Patch 7.3: Die Zähmungsmethode für Panthara

Patch 7.3: Die Zähmungsmethode für Panthara
Patch 7.3: Die Zähmungsmethode für Panthara
User Rating: 2.6 (2 votes)

Der in dieser Woche auf die Liveserver von World of Warcraft aufgespielte neue Patch 7.3: Schatten von Argus brachte unter anderem eine Reihe von neuen zähmbaren Wildtieren für die drei verschiedenen Zonen von Argus mit sich. Interessanterweise gehört zu den mit diesem Update erschienenen Wildtieren eine neue Art von Raubkatze mit dem Namen “Panthara“, die zwar im Grunde in jedem der neuen Gebiete vorhanden ist, aber sich auf dem PTR nicht von Jägern als Begleiter zähmen ließ. Das Problem mit dieser Katze lag dabei dann darin, dass diese Wildtiere sich bei einem Zähmungsversuch einfach unsichtbar machten und sich auf diese Weise vor dem Jäger versteckten. Trotz dieser anfänglichen Probleme während der Testphase konnten einige findige Spieler von dem Secret Finding Discord im Verlauf des gestrigen Tages nun aber scheinbar endlich herausfinden, auf welche Weise die Jäger dieses MMORPGs solch einen Panthara als Pet zähmen können.

Um solch eine besondere Katze zu erhalten, müssen daran interessierte Jäger scheinbar erst einmal den Gegenstand “ Frisches Talbukfleisch von den auf Argus lebenden Talbuks besorgen. Leider besitzt dieses über das Auktionshaus verkaufbare Stück Fleisch eine äußerst geringe Dropchance, weshalb einige Pechvögel im Laufe ihrer Suche vermutlich Hunderte von Talbuks töten müssen. Wer Glück hat und dieses Objekt findet, der muss sich danach dann nur noch zu seiner gewünschten Farbe von Panthara begeben und das Fleisch von außerhalb des Kampfes auf diesen Mob werfen (Eiskältefalle und Todstellen helfen). Sobald ein Panthara von diesem Gegenstand getroffen wurde, verliert es nämlich seinen normalerweise aktiven Schutz und kann es für einen sehr kurzen Zeitraum von einem Jäger durch die entsprechende Fähigkeit als Begleiter gezähmt werden.

 

Die folgenden Versionen von Panthara gibt es:

  • Dunkelblau und Blau: In Krokuun bei den Koordinaten 45, 53 gibt es Duskcloak Panthara und [Duskcloak Alpha.
  • Gelb: In Krokuun bei den Koordinaten 60, 65 gibt es Panthara Apex.
  • Grün: In der Antorische Ödnis bei den Koordinaten 66, 44 gibt es Grabenpirscher.
  • Violett: Diese Art von Panthara gibt es Mac’Aree. Leider kann das Gebiet aktuell noch nicht betreten werden.

 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort