WoW: Das Mondfest 2020 wurde gestartet

WoW: Das Mondfest 2020 wurde gestartet
WoW: Das Mondfest 2020 wurde gestartet
User Rating: 4.7 (4 votes)

Vom 24. Januar 2020 bis zum 07. Februar 2020 findet in World of Warcraft wieder einmal das bereits seit Classic in diesem MMORPG vorhandene Mondfest statt, welches es allen daran interessierten Personen auch in diesem Jahr wieder ermöglicht die nur im Verlauf dieses Events erhältlichen  Münzen der Urahnen zu sammeln und damit dann interessante Belohnungen zu erwerben. Im Jahr 2020 wurde dieses Ingame Event in Retail WoW um eine neue thematisch passende Quest erweitert, die die Spieler ein wenig durch die Welt reisen lässt und sie mit dauerhaft für die Transmogrifikation nutzbaren Blumenkronen belohnt. Alle weiteren Informationen zu dem diesjährigen Mondfest und den in diesem Jahr durchgeführten Änderungen findet ihr in folgender Übersicht.

 

 

Neue Inhalte im Jahr 2020:

Bei der scheinbar einzigen Neuerung für das Jahr 2020 handelt es sich um die auf der Mondlichtung erhältliche Quest “Mondschutz“. Diese Aufgabe erfordert von den Spielern, dass sie die über Kalimdor und die Östlichen Königreiche verstreuten Mondbrunnen in einer bestimmten Reihenfolge besuchen und einen von diesen Objekten gewährten stapelbaren Buff erhöhen. Wenn ein Spieler alle benötigten Mondbrunnen besucht hat und der Stärkungszauber vervollständigt wurde, dann ist die Quest komplett und diese Person kann die Aufgabe bei der Mondlichtung abgeben. Sollte ein Spieler allerdings den Buff verlieren (hält nur 1 Stunde und geht beim Tod verloren), muss er leider erneut beim ersten Mondbrunnen beginnen und die Reise erneut starten.

Was die Belohnung für diese etwas aufwendige Quest betrifft, so erhalten die Spieler für ihre Reise direkt 25 Münzen der Urahnen geschenkt. Diese Währung kann bei den Händlern des Mondfestes gegen eine Reihe von Spielzeugen oder kosmetischen Gegenständen eingetauscht werden. Das Highlight ist dabei dann vermutlich der 30 Münzen teure Ruhestein des Mondältesten, der der Benutzung des Ruhesteins einen netten kosmetischen Effekt gewährt. Wer noch immer das eine oder andere Item von diesem Feiertag für seinen Account freischalten möchte, der sollte beim Farmen der Münzen auf jeden Fall nebenbei die Quest “Mondschutz” abschließen und sich dadurch direkt eine nicht zu unterschätzende Menge der zum Mondfest gehörenden Währung sichern.

Zusätzlich dazu scheint diese Quest einen speziellen Vorteil für die Spieler freizuschalten, der dafür sorgt, dass sie die vier im Jahr 2018 zum Mondfest hinzugefügten Blumenkronen das gesamte Jahr über für die Transmogrifikation verwenden dürfen und sich nicht an die normalen Einschränkungen dieses Features halten müssen. Um diese permanent nutzbaren Kronen zu erhalten, müssen Spieler die Vorlagen für diese Objekte in ihrem Kleiderschrank besitzen (kosten 25 Münzen). Danach können sie für jede dieser Kronen eine neue kurze Quest abschließen, die die beim Event-Händler erhältliche Krone in eine neue dauerhaft für die Transmogrifikation verwendbare neue Krone umwandelt. Wer also dauerhaft eine Blumenkrone tragen möchte, der sollte diese Quest und die vier Quests für die Kronen beenden.

Die Reihenfolge der Mondbrunnen: Mondlichtung, Teufelswald, Berg Hyjal, 2 im Eschental, Steinkrallengebirge, Feralas,Dämmerwald

 

 

 

Event-Händler:

Während die Familie Sternensang euch auf der Mondlichtung mit Belohnungen für die gesammelten Münzen, Rezepten und Feuerwerkskörpern versorgt, gibt es in den Hauptstädten noch weitere Händler, die allerdings nur das Nötigste verkaufen.

 

Valadar Sternensang:

 

Mondfest Pet 2   Mondfest Pet 1

 

 

Fariel Sternensang:

 

Mondfest Feuerwerk (2)  Mondfest Feuerwerk (1)

 

 

Verkäufer des Mondfests:

 

 

 

Der Eventsboss Omen:

Ähnlich wie bei vielen anderen Feiertagen in World of Warcraft, so gibt es auch beim Mondfest wieder einmal einen Eventboss. Dieser Gegner trägt den Namen “Omen” und verfügt anders als die restlichen Eventbosse in WoW über keine epische Beute oder andere Belohnungen. Dennoch ist dieser Boss das Ziel der Quest Elunes Segen, welche dann am Ende mit dem gleichnamigen Erfolg belohnt wird. Wenn ein Spieler Omen beschwören möchte, muss er am südlichen Ende der Mondlichtung einige Raketenbündel anzünden und einige Trash Mobs töten. Als Belohnung für die Quest winkt dann “ Elune’s Lantern“.

 

 

 

 

Erfolge:

Respekt vor den Urahnen

  • Dieser Erfolg ist der Meta-Erfolg des Events und verlangt von euch eigentlich nur, dass ihr alle weiter unten aufgeführten Erfolge abschließt. Als Belohnung erhalten Spieler den Titel “Ältester”.

 

Eine Münze der Urahnen

  • Sammelt eine Münze der Urahnen. Sobald dies geschafft ist, wird der Erfolg sich auf 5, 10 25, und dann auf 50 Münzen erhöhen. Die Münzen erhaltet ihr über aufgesuchte Urahnen in Azeroth.

 

Die Urahnen des Kataklysmus

  • Findet alle 9 Urahnen, die sich in Gebieten befinden, die mit Cataclysm eingeführt wurden.

 

Die Urahnen der Östlichen Königreiche

  • Findet alle 17 Urahnen, die sich in den östlichen Königreichen aufhalten.

 

Die Urahnen von Kalimdor

  • Findet alle 21 Urahnen, die sich in Kalimdor aufhalten.

 

Die Urahnen von Nordend

  • Findet alle 18 Urahnen, die sich in Nordend aufhalten.

 

Die Urahnen der Dungeons

  • Findet alle 13 Urahnen, die sich in den Dungeons von WoW aufhalten.

 

Die Urahnen der Allianz/Horde

  • Findet die 3 Urahnen, die sich in den Hauptstädten der Horde bzw. der Allianz aufhalten.

 

Elunes Segen

  • Schließt die Quest “Elunes Segen” auf der Mondlichtung ab. Dafür müsst den Halbgott Omen beschwören und töten, um dann am Ende ein Licht zu erschaffen, welches euch den benötigten Buff verleiht. Alternativ könnt ihr auch einfach warten, bis jemand den Gegner tötet und danach in den Lichtkreis laufen.

 

Wilde Knallfrösche

  • Kauft euch 10 Festival Firecracker, legt euch diese auf einen Hotkey und zündet sie so schnell wie nur möglich.

 

Mondfestgarderobe

  • Kauft euch entweder ein Kleid oder einen Anzug für 5 Münzen der Urahnen bei Valadar Sternensang.

 

Der Rakete rotes Leuchten

  • Kauft euch 10 Red Rocket Cluster, legt euch diese auf einen Hotkey und zündet sie so schnell wie nur möglich. Dafür benötigt ihr allerdings einen Starter, der bei den NPCs des Mondfestes steht.

 

 

 

 

Positionen der Urahnen:

Kalimdor:

Elder Bladeleaf Teldrassil 57.0, 53.0
Elder Bladesing Silithus 53.0, 35.5
Elder Bloodhoof Mulgore 48.3, 53.4
Elder Brightspear Winterspring 53.2, 56.8
Elder Dreamseer Tanaris 51.3, 27.8
Elder Grimtotem Feralas 76.7, 37.9
Elder High Mountain Southern Barrens 41.5, 47.5
Elder Mistwalker Feralas 62, 31
Elder Moonwarden Northern Barrens 48.5, 59.3
Elder Morningdew Thousand Needles 77.1, 75.6
Elder Nightwind Felwood 38.3, 52.9
Elder Primestone Silithus 30.8, 13.3
Elder Ragetotem Tanaris 37.2, 79.1
Elder Riversong Ashenvale 35.6, 48.9
Elder Runetotem Durotar 53.2, 43.6
Elder Skygleam Azshara 64.7, 79.3
Elder Skyseer Thousand Needles 46.4, 51.0
Elder Starweave Darkshore 49.5, 19.0
Elder Stonespire Winterspring 60.1, 49.9
Elder Thunderhorn Un’Goro Crater 50.4, 76.1
Elder Windtotem Northern Barrens 68.4, 70.0

 

 

Östliche Königreiche:

Elder Bellowrage Blasted Lands 54.3, 49.5
Elder Dawnstrider Burning Steppes 53.6, 24.5
Elder Goldwell Dun Morogh 53.9, 49.9
Elder Graveborn Tirisfal Glades 61.9, 53.9
Elder Highpeak The Hinterlands 49.0, 47.9
Elder Ironband Searing Gorge 21.3, 79.1
Elder Meadowrun Western Plaguelands 63.5, 36.1
Elder Moonstrike Western Plaguelands 69.2, 73.5
Elder Obsidian Silverpine Forest 45.0, 41.1
Elder Rumblerock Burning Steppes 70.1, 45.4
Elder Silvervein Loch Modan 33.0, 46.0
Elder Skychaser Westfall 56.6, 47.0
Elder Snowcrown Eastern Plaguelands 75.0, 54.0
Elder Starglade Northern Stranglethorn 71.0, 34.3
Elder Stormbrow Elwynn Forest 39.8, 63.7
Elder Windrun Eastern Plaguelands 35.6, 68.8
Elder Winterhoof The Cape of Stranglethorn 39.9, 72.5

 

 

Nordend:

Elder Arp Borean Tundra 57.3, 43.7
Elder Beldak Grizzly Hills 60.6, 27.7
Elder Bluewolf Wintergrasp 49.0, 13.9
Elder Fargal The Storm Peaks 28.9, 73.7
Elder Graymane The Storm Peaks 41.2, 84.7
Elder Lunaro Grizzly Hills 80.5, 37.1
Elder Morthie Dragonblight 29.7, 55.9
Elder Muraco The Storm Peaks 64.6, 51.3
Elder Northal Borean Tundra 33.8, 34.4
Elder Pamuya Borean Tundra 42.9, 49.6
Elder Sandrene Sholazar Basin 49.8, 63.0
Elder Sardis Borean Tundra 59.1, 65.6
Elder Skywarden Dragonblight 35.1, 48.3
Elder Stonebeard The Storm Peaks 31.3, 37.6
Elder Tauros Zul’Drak 58.9, 56.0
Elder Thoim Dragonblight 48.8, 78.2
Elder Wanikaya Sholazar Basin 63.8, 49.0
Elder Whurain Grizzly Hills 64.2, 47.0

 

 

Cataclysm:

Elder Windsong Mount Hyjal 26, 62
Elder Evershade Mount Hyjal 62, 22
Elder Menkhaf Uldum 65, 18
Elder Sekhemi Uldum 32, 63
Elder Firebeard Twilight Highlands 50, 70
Elder Darkfeather Twilight Highlands 51, 33
Elder Stonebrand Deepholm 49, 54
Elder Deepforge Deepholm 27, 69
Elder Moonlance Shimmering Expanse 57, 86

 

 

Dungeons:

Elder Chogan Utgarde Pinnacle
Elder Igasho The Nexus
Elder Jarten Utgarde Keep
Elder Kilias Drak’Tharon Keep
Elder Nurgen  Azjol-Nerub
Elder Ohanzee Gundrak
Elder Yurauk Halls of Stone
Elder Farwhisper Stratholme
Elder Morndeep Blackrock Depths
Elder Starsong Sunken Temple
Elder Stonefort Lower Blackrock Spire
Elder Splitrock Maraudon
Elder Wildmane Zul’Farrak

 

 

Hauptstädte:

Elder Darkcore Undercity 67.0, 38.0
Elder Darkhorn Orgrimmar 52.4, 60.0
Elder Ezra Wheathoof Thunder Bluff 73.0, 23.3
Elder Bladeswift Darnassus 39.1, 31.9
Elder Bronzebeard Ironforge 29.0, 16.0
Elder Hammershout Elwynn Forest 34.2, 50.6

 

 

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort