Diablo: Das Gedenkereignis „Finsternis in Tristram“ kehrt bald zurück

Diablo: Das Gedenkereignis „Finsternis in Tristram“ kehrt bald zurück
Diablo: Das Gedenkereignis „Finsternis in Tristram“ kehrt bald zurück
User Rating: 4.7 (1 votes)

In der letzten Nacht veröffentlichten die Entwickler von Diablo 3: Reaper of Souls einen neuen Blogeintrag auf ihrer Communityseite, der die verbliebene Spielerschaft dieses Action-Rollenspiels daran erinnern sollte, dass das aus den vergangenen Jahren bekannte Ingame Event „Finsternis in Tristram“ am 03. Januar 2020  erneut in diesem Titel starten wird. Dieses zu den Feierlichkeiten für den Geburtstag von Diablo 1 gehörende Gedenkereignis wird es den Spielern von Diablo 3 auch dieses Mal wieder ungefähr einen Monat lang erlauben die schon jetzt im Abenteuermodus vorhandenen geheimnisvollen Kultisten aufzuspüren und eine modifizierte Nachbildung der Kathedrale aus dem ersten Teil dieser Spielereihe zu besuchen. Die Besonderheit dieses Dungeons läuft darauf hinaus, dass dieser Ort von den Verantwortlichen mit wunderbarer RetroVision, klassischen Soundeffekten, eingeschränkten Animationen und altbekannten Gegnern ausgestattet wurde.

Wer an diesem Event teilnimmt und sich erfolgreich durch die modifizierte Nachtbildung der Kathedrale kämpft, der kann durch diese Tätigkeit die üblichen Belohnungen für seinen Battle.Net Account freischalten. Dazu gehören einzigartige Transmogrifikationseffekte, Erfolge, Porträts und ein Gefährte in Form des klassischen Schlächters. Sollte ein Spieler diese Inhalte noch nicht sein Eigen nennen, dann hat er bis zum 31. Januar 2020 dafür Zeit, um sich durch diesen Jubiläumsdungeon zu kämpfen. Weitere Informationen zu diesem jährlichen Event findet ihr bei Interesse in der folgenden Ankündigung des Entwicklerteams.

 

The Darkening of Tristram Returns January 3!

Diablo’s anniversary is right around the corner, along with the Darkening of Tristram event! Whether you’re a series veteran craving nostalgia, or a newcomer hungry for your first taste of the franchise’s past, this annual loving homage to the earliest days of Diablo is for you.

Read on for more, including a closer look at the anniversary dungeon and its unique rewards.

portal 550x309.jpg


Stop the Cultists

Your journey begins on the trail of a group of mysterious cultists causing trouble in Sanctuary. As you hunt them down in Adventure Mode, you’ll uncover clues leading to a portal into Tristram’s past, and the terrifying darkness that took hold of the town so many years ago. . . .

cultists 550x309.jpg


Explore the Cathedral

Follow the clues and you’ll soon find yourself in a realm of glorious RetroVision™, where an all-too-familiar cathedral looms. Explore the depths and you’ll discover familiar enemies and iconic items, all brought to life in the Diablo III engine. Meanwhile, deep beneath the catacombs, the Dark Lord himself awaits any intrepid adventurer who dares to challenge him. . . .

Patch243-FirstLook-Embed_D3_Event_MB_550x309.jpg


Discover Precious Loot

What is a Diablo game without shiny new loot to call your own? Completing activities in the anniversary event yields unique transmogrification effects, achievements, portraits, pets, and more.

While some rewards are easy to find, others may have you scouring every nook or unlocking every achievement before you can get your hands on them. Can you earn them all? There’s only one way to find out!

Anniversary Event Items 550x309.gif


Your Journey Begins…

Exclusive rewards and challenging enemies await you, but they won’t last forever! The cultists have begun appearing since December 31 at 4 p.m. PST, and the portal opens January 3 at the same hour. Both parts of the event end January 31 at 4 p.m. PST.

Enter the dungeon, reap your rewards, and survive the evils within—or die in the process, never to be heard from again. . . .

 

 

(via)

2 Comments

  1. Ja ja, diese Nach*t*bildung der Kathedrale. War wohl spät als der Beitrag verfasst wurde. 😜
    Schön das die an dem Event festhalten.

    • Nicht wirklich. „Nacht“ wird nicht als Fehler hervorgehoben und sowas lässt sich beim Kontrollieren sehr leicht übersehen. Danke für den Hinweis.

Leave a Reply to RoyBa Cancel Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort