Blizzcon 2019: Das Panel “Diablo: What’s Next”

Blizzcon 2019: Das Panel “Diablo: What’s Next”
Blizzcon 2019: Das Panel “Diablo: What’s Next”
User Rating: 3.7 (6 votes)

Im Verlauf der an diesem Wochenende in Anaheim stattfindenden Blizzcon 2019 haben die Mitarbeiter von Blizzard Entertainment unter anderem das sehr informativ gewesene Panel “Diablo: What’s Next” durchgeführt, welches sich selbstverständlich komplett um den vierten Teil der Diablo-Reihe drehte und den Zuschauern einige weitere Informationen zu diesem Titel lieferte. Leider hat sich in diesem Panel herausgestellt, dass Diablo 4 nicht in der nahen Zukunft erscheinen wird und die Spieler noch eine Weile auf die Veröffentlichung dieses Titels warten müssen. Wer nun trotzdem gerne mehr über Diablo 4 erfahren möchte und das Panel verpasst hat, der findet weiter unten in diesem Artikel nun eine Zusammenfassung der interessantesten Aussagen des Entwicklerteams.

 

 

Zusammenfassung des Panels:

(Hinweis: Hier findet ihr das Intro Cinematic zum Spiel.)

  • Der Veröffentlichungstermin:
    • Das Spiel erscheint nicht in der nahen Zukunft.
    • Zitat “The game is not coming out soon, or even Blizzard “Soon.
  • Hintergründe der Welt:
    • Diablo 4 spielt zeitlich mehrere Jahrzehnte nach Reaper of Souls.
    • Der Himmel hat seine Tore geschlossen und die Welt ist in Chaos verfallen.
    • Unter diesen Umständen kehr der Dämon Lilith zurück.
    • Lilith ist die Mutter der Menschheit und repräsentiert die dämonischen Aspekte der Menschen.
    • Lilith ist die Tochter von Mephisto und die Erschafferin von Sanktuario.
  • Grundlegende Informationen:
    • Das Spiel ist ein klassisches isometrisches Action-RPG.
    • Die klassische Kamerasicht kehrt zurück.
    • Das Spiel beinhaltet eine dunkle und nicht unbedingt geradlinige Kampagne.
    • Eine geteilte offene Spielwelt mit 5 verschiedenen Regionen.
    • Das Spiel beinhaltet hunderte von Dungeons und legendären Gegenständen.
    • Diablo 4 startet mit 5 Klassen. Bisher wurden der Barbar, der Druide und die Zauberin bestätigt.
    • Das Spiel wird für PC, Xbox und Playstation gleichzeitig entwickelt.
    • Die Charakterauswahl ist erneut ein Lagerfeuer.
  • Klassen:
    • Barbar
      • Arsenal System: Diese Klasse besitzt 4 Slots für Waffen. Sie kann einhändige Waffen und zweihändige Waffen im gleichen Build verwenden.
      • Der Barbar wird auch weiterhin seine Furor-Ressource verwenden.
      • Der Barbar zieht automatisch die für einen Skill passende Waffe.
    • Druide
      • Eigentlich war diese Klasse nicht für Diablo 4 geplant.
      • Sie verwendet Magie rund um die Erde und Stürme.
      • Druiden können Begleiter rufen und ihre Gestalt ändern.
    • Zauberin:
      • Eine magische Klasse mit elementarer Magie.
  • Anpassungsmöglichkeiten:
    • Spieler werden ihre Helden auf viele verschiedene Weisen anpassen können.
    • Diablo 4 beinhaltet Talentbäume, Ränge von Fähigkeiten und Runenwörter.
    • Spieler sollen selbst entscheiden können, wie sie ihre Klasse spielen möchten.
    • Die Levelphase ist nicht festgelegt.
  • Die Spielwelt:
    • Einige bekannte Teile von Sanktuario kehren zurück.
    • Größere Städte bilden die sozialen Hubs für die Spieler.
    • Die Spielwelt beinhaltet Welt-Events, die sehr schwer sind und Gruppen erfordern.
    • Es wird offene PvP-Zonen geben.
    • Wer keine Lust auf Gruppen hat, der kann das Spiel komplett alleine abschließen.
  • Reittiere:
    • In Diablo 4 gibt es Reittiere.
    • Die Mounts besitzen eigene Rüstungsteile, die sich auf das Gameplay auswirken.
    • Jede Klasse besitzt eine eigene Fähigkeit zum Absteigen.
  • Dungeons:
    • Dungeons werden komplett zufällig erzeugt.
    • Diablo 4 beinhaltet die Hölle.
    • Die Gefallenen sind das niedrigste Tier von Dämonen.
    • Die Ertrunkenen sind eine neue Art von Untoten, die aus dem Meer kommt.
  • Gegenstände:
    • Legendäre Gegenstände sind enorm wichtig.
    • Es wird auch einige weitere Sets geben.
    • Affixe können Ränge von Fähigkeiten gewähren.

 

 
















 

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort