Update: Das Spiel erhält mit Patch 9.1 ein eigenes Mythic+ Scoring System

Update: Das Spiel erhält mit Patch 9.1 ein eigenes Mythic+ Scoring System
Update: Das Spiel erhält mit Patch 9.1 ein eigenes Mythic+ Scoring System
User Rating: 4.8 (3 votes)

Update 2: Der in der letzten Woche auf den PTR von Patch 9.1: Ketten der Herrschaft aufgespielte Build brachte nun auch endlich das bereits im Vorfeld mehrfach von den Entwicklern angesprochene neue Mythic+ Scoring System mit sich. Wie man es von so einem System erwarten würde, ist das Ganze recht unscheinbar aufgebaut und besteht einfach nur aus einer an bestimmten Stellen im Interface angezeigten neuen Zahl und einem angepassten Tooltip. Spieler sehen diesen Score in Zukunft sowohl beim Suchen von Gruppen als auch beim Suchen von Spielern, sodass die jederzeit die optimalen Entscheidungen für ihre Gruppenzusammenstellung treffen können.

Zusätzlich dazu wird den Spielern ihr Score in Zukunft direkt in der Übersicht für die bereits abgeschlossenen mythischen Schlüsselsteine dargestellt. An dieser Stelle zeigt allerdings recht deutlich, dass das System noch immer nicht komplett fertiggestellt wurde. Derzeit werden den Spielern nämlich keine Informationen dazu geliefert, wie sich ihre Runs auf ihren Score auswirken und wie sich diese wichtige Wertung genau zusammensetzt. Allerdings beinhaltet das Interface bereits Angaben zu dem besten Durchlauf in Verstärkt und dem besten Durchlauf in Tyrannisch. Die Entwickler werden diese beiden Affixe also wohl wirklich unabhängig voneinander auswerten.

 

Update:

Der hauptsächlich auf der chinesischen Plattform Douyu aktive Streamer LingHunFuSu hatte vor Kurzem die Chance dazu ein sehr ausführliches Interview mit World of Warcrafts Game Director Ion Hazzikostas zu führen. Während dieses Gesprächs äußerte sich der Entwickler von Blizzard Entertainment unter anderem zu dem bereits von Raider.IO angekündigten neuen Mythic+ Scoring System aus Patch 9.1 und lieferte der Community dadurch dann eine Reihe von neuen Informationen zu dieser geplanten Neuerung. Auch wenn Ion Hazzikostas dabei dann nicht alle Details dieses neuen Systems erläuterte und es noch immer einige offene Fragen gibt, so gewährte der Entwickler der Community durch seine Aussage aber zumindest schon einmal einen ersten Einblick in die derzeitigen Pläne des Entwicklerteams. Folgend findet ihr sowohl die Aussagen aus dem Interview als auch eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Informationen.

 

Die neuen Informationen:

  • Spieler werden die M+ Wertung von anderen Personen sehen, wenn sie die Anmeldungen für ihre Gruppe kontrollieren.
  • Die mythischen Schlüsselsteine sollen eine Wertung erhalten, die sich an den Wertungen aus dem PvP orientiert.
  • Das hauseigene Mythic+ Scoring System von Blizzard soll viele Gemeinsamkeiten mit dem Raider.io Score besitzen.
  • Spieler erhalten eine grundlegende Punkteanzahl für jeden in Zeit abgeschlossenen Dungeon. Dann gibt es noch einen Bonus, wenn die Gruppe besonders schnell war.
  • Die Entwickler möchten unterschiedliche Wertungen für Tyrannisch und Verstärkt einführen. Beide Affixe stellen andere Anforderungen an die Spieler und niemand sollte seine Wertung nur durch das Absolvieren einer bestimmten Art von Dungeon aufwerten.
  • Das Team wird den M+ Score in der Zukunft vermutlich an Dinge wie beispielsweise das Aufwerten von Gegenständen oder die Erfolge für den Schlüsselmeister binden.

 

 

We do agree that M+ should have something similar, in Chains of Domination coming up very soon, coming to PTR within a week, we’re actually looking to introduce an in-game Mythic+ rating, so that you’ll be able to have a score, you’ll be able to see other people when they apply for your dungeon groups, and have a progression again similar to how PvP works, and I think that will help.

 

Sure. We’re actually still working out all the details, and we want to iterate on it over the course of the PTR, but honestly for those who are familiar with what Raider.io does, it’s not too different. The idea is a base score per dungeon based on the level you completed it, with a small bonus if you completed it well ahead of time and your total score is a product of the range of dungeons that you’ve done. We do want to add separate scores, separate bonuses for doing it on Tyrannical and Fortified, to encourage players to complete both versions as opposed to just pushing on Fortified week and taking it easy on Tyrannical. There’s different types of skillsets required for both. We also want to tie this into things like the requirements to upgrade your gear with Valor points, or achievements like Keystone Master or Keystone Conqueror. Instead of just being „do all dungeons at +10 or do all dungeons at +15“, it could be more „just get your score/rating to 2200“, kind of like it is in PvP.

 

Originalartikel:

Um zumindest einige Anforderungen an mögliche Mitglieder für eine frisch zusammengestellte Mythic+ Dungeon Gruppe zu stellen, nutzen viele Spieler den von Raider.IO erstellten Mythic+ Score. Dieser simple Wert wird von dieser Plattform aus den besten abgeschlossenen mythischen Schlüsselsteindungeons eines Charakters errechnet und kann somit einen wichtigen Anhaltspunkt dafür darstellen, wie viel Erfahrung eine Person mit diesen Instanzen gesammelt hat und was für Stufen an Schlüsselsteinen sie für gewöhnlich abschließt. Wer einen sehr niedrigen Score hat, der ist zwar nicht automatisch ein schlechter Spieler, aber er hat vermutlich sehr wenig Zeit in dieses Feature von World of Warcraft gesteckt.

Interessanterweise berichtete Raider.IO nun in einem gestern Abend veröffentlichten Beitrag darüber, dass scheinbar auch die Entwickler von Blizzard Entertainment mittlerweile die Bedeutung solch eines Features erkannt haben und mit den Verwaltern dieser Plattform in Kontakt getreten sind. Scheinbar wollen die Entwickler von World of Warcraft den kommenden Patch 9.1: Ketten der Herrschaft dafür nutzen, um ihre eigene Version eines Mythic+ Scoring Systems in ihr MMORPG zu implementieren. Das von Blizzard entworfene System soll sich dabei dann stark an dem bisherigen Score von Raider.IO orientieren und den Spielern ebenfalls simple Werte rund um ihre abgeschlossenen Schlüsselsteine zur Verfügung stellen.

Die genaue Funktionsweise von Blizzards hauseigenen Mythic+ Scoring System ist aktuell aber noch nicht bekannt. Wir werden vermutlich erst dann genauere Details erhalten, wenn diese Neuerung in einigen Wochen tatsächlich auf dem PTR von Patch 9.1 aufgespielt wird. Bisher steht aber bereits fest, dass die Betreiber von Raider.IO das Ganze ebenfalls in ihre Plattform implementieren und zusätzliche Inhalte rund um diese Neuerung anbieten wollen.

 

 

We’ve got the inside scoop on a previously unannounced feature launching with Patch 9.1, „Chains of Domination“:Blizzard will be implementing a core Raider.IO feature: Mythic+ Scores! We have been both an advocate and the primary driver of Mythic+ Scores in the community since we started tracking Mythic+ over 4 years ago, so we’re flattered that Blizzard is acknowledging how important this system has become by adding it directly into World of Warcraft.

The WoW development team has been in contact with us on this new Mythic+ scoring system, and they’ve expressed that they have designed theirs in a very similar way to how the Raider.IO Mythic+ Scoring system works.

We’re eager to bring you deeper coverage of this system, including exactly how it works, and how it will be incorporated into Raider.IO – once the feature is live on the PTR.

We look forward to continuing to provide the community with the high quality features, content, and events that you’ve always come to expect from us!

 

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort