Hearthstone: Ein Hotfix für Zephrys der Große

Hearthstone: Ein Hotfix für Zephrys der Große
Hearthstone: Ein Hotfix für Zephrys der Große
User Rating: 4.8 (1 votes)

Mit der in der vergangenen Woche für Hearthstone veröffentlichten Erweiterung Retter von Uldum haben die Entwickler von Blizzard Entertainment unter anderem die brandneue legendäre Karte Zephrys der Große in dieses Kartenspiel implementiert, die Spieler durch ihren Kampfschrei eine perfekt zu ihrer aktuellen Spielsituation passende Karte aus dem klassischen Set entdecken lässt. Da hinter solch einem spannenden Effekt aber natürlich viele Mechaniken stecken und Neuerungen dieses Umfangs häufig nicht direkt fehlerfrei funktionieren, haben die Verantwortlichen vor einigen Tagen einen neuen Hotfix für Hearthstone veröffentlicht, der nur aus Fehlerbehebungen an dieser einen Karte bestand. Folgend findet ihr eine übersetzte Liste der behobenen Probleme mit dem Effekt von Zephyr.

 

Die behobenen Fehler:

  • Es wurde ein Fehler behoben, der dafür sorgte, dass Zephrys der Große nicht korrekt mit feindlichen Gottesschilden umgegangen ist.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dafür sorgte, dass Zephrys der Große nicht korrekt mit Giftig umgegangen ist.
  • Zephrys der Große sollte nun verstehen, dass das Verstärken eines Dieners mit 0 Angriff diesem Diener das Angreifen ermöglicht.
  • Zephrys der Große sollte nun verstehen, wie Untergangsverkünder funktioniert. Auch wenn die Entwickler Zephyr eigentlich nicht die Funktionsweise von einzelnen Karten beibringen wollen, so macht der Effekt des Untergangsverkünders solch eine Maßnahme aber leider notwendig. Ansonsten werden den Spielern nicht die optimalen Karten für eine Situation rund um diesen Diener angeboten.

 

 

Zephrys Hotfix – August 8, 2019

We’ve recently applied a hotfix in all regions to implement the following bug fixes and adjustments:

  • Fixed a bug where Zephrys sometimes didn’t handle enemy Divine Shields properly.
  • Fixed a bug where Zephrys sometimes didn’t handle Poisonous properly.
  • Fixed a bug where Zephrys didn’t consider that buffing a 0-Attack minion would let it attack that turn.
  • Taught Zephrys how Doomsayers work.
    • As a rule, we don’t plan to teach Zephrys about individual card mechanics and interactions. However, we’ve made a one-time exception in this case since having less-than-perfect offerings from Zephrys when trying to find an answer to a Doomsayer could cause you to lose your board or end up with no good plays for the turn.

 

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.