Heroes 2.0: Ein Update zu Veteranentruhen

Heroes 2.0: Ein Update zu Veteranentruhen
Heroes 2.0: Ein Update zu Veteranentruhen
User Rating: 4.9 (1 votes)

Den ursprünglichen Plänen der Entwickler von Heroes of the Storm zufolge sollten alle Veteranen des Spiels mit dem am 25. April 2017 erscheinenden Update “Heroes 2.0” eine auf ihrer Spielerstufe basierende Anzahl von gewöhnlichen und seltenen Beutetruhen erhalten. Da die maximale Anzahl der auf diese Weise erhältlichen Kisten allerdings bei 70 lag und solche Behälter keine seltenen Gegenstände garantieren, stießen diese Absichten der Mitarbeiter von Blizzard Entertainment in der vergangenen Woche auf sehr viel Kritik und enorm viel negatives Feedback. Passend dazu veröffentlichten die Entwickler dieses Team Brawlers vor einigen Stunden nun allerdings einen neuen Blogeintrag auf der Communityseite von Heroes of the Storm, der die Spieler darüber in Kenntnis setzen sollte, dass die Mitarbeiter von Blizzard Entertainment ihre ursprünglichen Pläne für die Verteilung der Truhen an Veteranen aufgrund des Feedbacks der Community mittlerweile noch einmal überarbeitet und stark verbessert haben.

Anstelle der gewöhnlichen und seltenen Beutetruhen erhalten Veteranen bei der Veröffentlichung von Heroes 2.0 jetzt nämlich für jede 10 Spielerstufen auf ihrem Account eine epische Beutetruhe (maximal 55), die garantiert zumindest einen Gegenstand epischer oder höherer Seltenheit (Skins, Helden etc) beinhaltet. Zusätzlich dazu gewähren die Entwickler allen Veteranen von Heroes of the Storm für jede 100 Spielerstufen eine komplett neue Veteranentruhe. Diese nur auf diese Weise erhältlichen Kisten überlassen den Spielern fünf verschiedene Belohnungen, von denen immer mindestens ein Objekt eine legendäre Seltenheit besitzt. Bei dem letzten Bonus für Veteranen handelt es sich um ein kostenloses 30-Tage-Stimpack, welches Spielern dabei helfen sollte, möglichst viele Truhen in kurzer Zeit zu farmen.

Weitere Informationen zu den Veteranentruhen und Heroes 2.0 findet ihr in folgendem Artikel.

 

Update zu Veteranentruhen in Heroes 2.0

In den letzten Tagen gab es in der Community viele Diskussionen über die Beutetruhen, die wir unseren Veteranen verleihen, wenn Heroes of the Storm 2.0 am 25. April veröffentlicht wird. Aufgrund eures Feedbacks haben wir uns entschlossen, den ursprünglichen Plan, den wir in unserer ersten Ankündigung von Heroes 2.0 vorgestellt hatten, noch etwas zu verbessern.

divider_sml.png

Fortschrittsystem und Beutetruhen

divider_sml.png

Wenn wir ein neues System einführen, wollen wir sicherstellen, dass sich das Spiel damit in die richtige Richtung weiterentwickelt. Wir streben auch immer nach einer Balance zwischen der Entwicklung von Features, die sich für alle Spieler gut anfühlen und solchen, die Spieler anerkennen, die von Anfang an im Nexus gekämpft haben. Wir freuen uns sehr darauf, die neuen Fortschritt- und Belohnungssysteme in Heroes of the Storm einzuführen und glauben, dass sie diese Ziele sehr gut erfüllen werden.

Mit den Änderungen an den EP-Anforderungen für Heldenstufen werden sowohl neue Spieler als auch Veteranen öfter bedeutende Belohnungen erhalten. Einige dieser Änderungen umfassen neue Mechaniken und Arten von Belohnungen, die es anfangs bei Heroes nicht gegeben hat und wir sind schon sehr gespannt darauf, was ihr mit ihnen anfangen werdet. Und weil es jetzt keine Obergrenze für Fortschritt mehr gibt, könnt ihr weiterhin eure Lieblingshelden spielen und unendlich lange bedeutsame Belohnungen erhalten.

Mit der Veröffentlichung von Heroes 2.0 möchten wir auch den leidenschaftlichsten Spielern unter euch auf eine bessere Art unsere Anerkennung zeigen. Wir sind unglaublich dankbar für eure Unterstützung, eure Leidenschaft und all die spannenden Spiele, die wir gemeinsam gespielt haben.

divider_sml.png

Verbesserte Beutetruhen für aktuelle Spieler

Hier findet ihr die aktualisierten Belohnungen, die ihr zur Feier der Veröffentlichung von Heroes 2.0 und als Geschenk für eure Hingabe zu Heroes erhalten werdet:

 

Anpassungen an Beutetruhen

Wenn ihr vor Veröffentlichung von 2.0 zumindest ein Match von Heroes of the Storm abgeschlossen habt, erhaltet ihr fünf gewöhnliche Beutetruhen – doch das ist erst der Anfang. Zusätzlich haben wir alle gewöhnlichen und seltenen Beutetruhen, die ihr alle 10 bzw. 25 Spielerstufen erhaltet (wie in unserer letzten Ankündigung beschrieben), durch epische Beutetruhen ersetzt. Jede epische Beutetruhe enthält garantiert zumindest einen Gegenstand epischer oder höherer Seltenheit und ihr erhaltet bis zu 55 von ihnen, abhängig von eurer umgewandelten Spielerstufe nach der Veröffentlichung von Heroes 2.0.

Spielerstufe Belohnungen
Mindestens 1 Spiel gespielt 5 Beutetruhen
Alle 10 Spielerstufen +1 epische Beutetruhe (maximal 55)
Alle 100 Spielerstufen +1 Veteranentruhe (maximal 10)

 

Veteranentruhen

Unsere leidenschaftlichsten Spieler erhalten besondere „Veteranentruhen“, die fünf anstelle von vier Münzen und pro Truhe garantiert zumindest einen legendären Gegenstand enthalten. Veteranentruhen sind eine einzigartige Form von Beutetruhen, die wir speziell für unsere leidenschaftlichsten Spieler als Teil der Veröffentlichung von Heroes 2.0 entwickelt haben. Diese Truhen können im neuen System nicht durch Fortschritte verdient werden. Genau wie die Belohnungen aus epischen Beutetruhen hängt die Anzahl der erhaltenen Veteranentruhen von eurer gesamten, umgewandelten Spielerstufe im neuen Fortschrittsystem ab.

 

30-Tage-Stimpack

Um euch in unserem generalüberholten Fortschrittsystem etwas unter die Arme zu greifen, erhalten Spieler, die vor Heroes of the Storm 2.0 Stufe 40 erreicht haben, außerdem ein 30-Tage-Stimpack! Mit diesem EP-Bonus von 100 % könnt ihr noch schneller Stufen aufsteigen und Beutetruhen freischalten!

divider_sml.png

Ob ihr nun mit Heroes 2.0 zum ersten Mal den Nexus betretet oder schon seit Jahren dabei seid, wir glauben, dass euch die Zukunft von Heroes of the Storm gefallen wird. Wir möchten uns bei allen bedanken, die uns auf dieser epischen Reise begleitet haben und hoffen, dass ihr in den kommenden Wochen weiterhin konstruktives Feedback zu Heroes 2.0 abgeben werdet. Wir sehen uns im Nexus!

 

 

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort