in der gleichen Runde angreiffen wenn der Ansturm hat, sonst erst eine runde später.

      • Das ist richtig, kannst nur direkt beim übernehmen angreifen, wenn der Diener auch charge hat, ist bei Mind Control auch so.

  3. Was mich sehr freuen würde wäre ein Interview mit dem Gewinner zu den Spielen. Muss ja nicht mal ewig lang sein, aber zumindest, dass er erklärt warum er gewonnen hat, was er sich in den Kritischen Situationen gedacht hat. Denn diese Spiele waren definitiv auf einem unglaublich hohen Niveau. Das die beiden Spieler sich nahzu ebenbürtig waren erkennt man daran, wie das letzte Spiel ausgegangen ist.
    Ich denke hätte Mike nicht seinen “Nachteil” und Zugriff auf alle Karten gehabt hätte es vielleicht noch ein bisschen Knapper ausgehen können. (Sprich eine Runde mehr)

    So oder so ein geniales Format. Das Interface ist bei diesem Teil wesentlich besser als im ersten. Ich hoffe, dass noch sehr viele Hochklassige Spiele folgen werden.

  4. Lob für das Format hast du letztes Mal schon bekommen. Hat sich auch nichts drann geändert. Tolle Idee, schön umgesetzt, kompetent kommentiert. Toll!

    Besonderes Lob gibts nochmal, weil du auf das Feedback deiner User gehört hast, dass das HUD optimiert werden muss. Das HUD in Teil 2 ist viel, viel besser. Simpler, entschlackter und gleichzeitig übersichtlicher. Gefällt mir gut, haste schön gemacht 🙂

  5. Zuerst muss ich schonmal für das neue “Layout” loben. Bis auf Kleinigkeiten ist es jetzt deutlich übersichtlicher und dadurch dass man jetzt auch die Manakristalle sehen kann, kann man auch die einzelnen Züge einfacher nachvollziehen.
    Dann möchte ich noch einen Vorschlag für zukünftige “Duelle” machen: (Spoiler!) Nun ist es ja im letzten Spiel fast zu einem 3:3 gekommen und es war bis zur letzten Sekunde knapp. Leider wusste ich schon von Anfang an, wer gewinnt weil ich zwischendrin mal auf die Zeit gespickt habe und so wusste, dass in der Restzeit des Videos kein weiteres Match mehr reinpassen würde. Jetzt kommt also der Clou: Sollte es eventuell einmal dazu kommen, dass ein Spieler doch noch in letzter Sekunde ausgleichen kann, dann wäre es super das finale Spiel in ein eigenes Video zu packen, damit man sich nicht selbst durch die Videodauer spoilert (sei es nun versehentlich oder nicht).
    Vielleicht hält das nicht jeder für so eine gute Idee, vor allem weiß ich nicht, wieviel mehr Arbeit das beim Schnitt bedeutet, spannender wäre es aber wohl allemal.

  6. hab richtig mitgefiebert, einfach klasse!

  7. Sauspannende Spiele! Und ein extrem gutes Format – weiter so!

  8. Hat riesigen Spaß gemacht den beiden beim Duellieren zuzuschauen. Wirklich ein großartiges Format. Führt das bitte weiter. Das Layout während der Matche ist sehr viel übersichtlicher als noch in der ersten Ausgabe und muss meiner Meinung nach auch nicht weiter verändert werden, da es in seiner jetzigen Form genau richtig ist. Nicht zu viel und nicht zu wenig Infos. Wie weiter unten schon geschrieben wurde wäre es cool wenn man die beiden Kontrahenten nach dem Match kurz interviewen könnte damit sie ihre Einschätzung abgeben können und eventuell erläutern können warum sie bestimmte Züge so ausgespielt haben wie sie es eben getan haben.

  9. Absolut geiles Format und richtig geile Spiele! Naja bis auf Mikes “Ich spiel mal nen kack hunter deck”-versuch 😛
    Habe mir mal den Spaß gemacht auszurechnen, wie hoch die Chance ist mit einem Avenging Wrath bei 2 Mobs den Helden 4 mal zu treffen:
    Für alle die kb auf die Mathematik haben: Es ist ungefähr 1/4.
    Für die alle die bock auf die Mathematik haben:
    Das Zaubermittel heißt hier Binominalverteilung. Die errechnet nämlich genau das was wir suchen, bei gegebener Wahrscheinlichkeit p einen Erfolg zu erzielen und bei n Versuchen ist die Wahrscheinlichkeit genau k Erfolge zu erzielen B(k|p,n) (Definition siehe Wikipedia). Vorstellen können wir uns die Karte jetzt als Ziehung von Kugeln aus einer Urne mit zurücklegen. Es befinden sich 3 Kugeln in der Urne (je eine für die Mobs und eine für den Helden), die Wahrscheinlichkeit den Helden zu ziehen beträgt jedes mal 1/3. Wir suchen jetzt die Wahrscheinlichkeiten aller Kombinationen in denen der Held _mindestens_ 4 mal vorkommt. Und das geht eben genau mit der Formel oben, in dem wir k=4,5,6,7,8 setzen, n = 8 und p = 1/3. Einfach mal das hier “sum (binominal(8,k) * 1/3^k * (1- 1/3)^(8-k)) from 4 to 8” bei wolframalpha eintippen, Ergebnis ist dann ca. 1/4.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort